Welche ITX ohne ATX Netzteil gibt es?

paul1508

Captain
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.633
Ich suche ITX Mainboards die ohne ATX-Strom auskommen...

Beispiel:

http://geizhals.at/a432669.html

-->Ich will einen Geräuschlosen PC ohne bewegte Teile außer die Festplatte.

... finde allerdings keine außer dieses Intel.

mfg
paul
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
Industrial-hardware gefällig?
Das Ding is ultrakompakt (kein ITX) und benötigt nur 12/5V (Dafür gibts Netzteile [von zB externe CD-Laufwerke]) http://www.ipc2u.de/files/ipc2U/news/200810/Wafer-ATOM_640x800.jpg

http://www.portwell.com/productnews/WADE-8170_PR.htm
http://www.rosch-computer.de/content/deu/prodlist.asp?vd=19426&pg=17&EOL=0
(Liste wird ergänzt. Ich kenn ein paar ITX-Boards, die entweder mit 12V-Stecker oder 12V-Netzteil-Buchse auskommen.)

Hast Du schonmal was von PicoPSU gehört? Das könnte dein Problem auch lösen!

MfG, Thomas
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.092
Wie wäre es mit einem Pokini? Kostet nur Knappe 580 scheine. Wenn du willst, besorg ich dir einen :).

Edit: Natürlich mit Rechnung und allem Pipapo.
 
Zuletzt bearbeitet:

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
9.005
Die Pico PSUs kann ich nur empfehlen.
Top stabil und auch recht preiswert. Das Intel HTPC Sys aus meiner Sig zieht damit unter 50W im Idle und 60 unter Vollast
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
Es gibt kleine Netzteile die knapp 100W liefern und keinen Lüfter haben http://www.mini-itx.de/netzteile.htm
damit kann man eben auch normale Mini ITX Platinen betreiben...
PicoPSU! http://www.mini-box.com/picoPSU-90
Wie wärs mit ner SSD, dann bewegt sich auch die Festplatte nicht.
ODer gleich eine CF-Karte. Scheint ja nicht um Performance zu gehen.

MFG,...
 

Toxicity

Lieutenant
Dabei seit
Juli 2007
Beiträge
906
Genau die meinte ich, mir ist nur der Name entfallen....
 

paul1508

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.633

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
OK, vlt. wäre es mal von Vortiel, wenn wir den Einsatzzweck wüssten... (und wieviels kosten darf)

Das von mir verlinkte Industrial-Board im 3,5"-Formfaktor ist zB eine sehr gute Wahl als HighEnd-Router oder Monitoring-Gerät. Da es Industrie-Qualität entspricht kann man sich auch drauf verlassen. Einfach einen So-Dimm-Riegel und ne CF-Karte rein und fertig!

Als mini-htpc für den Röhrenfernseher gibt's genug fertig-Angebote auf ebay was mITX betrifft, oft schon unter 200€

MFG, Thomas
 

paul1508

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.633

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
Da bleibt nur ebay! Schau auf Auktionen und private Sofort-Kauf-Angebote!
Wollte mir selbst mal einen Downloadrechner kaufen. Ergebnis: Fertig-Kauf von ebay ist das billigste!

Möglicherweiße musst noch was an der Kühlung drehen, aber das sollte das geringste Problem sein...

MfG; Thomas
 

paul1508

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.633
In welcher Kategorie suchst du? Meinst du Fertig-Kauf mit Gehäuse oder nur das ITX mit Ram und NT?
 

HighTech-Freak

Commodore
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
4.861
Unter PC-Systeme, Suchwort ITX, in Beschreibung suchen.
Kommt zB sowas: 150444549733

Allerdings muss ich sagen, war das Angebot schonmal größer! Atom 330 geht nämlich nicht mehr passiv (in geschlossenem Gehäuse). Früher gabs viele Angebote mit Atom 270 und dergleichen.

ZUgegebenermaßen is richtig passiv mMn nicht wirklich möglich. Habe selber ein Via C3 1Ghz in meinem Router. Und der hat einen fetten Kühler drauf. Passiv funktioniert das ganze aber nur bei offenem Gehäuse oder wenn man sich mit Temperaturen um die 75° zufrieden gibt (bei dem Via kein Problem). Darum hab ich ein 40mm-Lüfter davor geklemmt und auf Minimal-Drehzahl eingestellt. Das wirkt Wunder.

Die beste Lösung wäre für Dich vlt ein Rechner mit Atom 330, in dieGehäusewand ein 12x12cm großes Loch reinschneiden und den langsamsten 120mm-Lüfter davorhängen, dens gibt.

Speziell, wenn man mal nicht im Haus ist, brauhct man sich so keine Sorgen zu machen, dass was abfakelt. ^^

MfG
 
Zuletzt bearbeitet:
Top