Weg von Telekom, aber wohin? altenativen?

Pajazo

Ensign
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
140
Hallo zusammen!

Ich will meine Mom weg von Telekom. Sie zahlt einfach zuviel und der Service ist fürn Arsch.

Könnt ihr mir altenativen anbieten? wichtig ist
- Telefon Flat
- Internrt Flat
- und Auslangstelefonate (Coutry flat)

Leider geht kein Kabel BW, da meine Eltern Sat haben.

Würde mich um eure mithilfe freune!
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Vodafon hat das soweit ich weiß auch alles im Programm und ist günstiger.
 

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Naja, google würde helfen. Und der Service ist überall gleich beschissen (Auch wenn hier gleich wieder einer sagt, dass sein provider super ist ^^)

Vodafone
1und1
Versatel
Alice..

Wie gesagt. google mal anch "DSL Anbieter"
 
N

Nazgul1984

Gast
Morgen.

Ich habe letzten Monat zu Bornet gewechselt. Bornet gehört zu Versatel. Mein Anschluss läuft ohne Probleme und ist günstiger als bei der Telekom. Und alles was dir wichtig ist ist auch vorhanden.

Hoffe ich konnte dir helfen...
 
A

AMD User

Gast
du brauchst den fernsehtarif nicht nehmen.geht auch ohne.ich will auch zu kabel wechseln.aber der service der telekomm ist nicht schlecht auch die leistung.da muss ich wiedersprechen.nur zu teuer und bestandskunden bekommen nicht die bonusleistungen wie neukunden.
 

Wolly555

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
1.335
Alice.

Alice Fun: 16000er DSL Flat, Festnetzflat: 19,90
Option: Talk4freeEuropaLight (21 Länder Flat, auch USA dabei): 4,90
Ergänzung ()

Beachte, dass Telekom deinen Anschluss eventuell für 3 Monate blockt beim Wechsel!!
 

Pajazo

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
140
ja der vertrag läuft September aus!
 

KoreaEnte

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.352
Das der Vetrag ausläuft ist dabei relativ egal, beim Wechsel zwischen DSL-Anbieter gibt es öfter Probleme, auch wenn alle die selbe Leitung nutzen oder eher wahrscheinlich genau deswegen.
 

Maklas

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
95
Kann Wolly nur zustimmen. Mach dich beim Wechsel von der Telekom weg auf Probleme gefasst.
 
N

Nazgul1984

Gast
Bei meinem Wechsel weg von der Telekom gab es keine Probleme. Zum angegebenen Stichtag lief Internet und Telefon reibungslos. Und das sogar 4 Stunden früher als angegeben :)
 

tco95ttocs

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
1.554
mach dich eventuell auch darauf gefasst, dass bei allen Anbietern, die KEINEN Telefonanschluss bieten (z.b. 1&1 und Alice), wo es halt mit Internettelefonie geht zusätzlich noch knapp 20 Euro für nen Telefonanschluss dazu kommen, wenn sich die Telekom quer stellt! So wars bei mir der Fall, denn dann ist auf einmal die Telekom der günstigste Anbieter!
 

serra.avatar

Banned
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.448
Auch wenn hier gleich wieder einer sagt, dass sein provider super ist ^^)

gg hast ja recht ... aber wenn du in deiner Region nen regionalen Anbieter nimmst anstatt "Die Großen" kriegste meistens noch echten Service :D allerdings halt nicht zu deren Dumpingpreisen

Bei meinem Wechsel weg von der Telekom gab es keine Probleme. Zum angegebenen Stichtag lief Internet und Telefon reibungslos. Und das sogar 4 Stunden früher als angegeben
wichtig ist das man seinem Neuen Anbieter den "Portierungsauftrag" gibt und den machen lässt ... wenn man selber kündigt klappts meisten nicht ... alles reibungslos abzusprechen ...
 
Zuletzt bearbeitet:

dMopp

Banned
Dabei seit
März 2007
Beiträge
9.688
Joa, mein TIP:

NEUANSCHLUSS(!) und Rufnummer nachportieren... So hat man ggf mal paar Monate ne neue Nummer, was aber noch besser is wie nen paar Monate nix ;)
 

Papa Baer

Banned
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.808
wichtig ist das man seinem Neuen Anbieter den "Portierungsauftrag" gibt und den machen lässt ... wenn man selber kündigt klappts meisten nicht ... alles reibungslos abzusprechen ...
habe ich am eigenen leib erleben müssen. bin wieder bei der telekom. kein probleme, und der service ist echt gut. man hat sofort jemanden an der strippe, und nicht wie bei vodafone, wo man 15 minuten warten muss, bis jemand hallo sagt.
 

roguelike

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
778
Hallo

Ich hatte seit geraumer Zeit den Webstick von Aldi. Leider war die Bandbreite bei der Größe mancher Webseiten nicht gerade berauschend. Bin nun seit ein paar Monaten bei 1und1 und muss sagen, entgegen aller negativen Meldungen (bspw. Telefon nicht immer verfügbar oder häufige Internetabbrüche) bin ich sehr zufrieden bislang. Denke mal, dieser Standard wird auch die verbleibende Vertragszeit aufrecht erhalten.

