was können die folgen eines luftstaus sein

Rojan

Cadet 3rd Year
Registriert
Juli 2020
Beiträge
45
hi , ich hatte vor gut 2 wochen eine schlechte kühlung vom gehäuse und meine aussensdcheibe wurde immer sehr heiß , jetzt habe ich weitere 5 lüfter gekauft und denn gehöuse lüfter gewechselt und habe bemerkt das die scheibe viel kühler geworden ist.

daher wollte ich mal fragen was es denn für folgen geben kann wenn sich ein luftstau im pc auftümmelt dankeschön
 
Ist das nicht nahelegend? Wenn die Wärme nicht abtransportiert wird, wird es warm...
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: papamobil67, prian, piepenkorn und 2 andere
Und viel Hitze senkt die Lebensdauer aller Komponenten, meistens zwar nicht im relevanten Bereich aber das muss ja nicht sein.
 
Rojan schrieb:
hi , ich hatte vor gut 2 wochen eine schlechte kühlung vom gehäuse und meine aussensdcheibe wurde immer sehr heiß , jetzt habe ich weitere 5 lüfter gekauft und denn gehöuse lüfter gewechselt und habe bemerkt das die scheibe viel kühler geworden ist.

daher wollte ich mal fragen was es denn für folgen geben kann wenn sich ein luftstau im pc auftümmelt dankeschön

Einige Lüfter sollten das System mit "Frischluft" versorgen - die anderen transportieren sie nach draußen.
 
Ein Gehäuse, in dem ab Werk nur ein Lüfter verbaut ist, gehört den Produktmanagern aber auch um die Ohren gehauen. Gleich fünf sind vielleicht nicht notwendig, aber der eine war ganz klar zu wenig.

Probleme sehe ich aber auch keine mehr, du hast ja bereits für Abhilfe gesorgt.
 
djducky schrieb:
Ein Gehäuse, in dem ab Werk nur ein Lüfter verbaut ist, gehört den Produktmanagern aber auch um die Ohren gehauen.
Ich habe lieber keine Lüfter vom Hersteller verbaut, als irgendwelchen Krempel aus dem 1-Euro-Shop, den ich danach noch ausbauen und fachgerecht entsorgen muss. Genau so wie ich auch kein Gehäuse mit vorinstalliertem Netzteil will - außer es ist irgend ein SFF Gerät, aber auch da gilt dann: Entweder hochwertig, oder gar nicht.

Wenn's ein Fertig PC von der Stange war, ist das natürlich noch mal was anderes. Da sollten natürlich die Lüfter in ausreichender Form und Menge vorinstalliert sein.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Alexander2, mykoma und Kalsarikännit
Ich würde statt viele schlechte Lüfter ein oder zwei gute einbauen.
Super silent Lüfter schaufeln keine Luft in das Gehäuse. Ob ein Lüfter 100 m³/h oder 350 m³/h schaft ist halt ein gewaltiger unterschied. Allerdings machen leistungsfähige Lüfter auch mehr Lärm
 
Zuletzt bearbeitet:
Um bei der eigentlichen Frage zu bleiben was passiert, wenn es im Gehäuse zu warm wird:
Da äußert sich quasi in mehreren Stufen:

1. PC wird lauter, weil die Lüftersteuerungen von Mainboard/CPU und Grafikkarte auf die hohen Temperaturen reagieren.

2. PC wird zunehmend langsamer. Um Energie/Hitze zu sparen, reduzieren die zu heißen Komponenten ihren Takt/Leistung.

3. PC geht aus. Moderne Komponenten haben einen Not-Aus um nicht zu überhitzen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Keine Geduld!
Zurück
Oben