Welchen Beamer für Anschluss an den PC?

PW240384

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
320
Hallo!

Würde mir gerne in nächster Zeit einen Beamer für meinen PC besorgen.
Auf diesem Beamer würde ich gerne Filme (hauptsächlich DVDs) laufen lassen und mir so ein kleines Heimkino aufbauen (Surround-Set ist schon am PC).

Welches Gerät könnt ihr mir empfehlen in der Preisklasse bis 1000 EUR?

Wichtig wäre mir, dass kein "Tearing" oder andere merkwürdige Effekte auftreten.

Danke schon mal! :-)
 

Rettich

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
392
Also ich baue mir im Moment meinen eigenen Beamer.
das ne Ganz einfache Rechensache.
15" TFT = 150 € - Hab ich schon auseinander gebaut und läuft.
Overhead 500 Watt gebraucht ca. 80 € - Ca. 6000Ansilimen.
Kühlung 30 €
Birne kostet so um die 20€
habe ne 1024x768er Auflösung.

und natürlich noch jede menge Bastelspaß.
Zugegeben sieht nicht so schick aus wie ein fertiger Beamer. Dazu fehlt mir die Zeit und auch die theorie ins praktische um zusetzen.

Aber habe für 260€ einen Beamer der es locker mit einem originalen Beamer aufnehmen kann und wenn mal ne Birne verreckt dann kostet das nichts im Verhältnis zu den teuren Birnen eines Beamers.

Kann sowas nur jedem nahe legen der eine ruhige Hand hat und für sowas offen gegenüber steht.

Diese Antwort wird dir zwar nicht viel bei deiner eigentlichen Frage helfen aber vieleicht ist das ja was für dich. Immerhin schlägt mein DIY-Beamer einen Beamer in der 2000€ Klasse um längen.
 
Top