Welche Grafikkarte bei diesem System?

Niloc

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
50
Hey Leute!

Ich habe in anderen Foren nach einer Grafikkarte gefragt aber alle haben mich auf CB geleitet ,da ihr hier die meiste Ahnung habt.



Als erstes mal weiß ich,dass mein PC nicht wirklich der beste ist. Trotzdem möchte ich meine Grafikkarte erneuern - weiß aber nicht was in mein System passt oder welche für mich gut wäre.

Mein System:

CPU - AMD Athlon x4 640 3.0 Ghz
MB - Biostar a960g+
Netzteil img_20130825_112042vbs4b.jpg
Ram - DDR3 4GB


Nun haben schon einige gesagt ,dass ich unbedingt ein neues Netzteil kaufen soll ,da es ein "Chinaböller" sei.


Also nochmal kurz.

Welche Grafikkarte wäre die beste bei dem System? (max. 170€)
Brauche ich unbedingt ein neues Netzteil? (Wenn ja , welches?)

Ich bedanke mich an alle Helfer! :freaky:
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.334
Zuletzt bearbeitet:

Rodjkal

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
2.042
Also generell sollte man großen Wert auf ein qualitativ hochwertiges Netzteil zertifiziert legen.
Hersteller sind z.B be Quiet, Corsair oder ähnliche.
Du wirst wahrscheinlich da wir dein System nicht genau kennen mit max 430Watt auskommen.

Grafikarte:
XFX Radeon HD 7870 GHz Edition Double Dissipation Edition, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, 2x Mini DisplayPort (FX-787A-CDFC) ab €161,64

oder auf Basis 660 von Nvidia.

Netzteile die was taugen sind nicht billig zwischen 50-80€ sind da schnell weg.

Wenn der Betrag dein Gesamtbudget ist eventuell mal nach Bundels schauen. Beim Arlt gabs die Tage ne 660 Nvidia + Corsair Netzeil für 199€. ( das Bundle ist nocht auf der Startseite)

Gruß

Rod
 
Zuletzt bearbeitet:

Niloc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
50
Okay,danke.

Also verstehe ich das richtig ,dass ich mir doch lieber ein neues Netzteil zulegen sollte? :)


//edit

Habe den Post von Cool Master nicht gesehen

//edit 2

Passt das auch alles vom Platz her? Habe dieses Gehäuse.
Linkworld 437-14U Mini-Tower (Darf den link nicht posten)
 
Zuletzt bearbeitet:

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.334
Tatsache ist, dass Billignetzteile bei hoher Belastung hochgehen können und dabei Board, CPU oder GPU beschädigen können.
Daher sollte man bei sowas nicht sparen, sonst wirds richtig teuer, wenn du Pech hast.
Sonst spar noch ein bisschen, damits auch für ein Markennetzteil reicht.
Mit einer 660 GTX kommst du locker mit 400 Watt aus, das kostet dann auch nicht die Welt.
 

IFeIRazIL

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.620
Hatte bis vor paar Wochen denselben Prozessor und hatte mir dazu die 7870 von ASUS geholt und lief Spitze!
 

WebLobo

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
6.680
Preis: 215,89
1 x MSI N660-2GD5/OC, GeForce GTX 660, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V287-015R) bei hardwareversand.de 162,58 +4,99 bei Versand (Vorkasse)
1 x be quiet! Pure Power L8-CM 430W ATX 2.31 (L8-CM-430W/BN180) bei hardwareversand.de 53,31 +4,99 bei Versand (Vorkasse)
 

Niloc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
50
Okay ,dankeschön.

Da ich in einem Monat GB habe und dort bestimmt ein wenig Geld bekomme würde ich mir da dann alles bestellen.

Könnte mir daher jemand noch eine kurze Zusammenfassung machen , welche Netzteile in Frage kommen und welche Graka da gut geeignet ist.

PS: Passt z.B. eine 660 in mein Gehäuse? (Ist meine größte Sorge^^) (Gehäusebezeichnung Linkworld 437-14U Mini-Tower )

//edit ihr antwortet so schnell xD :D

Danke an alle , aber mir helfen so viele Meinungen wie möglich am besten. :)
 

Arcturus

Commodore
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
4.334
Die von mir oben verlinkte Gigabyte 660 ist knapp 26 cm lang.
Kannst du also einfach ausmessen, ob das passt.
 

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.619
Laut Herstellerseite ist das Gehäuse nur 36 cm tief, was sehr wenig ist. Allerdings sieht man auf den Bildern, dass man den Festplattenkäfig rausnehmen kann...dann dürfte die passen.

Messen wäre wohl das einfachste...
 

Niloc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
50
Okay gut.

Also einfach die Maße der Grafikkarte nehmen und gucken ob's passt?
Könnte es beim Netzteil auch Probleme mit der Größe geben? :)
 

Niloc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
50
Okay , danke an euch. :)

Wenn ich wieder mal was brauche werde ich mich wieder an euch wenden :D


//Edit
Da wäre noch was! :D

Mein MB hat nur einen PCIe 16x 2.0 Stecker , die GTX 660 braucht aber einen PCIe 16x 3.0 Stecker. Was tun?
 
Zuletzt bearbeitet:

Niloc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
50
Dankeschön an alle die mir geholfen haben oder es wenigstens versucht haben! Vielen Dank!
 

Niloc

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
50
Würde da auch die 7850 passen? Oder wäre das "too much" ? :)
 

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.619
Too much für das Gehäuse oder den Prozessor?

Empfohlen wurde dir die 7850 ja schon, also von der CPU her kein Problem.
Dein Gehäuse haste jetzt schon ausgemessen? Wie viel Platz ist denn von der Slotblende zum Festplattenkäfig?

Einige der 7850er sind keine 20cm lang...

Gruß

Nando
 
Top