Was tun bei Smartphone mit Wasserschaden

MaadMiike

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
56
Hallo leute,

ich habe ein riesen problem. Ich habe mir vor genau 1 woche ein HTC Sensation XE gekauft. so weit so gut, mein altes Samsung GT-S8530 Wave II habe ich dann meiner mama gegeben.
Wie es das Schicksal so wollte, ist ihr das Handy beim putzen in den putzeimer gefallen. Fragt mich nicht wie sowas passiert - es ist halt passiert. -.-

Naja, ich habe sofort den akku gezogen und das Handy auseinander geschraubt. Zum Glück habe ich hier das notwendige Werkzeug und kenn mich mit sowas aus. Habs also so weit zerlegt wie es ging und erst mal auf die Heizung gelegt. Die Heizung war nicht an, also keine Hitzeeinwirkung. Hab die Teile nun in eine Schüssel gelegt und die Schüssel bis oben hin mit reis gefüllt (Ungekochten, rohen reis natürlich). So siehts momentan aus, ich wollte das ganze bis Morgen so stehen lassen.

Muss ich noch was tun? Kann ich das Handy morgen wieder zusammenbauen?

Ich habe was von Isopropanol gelesen, muss man das unbedingt bei einem Wasserschaden machen? Pfeif auf die Garantie, die is ohnehin jetzt pfutsch.

Hab ich überhaupt ne Chance, das das ding wieder läuft ohne nach ein paar Monaten (wegen der Korrusion) komplett verabschiedet?

Danke für Eure Antworten. :)

btw: würdet ihr ein Sensation XE nehmen oder eher ein Galaxy S2? hab noch 3 wochen rückgaberecht und weiß nicht so genau.. bsp. wegen Ram usw.
 
M

marcelino1703

Gast
AW: RIESEN problem!

Das mit dem Wave ist jetzt natürlich dumm gelaufen :). Jedoch könnte es sein, dass es noch zu retten ist. Wirst du ja morgen sehen. Also wenn dir das XL jetzt gefällt, dann mach dir keinen Kopf drum, ob Galaxy SII oder XL. Beides sind gute Geräte.
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.168
AW: RIESEN problem!

Nein, nimm es morgen nicht in Betrieb! Warte mindestens 2 Tage in Reis bei moderater Wärme, um sicher zu gehen. Ich würde eher 3 Tage warten. Wenn noch Feuchtigkeit drin ist, kannst du es sonst stärker schädigen/killen.
 

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.622
AW: RIESEN problem!

Wir können nicht hellsehen.

Warte aber auf jeden Fall noch ein paar Tage oder sicherheitshalber eine Woche!
Denn wenn du das Handy in betrieb nimmst und sich immernoch Freuchtigkeit drinnen befindet welche nach einem Tag auf jeden Fall noch vorhanden sein wird wars das komplett.

Wie die Sache aber ausgehen wird kann dir keiner Sagen.
 

McGabagnom

Newbie
Dabei seit
Sep. 2012
Beiträge
1
hate auch ein wasserscaden habe mein händy HTC one S nach den es mir ins wasser gefahlen ist komplet zerleckt und 1 monat so in ruhe gelassen dan bin ich mit Spirituz und habe die weißen Pflecken entfernt kontakte saubergemacht und wieder zusammen gebaut jetzt das problem der akku war hin egal habe mit bei ebay ein neuen gekauft der ist heute angekommen und habe den gleich verbaut und jetzt handy geht top ton ok toutch auch und der rest nur dan wolte ich den akku aufladen und er läd nicht was soll ich machen
 
Top