welchen non HP RAM für HP ProLiant ML310e Gen8 E3-1220v2 1P

iDont_Know

Rear Admiral
Dabei seit
März 2012
Beiträge
5.320
ich überlege mit diesen PC zu kaufen
http://www8.hp.com/de/de/products/proliant-servers/product-detail.html?oid=5261065#!tab=oas
nur sind 2 GB RAM zu wenig
ich bräuchte ingesammt mindesten 4 GB
( ESXi & Win Server 2012, )

welchen RAM könte ich möglichst günstig dazukaufen ? Hat jemand von euch schon damit seine Erfahrung gemacht?
http://h20000.www2.hp.com/bc/docs/support/SupportManual/c03293145/c03293145.pdf
( HP wird sicher nicht schreiben, ja du kannst no-name RAM für 20 Euro kaufen, )
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
du brauchst RAM mit folgenden Spezifikationen: DDR3, 1600MHz, ECC

Kingston ist immer zu empfehlen
 
D

DunklerRabe

Gast
Wenn du den Server produktiv einsetzen und dann ggf. auch den Support in Anspruch nehmen willst, dann solltest du auch entsprechenden Speicher von HP kaufen.
 

TheTux

Ensign
Dabei seit
Mai 2011
Beiträge
190
Speicher würde ich dann nur ein Kit vom neuen einsetzen und da gleich 8GB holen mindestens
 

Joe Dalton

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
599
MoinMoin,

in den Server kannst Du den normalen Value-RAM (ECC!) oder die "richtigen" Kingston-Module aus dem Wizard.
Beide Varianten laufen - zumindest bei mir und anderen.


HTH,
Chris
 
D

DunklerRabe

Gast
HP Hardware ist grundsätzlich immer einwandfrei, da kann man sich nicht beschweren. Featureseitig kriegst du hier aber natürlich ein absolutes Entry Level Modell, du darfst also nicht zu viel erwarten.
 

Joe Dalton

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2010
Beiträge
599
MoinMoin,

Er dient bei mir nur als Spielwiese: Dafür ist er ganz in Ordnung. Und für Serververhältnisse auch sehr leise.

iLO gibt in der Basisversion nicht viel her. Wenn Du günstig an einen Advanced Licence Key kommst, dann hast Du auch KVM etc. Lediglich die Energieanzeige fehlt.

Cu,
Chris

Edit: iLO
Ergänzung ()

MoinMoin,

HP Hardware ist grundsätzlich immer einwandfrei, da kann man sich nicht beschweren.
Ähm, da kann man (berechtigterweise) auch anderer Meinung sein, sowohl bei den Servern als auch bei den Switches.


Cu,
Chris
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DunklerRabe

Gast
Ich rede jetzt hauptsächlich von den Servern, denn um die gehts ja hier. Mit denen arbeite ich auch täglich, sodass ich hauptsächlich da auch entsprechende Erfahrung hab. Und da kann man nicht meckern, die Maschinen sind gut.
 
D

DunklerRabe

Gast
Das ist 1333er Speicher. Würde zwar auch gehen, aber 1600er ist praktisch nicht teurer und daher sollte man den nehmen. Dann läuft der auch mit dem schon vorhandenen Speicher zusammen mit 1600 MHz. Wenn du den 1333er Riegel einbaust geht das System für alle DIMMs auf 1333 MHz runter.
 
Top