Welchen Luft-Cpu-Cooler zum OC?

ncrypta

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
44
Hallo! Ich möchte gern den Boxed Kühler gegen einen leistungsfähigeren austauschen.
Mein System steht unten in meiner Signatur. :D
Ich möchte nicht hardcore OC sondern vielleicht auf 3,5-3,8 Ghz gehen.
Welche könnt ihr mir da empfehlen? Preisrahmen um die 30€

LG Alex

P.S.: Kann man den Boxedkühler verkaufen? So um 5-10€ oder so?
 
G

Gentlem4n

Gast
Brocken/Mugen 2 oder Yasya. Alle so um 30€. Ach und den Grand Kama Cross.
 

FeelsGoodManJPG

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
862
jo, nen brocken hab ich auch, reicht locker bei deinem vorhaben ;) sprengt auch nciht den preisrahmen!
 

Patrickstolz

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2006
Beiträge
425
Also echt nen guten OC-Kühler unter 30€ wird verdammt schwer...für knapp 50€ kann ich dir den Prolimatech Megahalem empfehlen mit 1 oder besser 2 lüftern drauf ist der sehr gut für OC geeignet. Beachte aber dass du ein AMD Kit brauchst um es auf dein Board zu schrauben!
 

lars.vom.mars

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.290
Aber den Groß Clockner musste man nur festschnallen mit den Klammern, den Brocken muss man verschrauben und das ging/geht nur so, dass er zum NT oder zur Graka blasen lässt. Wie gesagt, ich bin nicht mehr auf dem neusten Stand, aber ich denke, dass sich da nicht allzuviel geändert hat ... (Thor's Hammer hatte das gleiche Problem, aber da wurde es glaube gelöst)

Edit:
weshalb er sich, auch aufgrund der schlechten AM2 Montage in Richtung Grafikkarte / NT, bei fast identischem Preis vorerst hinter dem Japaner einfindet.
 
Zuletzt bearbeitet:

ncrypta

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
44
Alles klar :) Mann das ging ja schnell! Also der Mugen2 würd mir gut gefallen! Ich denke der wirds werden,... Wie siehts denn mit der Lautstärke aus bei dem?

Mein PC röhrt eh schon ein bischen! :lol:

Hab 2x EKL Alpenföhn "Föhn 140" 140mm oben im Case verbaut, + 1 Sidelüfter +1 Backlüfter vom Gehäuse und noch keine Grafikkarte drinnen. Sollte meine Ohren also nicht noch mehr belasten :D
 
A

AMD User

Gast
als ich den mugen2 montierte war kein seitenlüfter mehr möglich,ansonsten sehr empfehlenswert
 

ncrypta

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
44
Das ist allerdings kacke, da der Sidelüfter in einem Window verbaut ist, und wenn ich da ein Loch drinnen lasse schaut das aus wie hingepfuscht!! :freak:

dann müste ich mir eigens ein Window ohne Lüfterloch anfertigen :mad:
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Seitenlüfter sind eh quark.
Und mich wunderts auch nicht, dass du den PC hörst, wenn das Gehäuse ein einziges Loch ist.
Wie soll es denn so leise werden? Es ist vll kühl, aber das wars.
Hat natürlich auch Vorteile, aber die muss man erstmal nutzen. Denn man könnte langsamere Lüfter verbauen, wenn man eh überall Löcher hat.
 

lars.vom.mars

Banned
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
2.290
Ansonsten einen Top-Blow-Kühler, wobei die von der Kühlleistung nicht an die Tower rankommen. Sind abder flacher und kühlen ringsrum mit. Nachteil: Hohe Bauteile könn auch hier einen Strich durch die Rechnung machen.
Oder einen "kleinen" Tower (ähnlich Noctua NH-U9B). Vorteil: kleiner.
Nachteil: lauter da 92mm, schlechtere Kühlleistung als ein 120mm-Tower. Aber wenn dein Rechner eh röhrt, dann sollte das nict weiter auffallen, da jetzt der Unterschied auch nicht so groß zu den 120ern ist.
Oder die Bonzenlösung: Wasserkühlung ala Corsair H50. Vorteil: der Platzbedarf wird an die Rückwand weitergeleitet. Nachteil: Auch nicht soo der Bringer, teuer, zieht Luft hinten rein
http://www.caseking.de/shop/catalog/Wasserkuehlung/Interne-Wasserkuehlungen/Corsair-Cooling-Hydro-Series-H50-Watercooling-System::13407.html
 

bulldozer1

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
334
Ich hab nen Scythe Grand Kama Cross auf meinem X6 1055T, is nen Top-Flow Kühler, würde also gut mit dem Sidelüfter harmonieren :>. Ist glaube ich 135 oder 137 mm hoch und Temps liegen laut HWMonitor und Speedfan bei 20° im idle bzw. 30° nachm zocken (thuban hat nen kaputten Sensor, musst also - wenn ich mich nicht irre - ca. 10° drauf addieren damit du die richtigen temps hast).
 

Dario

Captain
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
3.118
Mein PC röhrt eh schon ein bischen! :lol:

Hab 2x EKL Alpenföhn "Föhn 140" 140mm oben im Case verbaut, + 1 Sidelüfter +1 Backlüfter vom Gehäuse und noch keine Grafikkarte drinnen. Sollte meine Ohren also nicht noch mehr belasten :D

Hey ist ja auch voll Cool, wenn ein PC röhrt, mit so vielen Lüftern wie Du eingebaut hast auch gar kein Problem !
Und noch nicht einmal eine Grafikkarte drin ? Geil, da hast Du jetzt einen Kühlschrank, wo Du Dein Bier reinstellen kannst. ;)
 

Lar337

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
10.463
Bei AMD hat so ziemlich alles nen kaputten Temperatursensor :rolleyes:

Ich finde Top-Flow/Blow Lüfter nicht so dolle.
Was soll denn das für nen Luftstrom darstellen?
Wobei es für die CPU-Kühlung bestimmt gut sein mag.

@Dario: Um es möglichst schnell auf Raumtemperatur zu bringen?
 

ncrypta

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
44
Der sieht klasse aus! :)

Sollte ich mich allerdings entschliessen das Window neu zu machen und den Mugen reinzukloppen, könnte ich auch gleich das Window cool Beleuchten, mit Schriftzug oder so. Bastelglas hab ich hier noch rumliegen, aber der Scythe wäre echt eine alternative!


Geil, da hast Du jetzt einen Kühlschrank, wo Du Dein Bier reinstellen kannst.
"Ähm Schatzi gehst Du kurz in die Küche und holst mir.... Ähm nein warte ich hab ja noch eines im Tower" LMAO :D

Es war einfach so, das im Case schon 2 Montagelöcher im Top waren um 120 oder 140mm Lüfter zu montieren, und ich dachte mir, wenn die schon da sind, kannste auch was einbauen ^^
 
Zuletzt bearbeitet:
Top