Wechsel geplant, egal welche Karte ?

Niceguys

Banned
Dabei seit
März 2015
Beiträge
487
Guten Abend zusammen,

ich plane zurzeit einen Wechsel von Nvidia auf AMD. Wenn ich mir das Forum hier so durchlese könnte das die meisten von euch freuen, ist aber reine vermutung.

Ich habe mir eine r9 290 (oder 290x) ins auge gefasst und frage mich nun welche ich von den vielen verfügbaren nehmen soll. Gleich vorweg, es wird einen Kühlerwechsel geben, ich würde gerne meinen Peter 2 auf der neuen AMD Karte ebenfalls montieren.

Ist es nun egal ob ich eine Sapphire oder PCS oder gar MSI nehme? Wie sieht es mit der Grafikspeicher geschichte aus? Ich habe aktuell 3GB und benötige auch in keinem Spiel auf 1440 Auflösung mehr als diese 3 GB. Ruckler merke ich persöhnlich nirgens. Deshalb denke ich wird mir eine 4GB Variante durchaus reichen.

Ich hab diese hier gesehen http://www.hardwareversand.de/4096+...lved+Client,+2x+DVI,HDMI,+DisplayPort.article aber gehört das Asus wohl ein schlechtes PCB haben soll und es dort immermal probleme mit den Alternativkühlern wie Morpheus oder Peter 2 gibt. Ob es eine R9 290 oder 290x werden soll ist noch unklar, aber die tendenz liegt bei der 290. Ich denke die 290x bringt nicht wesentlich mehr Leistung und durch einen peter 2 kann man sicher auch noch einiges mit OC wieder rausholen.

Danke schonmal für eure Tipps und Hinweise, wenn noch Fragen sind dann meldet euch einfach. Aber eins kann ich gleich vorweg sagen, mein 600W E10 Netzteil reicht sicher aus.

Grüße Niceguys
 

runagrog

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
2.025
Wenn du schon mit 2560*1440 spielst, würde ich tatsächlich direkt zu 8 GB Speicher raten. Andere Frage: Warum eine neue Karte wenn du "persönlich nirgends Ruckler merkst"?
 

Niceguys

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
487
Will die andere seite des bettes kennenlernen und bin grad in aufrüst laune. Außerdem will ich Witcher 3 und gta 5 auf ordentlichen Einstellungen spielen.

Für 390€ ist das ja kein großer schritt wenn ich mal von einer r9 290 mit 8gb ausgehe. Aber das beanwortet nicht meine Frage, meine generelle Frage war ob es egal ist welche Karte ich kaufe und ob auf jede der Peter 2 passt.

Ich hab mir vor zwei wochen einen 28 Zoll Monitor gekauft und deshalb spiele auch gerne auf 2560x1440.
 

runagrog

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
2.025
Dann würde ich dir empfehlen, deine aktuelle Grafikkarte noch einen Moment zu behalten und dann bei der 390/390X nachzuschauen, den Gerüchten nach werden die Dinger ganz nett. Bei denen würde sich das Upgrade wahrscheinlich eher lohnen.
 

blöderidiot

Captain
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
3.521
Zuletzt bearbeitet:

Niceguys

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
487
Hm sieht fast so aus als müsste ich selbst nach einer neuen Karte suchen. Weis hier keiner ob auf jede amd karte der peter 2 passt ?
 

MusicJunkie666

Commander
Dabei seit
März 2013
Beiträge
2.757
Üblicherweise passen Custom-Kühler nur auf Karten mit Referenz-PCB, was recht leicht vergleichbar ist, indem man sich die Kartenrückseiten zu Gemüte führt. Ist jedenfalls meine Erfahrung...
 

Flatan

Commander
Dabei seit
Okt. 2012
Beiträge
2.546
Ich hab dir doch geantwortet?!?

Nein auf jede Karte passt der Peter 2 nicht drauf. Es muss eine Karte im Referenzdesign sein!
 
Zuletzt bearbeitet:

Niceguys

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
487
Hab mich für eine Nvidia gtx 980 entschieden jetzt. Da passt der peter 2 drauf und ich hab genug reserven nach oben. Wenn im September wirklich die 980ti kommen soll mit 6gb speicher und bei dem preis den man munkelt steige ich aber vielleicht sogar um auf diese.

Heute kommt sie an, bin gespannt :)
 

Niceguys

Banned
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2015
Beiträge
487
Die EVGA GTX 980 Superclocked ACX 2.0 dort hab ich auch 5 Jahre Garantie und Küherwechsel ist erlaubt.
 
Top