Weiniger FPS trotz mehr MHZ

I_am_Potatoe

Lt. Commander
Registriert
Juni 2010
Beiträge
1.891
Habe bei ANno 1404 mit einem BLK von 133 Mh/Z = 3,2 GH/z 60 FPS mit einem BLK von 146 = 3,5 GH/z nur 55 FPS

Kann sich das einer erklären?
 
Vielleicht laufen die 3,5 GHz nicht richtig stabil. Erhöhe mal die CPU-Spannung um 0,025 V.
 
normale Schwankung / Messungenauigkeit... ?
 
villeicht die Spielszene aufwendiger? Grafikkarte am Limit? laufende Hintergrundprogramme? Würde mir da jetzt keinen Kopf drum machen
 
Wenn das mit dem BLK sich wie beim FSB verhält, dann könnte es rein theoretisch sein, dass die Grafikkarte durch die Übertaktung einfach nicht mehr richtig geht, aber halte ich für unwahrscheinlich.
 
BLK? Grundtakt? Grundtakt übertaktet alles, da muss nachher einiges wieder runtergetaktet werden.

Bei vielen Systemen die noch mit einen FSB arbeiten muss der Ram auch entsprechend übertaktet werden, da asynchrones Takten zu weniger Leistung und zu extremen Rucklern führen kann
 
EIne GTX 480 - eher unwahrscheindlich das die am Limit ist bei meinem kleinem 6.000 EW Dorf
Hintergrundprogramme auch ned da ich unter game mit EPU Z geändert habe

stabil sollten sie laufen - mit Everest 30 min getestet - max 72°C mit nem Noctua nh-12p
 
Graka am Limit bei dem Spiel ist echt unwahrscheinlich - gut wenns ne billigkarte ist schon.
Ist aber leider suuuper CPU-fressend das Game.

das Problem kenn ich nicht wirklich,
nur hatte beim Takten einer anderen CPU auch mal, damals noch Aquamark3 einige komische Ergebnisse trotz schnelleren Takt
 
Ich werd hier einfach übergangen... es wäre auch mal schon zu wissen was für ein System du hast... Wahrsagerei ist was für Zigeunerinnen...
 
Wahrscheinlich bemerkt deine CPU das sie im OC Zustand nicht 100% rechnet und muss immer nachrechnen (also die Fehlerkorrektur springt an) und das kostet Zeit. Lässt sich auch mit IntelBurnTest rausbekommen ob dies so ist, Mach nen durchlauf mit Default werten und dann mit deinen OC einstellungen und schau beim der tabelle auf die FLOP'S, hast du mehr FLOPS steeckt das Problem woanders hast du etwas weniger dann ist die CPU an einem Punkt wo die Fehler gerade noch selbst ausgeglichen werden können.

Ist ja bei Grakas genau das selbe Spiel
 
@ wattebällchen: i7-950, 6GB 1333 RAM, GTX 480

Habe noch bei meinen anderen Games geteste und bei jedem habe ich ohne OC 60 FPS mit OC weniger
~ 5 FPS - anscheinend gibt es da eine Begrenzug auf max 60 FPS

@sascha87: es kann sein das das so ist denn durch einen Unfall ist auf meiner CPU ein SPeicherkontroller defekt - der halt diese Venomen verusacht
 
Zuletzt bearbeitet:
@sascha87 Kannst Du das durch eine Quelle belegen? Ich kann Deine Aussage zumindest nachvollziehen, habe bei maximaler Übertaktung um die 20 GFlops, mit etwas weniger über 30. Interessant....
 
wenn immer bei 60 fps schluss ist, dann liegt das an den monitor/spieleeinstellungen...

vsync, die anzahl der Bilder wird mit der HZ zahl des monitors abgeglichen
 
habe vsync deaktiviert = 75 FPS und striiche im Desktop weshalb ich es wieder angemacht habe

Aber warum ich das Problem habe mit der CPU möchte ich trotzdem gerne wissen......

Intel Burn Test Ergebnisse (Sind die Oke?):
 

Anhänge

  • Intel Burn TEST OC.jpg
    Intel Burn TEST OC.jpg
    198,8 KB · Aufrufe: 193
  • Intel Burn Test ohne OC.jpg
    Intel Burn Test ohne OC.jpg
    177,4 KB · Aufrufe: 214
Zuletzt bearbeitet:
Welcher Kühler? 72°C ist kein Beinbruch, ist ja im Full Load, das bekommt man nur sehr selten in Spielen hin.
 
Habe einen Noctua NH-12p.... Seit dem ich das Asus Board habe ist mein CPu komischer weiße ca 3 Grad wärmer im IdL (alle Cores 33 - 32 °C bis auf den 2 Core der hat im IDLE 36 Grad)

Unter den Games (Anno 1404 weiß ich auswendig) habe ich:

Core #1: 56
Core #2: 55
Core #2: 55
Core #2: 53

mit OC:

Core #1: 59
Core #2: 58
Core #2: 57
Core #2: 55
 
Bei mir lags an der Grafikkarte. Nach dem OC haben sich meine FPS halbiert und die funzte anschliessend nie wieder richtig. Aber ist selten sowas.
 
Wie ich sagte, FPS verändert halt nicht nur die Geschwindigkeit vom Prozessor, sondern die komplette Boardspannung. Muss man halt Spannung von Ram, Grafikkarte etc. anpassen, aber nicht alle Komponenten machen das auch mit.
 
Zurück
Oben