Zur Einrichtung / Freischaltung vielleicht noch ein Wort: Es kam kein Techniker und die Freischaltung erfolgte wohl irgendwie von einem Server aus (bin immer noch etwas beeindruckt ;)) Das hat mich damals bei der Telekom wirklich genervt (immerhin ein Tag Arbeitsausfall für mich wegen der Warterei). Die Freischaltung als solche ist auch früher als angekündigt durchgeführt worden und es lief alles problemlos, auch mit der Hardware.

Mein Tarif: Komplett-Anschluss, alles über 1und1. Auch Telefon. Ob das nun Internettelefonie heisst oder sonstwie-> es klappt. Bandbreite für meinen Wohnort ausreichend (Wohne in ländlicher Gegend und ich bin daher froh, dass man hier überhaupt DSL beziehen kann (derzeit 3,5Mbit, 6 wäre wohl Leitungskapazität)). Preis 29,95€. Mag vielleicht hoch erscheinen, aber im Vergleich zum Webstick (ebenfalls 15€ schon für Flatrate, kein Telefon, nur 238kbit) auf jeden Fall für mich ein Zugewinn.

Soweit ich mitbekommen habe, hat 1und1 nun auch keine Mindestvertragslaufzeiten mehr. Muss man selber entscheiden. Mir war eine günstige Einrichtung wichtiger, als jederzeit aus einem Vertrag herauszukommen.
 
X

X1800er

Gast
Ich bin mit Call & Surf Comfort Plus (2) auch bei der Telekom. Als die Tarife um 10 Euro herabgesetzt wurden, hat man auch Bestandskunden herabgesetzt, daher die (2).

Wir hatten einmal einen Resync in den 8 Jahren, die wir schon bei der Telekom sind.

Die Service Nummern sind kostenfrei und die Leute bemüht und helfen auch.

Ich wohne auch auf dem Land, synchronisiere aber mit 17591 Kbit/s. Bei 1und1 hatte ich immer was um 14000 kBit/s.
 

cyberpirate

Vice Admiral
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
6.782
Hallo,

ich kann Dir uneingeschränkt Kabeldeutschland empfehlen.
Dort bekommst Du eine kostenlose Telefonhotline. Der Tarif
ist mit 22.90€ im ersten Jahr für eine 32Mbit Leitung plus
2 Telefonnummern sehr günstig.

Ich war früher auch bei der Telekom danach bei 1und1. Beim
Service gab es keinen spürbaren Unterschied. Bei der Leistung
der angegeben Geschwindigkeit ist es bei KD bisher am besten.

MfG :)
 

species_0001

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
12.862
never change a running system ;)
wer meint der Telekom Service wäre schlecht hat die anderen noch nicht erlebt :D
die Telekom Hotline ist wenigstens kostenlos und auch wenn man ggf. tausend mal verbunden wird, irgendwann landet man bei jemand der einem dann sofort und wirksam weiter hilft.
deswegen bleibe ich bei der Telekom.
aber bei der Verwandschaft habe ich auch ein paar Anbieterwechsel durchgezogen (weil musste ja unbedingt sein), Fazit:
Wechsel zu Versatel hat problemlos funktioniert.
Wechsel zu Vodafone war ne Katastrophe mit dem Ergebnis dass wir nah 1,5 Monaten den Vertrag wieder gekündigt haben weil es Vodafone einfach nicht geschafft hat eine stabile Leitung zu schalten (sie war aber von der Telekom ordnungsgemäß freigegeben). Die Hotlines waren nicht nur unfähig sondern sogar so dreißt einfach wieder aufzulegen, wenn wir wieder mit unserem Problemanschluss kamen... Erstaunlicherweise hat Vodafone die Kündigung sogar akzeptiert und der Anschlussinhaber ist geläutert wieder zur Telekom zurück und es läuft wieder perfekt.
 

S.a.M.

Commander
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
2.926
geht kabelBW (oder kabeldeutschland) nicht, nur weil deine eltern sat haben ?
oder gibts bei euch kein kabelfernsehen im ort?
bei kabelbw kannste inet auch ohne tv bestellen.
 

The_Virus

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.578
Probleme kann man bei allen Anbietern haben, so viel steht fest!

Meiner Meinung nach, hat die Telekom schon noch mit den besten Service von allem. Allein die kostenlose Service-Rufnummer und das man nie länger als 1min in der Warteschleife hängt, ist einfach sehr viel Wert.

Klar ist die Telekom teurer als alle anderen. Aber die anderen sparen halt auch wo sie können und das geht natürlich auch zu Lasten des Kunden. Geh ruhig zu Vodafone, Alice oder Versatel. Solange du keine Probleme hast, bekommst du für weniger Geld die gleiche Leistung. Aber sobald du Probleme hast, wirst du schnell merken dass die Telekom vielleicht doch nicht so schlecht war.

Aber jeder muss selbst seine Erfahrungen mit den Anbietern machen. Grundsätzlich gilt:
Es gibt immer welche, die mit ihrem Provider absolut zufrieden sind, selbst wenn es mal kleinere Probleme gab. Und es gibt die, ihren Provider hassen, weil sie lauter Probleme haben und man ihnen nicht richtig hilft.

Einen Provider der nur glückliche Kunden hat, gibt es nicht!
 
Top