Welche Treiber sind wichtig (MSI)

rejoin14

Cadet 3rd Year
Registriert
Okt. 2014
Beiträge
35
Hallo, da eine Neuinstallation ansteht, wollte ich mal im Vorfeld wissen, welche Treiber wichtig sind und gebraucht werden und welche eher optional wären?

Laut MSI Seite habe ich folgende zur Auswahl:

BIOS (habe ich schon aktuell, vor 1 Monat Update gemacht, muss bei einer HDD-Formatierung nicht neu installiert werden)

Dienstprogramme
Audio (sollte ich installieren)
Chipset (wichtig?)
Bluetooth (Azure) (brauch ich nicht)
Bluetooth (Intel) (brauch ich nicht)
Card Reader (brauch ich nicht)
VGA (NVIDIA) (wichtig)
VGA (Intel) (wichtig)
LAN (brauch ich nicht)
TouchPad (wichtig)
Wlan (Intel) (wichtig, habe eine Intelkarte drin)
Wlan (Azure) (brauch ich nicht)
Intel Rapid Storage (was das, brauche ich es?)
Intel Management Engine (was das?)
USB 3.0 (wichtig)

Firmeware (muss die neuinstalliert werden bei HDD Formatierung?)
 
Alle, die nicht automatisch erkannt werden und nötig sind oder welche Probleme bereiten.
 
Rapid Storage und Management Engine sind unwichtig.
 
Eine Firmware ist wie ein BIOS: nach der Installtion befindet es sich 'im Gerät' und hat nix mehr mit der HDD zu tun.
 
Audio => ja, sollst du installieren
Chipset => ja, sollst du installieren
Bluetooth (Azure) => nein, da du ne Intel Karte hast
Bluetooth (Intel) => ja, sollst du installieren (auch wenn du jetzt sagst du brauchst es nicht - irgendwann wird es dich vllt. mal ärgern)
Card Reader => kann man, muss man aber nicht, wird von Windows glaube ich sowieso erkannt
VGA (NVIDIA) => ja, sollst du installieren
VGA (Intel) => ja, sollst du installieren
LAN => ja, sollst du installieren
TouchPad => ja, sollst du installieren
Wlan (Intel) => ja, sollst du installieren
Wlan (Azure) => nein, da du ne Intel Karte hast
Intel Rapid Storage => kann man, muss man aber nicht
Intel Management Engine => kann man, muss man aber nicht
USB 3.0 => ja, sollst du installieren
 
Zuletzt bearbeitet:
Wichtig ist hier auch die Reihenfolge, erst Chipset, dann Intel HD Grafik, dann Nvidia Grafik.
 
Zurück
Oben