Warum werden FX 8350 oder FX 8370 verbaut?

pijak

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
75
Hallo

Ich sehe in vielen Englischen Computer Build Videos das sehr oft FX 8350 oder FX 8370 verbaut werden. Warum werden Sie verbaut? Das sind doch alte CPU´s das jeder über die FX Schlecht reden. Das Sie keine Power usw hätten. Wenn Sie oft verbaut werden heißt das Sie nicht so schlecht sein können oder?
 

purusmods

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
669
Sie sind billig und reichen für den durschnitts gamer
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Als sie noch aktuell waren, konnte man sie aufgrund des guten P/L-Verhältnisses durchaus empfehlen, und da wurden sie auch oft gekauft. Daher sind sie auch noch oft vorzufinden.
Mittlerweile hat sich das halt geändert, weil nicht nur die CPUs alt und schwach geworden sind, sondern auch der Unterbau. Und die Energieeffizienz ist halt auch ganz und gar nicht mehr auf heutigem Stand.
 
Zuletzt bearbeitet: (Rechtschreibung und so...)

En3rg1eR1egel

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
6.646
wen interessieren irgendwelche videos auf youtube?
die sind zu 99% allesamt nur mist.

da werden einfach nur wild irgendwelche halbwahrheiten als fakt verkauft ohne auch nur irgendwas getestet zu haben.

da ist doch eh alles voll von so lustigen sachen, wie apu's die auf 4k mit ultra konstante 60 fps liefern...sollen...
 

DocWindows

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
5.328
Es sind halt 8-Kerner mit 4 GHz für um 150 Euro. Die CPUs sind auch nicht generell schlecht. Wenn ein Käufer damit zufrieden ist, dann ist das doch gut. Und ob man damit zufrieden sein kann, kann man im Vorfeld ja abklären. Informative Internetseiten und Zeitschriften gibts ja genug.
 

Urgixgax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
500
Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Ich selbst habe seit 2 Jahren einen FX 8320 und kann mich nicht beklagen.

Mein Vorredner hat recht und es gibt genug Leute, mit Systemen vielleicht über 2.000€+, mit dem Mutti nur Einkochetiketten druckt. :-)
 

Overkee

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
674
Für den Durchschnittsspieler sind die beiden völlig okay. Ist ja nicht jeder bereit 1000€ und mehr für seinen PC auszugeben. Gute Kühlung einbauen und schon kann man damit auch seinen Spaß haben.
 

-Razzer-

Captain
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
3.650
Selbst ein FX6300 ist für ein Budget PC noch ausreichend. Sind eben Leute die brauchen keine Ultra Settings.
Wer für 100-150€ eine CPU kauft hat auch keine 400-500€ Grafikkarte.
 

xxMuahdibxx

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
19.268
Gerade nicht für Spieler sind die CPU´s interresant sondern für Leute die so viele Kerne brauchen und die Rechenleistung günstig kaufen wollen.
 

Bartmensch

Commodore
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
4.197
Schau Dir die Preise von Intel an.
Einen physikalischen Achtkerner bekommt man nur für sehr viel Geld.
Standard CPUs haben 4 Kerne + 4 Kerne mit SMT.
Da zieht eben das AMD Argument mit 8 Core CPU noch.

Und wenn wir mal ehrlich sind: Fast niemand betreibt seinen PC 24/7 also kann man den Stromverbrauch meistens vernachlässigen.
Und Leistung haben auch AMD CPUs genug.
Im Prinzip würde für 90 % der Bevölkerung noch ein altes System mit Core2Duo CPU reichen.
 

Wadenbeisser

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2015
Beiträge
5.182
Die Dinger kosten 160€, dafür bekommst du bei Intel höchstens einen i3 und mit zunehmender Kernnutzung bei den Spielen legten sie auch mehr und mehr zu. Die Plattform mag alt sein aber dennoch bekommt man dank Zusatzcontroller Mainboards mit aktuellen Standards.
Der hohe Strombedarf steht allerdings ausser Frage.
 

PUNK2018

Commodore
Dabei seit
Apr. 2005
Beiträge
4.984
Jup, P/L ist gut, für viele Anwendungen mehr als ausreichend und performant sindse für sowas i.d.r. auch :D
 

Weedlord

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
13.426
Gutes Preis-Leistungsverhältnis.
Ich selbst habe seit 2 Jahren einen FX 8320 und kann mich nicht beklagen.

Mein Vorredner hat recht und es gibt genug Leute, mit Systemen vielleicht über 2.000€+, mit dem Mutti nur Einkochetiketten druckt. :-)
2 Jahre? in 3 Jahren sag das du die CPU immer noch hast, dann war es eine gute für dich.;)

Die Sandy Bridge Besitzer können das heute sagen die damals einen i5 2500K/I7 2600K gekauft haben.
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Die Dinger kosten 160€, dafür bekommst du bei Intel höchstens einen i3
Naja jetzt übertreib mal nicht, die i3 fangen bei 110€ an, und für 175€ bekommst du schon einen i5.

Ich verstehe auch gar nicht, warum hier so viele Leute immer davon reden, dass gerade beim Zocken diese CPUs noch gut genug sind. Denn gerade beim Zocken ist selbst der kleine i3 im Schnitt schneller als der FX-8370, in Gaming-PCs sehe ich absolut keinen Grund mehr, einen FX zu verbauen. Jede gleich teure Intel-CPU liefert mehr Leistung als die AMD-Pendants.
Die AMD-CPUs sind allerdings tolle Preis-Leistungs-Brecher im professionelleren Bereich, keine Intel CPU mit ähnlichem Preis hat eine Chance gegen die FXen z.B. beim Rendern von Videos, beim Komprimieren von Dateien, oder von sonstigem MultiThread-optimierten Berechnungen.
 

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Oftmals aus dem gleichen Grund, warum nicht jeder Mercedes fährt, er kann sich eben nur einen Golf leisten.
Und kommt mir jetzt nicht damit, dass der Golf auch teurer sein kann. :D
 

pijak

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2016
Beiträge
75
das sage ich auch, warum soll ich mir einen teueren mercedes kaufen? wenn ein fiat punto genau soviel leistung hat. mit einen fiat punto kann ich auch von a nach b kommen. klar das der punto mit hoher geschwindigkeit mit hohen drehzahl fährt was der verbrauch dann steigt. beim mercedes ist das nicht so, da der hohe geschwindigkeit in niedrigen drehzahl fahren kann, dann ist der verbrauch weniger.
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
9.005
Irgendwie versteh ich eure Auto-Vergleiche gerade nicht. Ich habe doch geschrieben, dass die Intel-CPUs in Spielen bei gleichem Preis schneller sind als die AMD-Pendants. Was hat das jetzt mit Mercedes und Golf zu tun?

(Die einzige Ausnahme bilden bei AMD die CPUs unter 100€, denn hier gibt es bei Intel nur reine Zwei-Kerner, die zum Spielen nicht mehr geeignet sind, da viele Spiele nicht einmal mehr starten bei nur zwei Threads. Selbst wenn die CPU insgesamt mehr Leistung hat als andere mit vier Threads.)
 
Zuletzt bearbeitet:

moquai

Banned
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
16.762
Was hat das jetzt mit Mercedes und Golf zu tun?
Was Du schreibst, das hat mich da nicht "interessiert", da meine Antwort nicht speziell Dir galt, auch wenn sie unmittelbar darunter ist. Was kostet der FX und bei Intel ein vergleichbarer 8-Kerner. Darauf lag mein Kontext. ;)

Edit: Du liegst mit Deiner anderen "Ausführung" natürlich richtig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top