Welche Festplatte? Welche Größe?

Pyromanico

Newbie
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
7
Hallo zusammen,


nach langer Zeit möchte ich mir auch mal eine große Festplatte zulegen.
Mein System:
Windows XP Home SP 3
Intel E8400 @ 3,0Ghz
ATI Radeon Sapphire HD4870 512 MB
Gigabyte EP43-DS3L

Zur Zeit hab ich ne 160 GB HDD von Samsung, die aber auch schon 3 Jahre alt ist und mir jetzt zu klein wird.
Wichtig ist mir, dass die Festplatte keine zusätzliche Kühlung braucht und min 7200 rmp hat. Und natürlich SATA, was ja wohl mittlerweile Standart ist. Achso, was ich noch vergessen habe, ich möchte beide Festplatten gleichzeitig verwenden, meine Alte für System und die Neue für alle restlichen Daten.

Hab mir bis jetzt folgende HDDs ausgesucht:

http://geizhals.at/a403661.html

http://geizhals.at/a342988.html

Die beiden sind mit 1 TB, ist das empfehlenswert? Oder sollte ich besser eine mit 500, 640 GB oder noch größer nehmen?

Danke schonmal für eure Antworten!

LG Pyro
 

166MHz

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
856
Die erste Festplatte gehört zu der Green Serie und wird wohl auch mit 5400 U/min drehen. Ist wohl eine falsche Angabe bei Geizhals. Daher fällt diese wohl raus.
Nimm dann die Black und du bist gut bedient.
 

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.986
kauf dir eine Samsung HD103UJ aknn ich nur empfehlen. extra Kühlung braucht keine moderne Platte, und bei den Großen hat man selbst bei 5400 U/min genug Transferleistung.

schmeiß deine Alte 160 GB Platte raus und kauf dir z.B. Gleich eine 1,5 TB. ist leiser, kühler, schneller und spart Strom.
 

mucken632

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2009
Beiträge
334
ich würde dir die WD Blue empfehlen.
nimm die größe von der du denkst dass du die brauchst.
 
H

h3@d1355_h0r53

Gast
Also einen Standart gibt es nicht.

Aber empfehlenswerte Standardplatten sind in den Größen 320GB, 640GB und 1TB von Samsung, Western Digital und Seagate zu haben. Im Forum gibt es da genug Threads zu dem Thema. WD 640GB oder Samung 1TB sind sicherlich keine falsche Wahl.
Ich habe mehrere Samsung Platten und bin sehr zufrieden damit und würde die Marke weiterempfehlen - generell besteht aber in der Praxis eigentlich kein Unterschied.

Eine neue Platte wird zu 99,9% schneller sein als deine alte 160GB Platte. Es wäre sicherlich nicht verkehrt dein Betriebssystem und Spiele auf diese neue Platte zu übertragen.
Sollte sie allerdings wirklich nur als Datenplatte dienen könnte man sich auch eine Eco Version überlegen - sind sparsamer dafür nur 5400 RPM, z.B. Samsung 1 TB Eco.
 

Airbag

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
12.109
die 1Tb blue oder black is sicher nich schlecht
solange die green nich als systemplatte benutzt wird, kann man sie auch nehmen
 

Pyromanico

Newbie
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
7
Gut, ich werd mir dann morgen die Samsung SpinPoint F1 holen, hat meine angestrebte Größe und is auch sonst gut wie mir scheint.

Danke dann für eure Hilfe, hoffe es läuft alles glatt mit der Platte.
 
Top