Welcher Arbeistspeicher ist für meinen PC der richtige?

Finnus Magic

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
53
Hallo liebe Computerbasenutzer!

Ich habe schon seit einer gewissen Zeit das problem, das ich mit den Leistungen meines Coomputers nicht ganz einverstanden bin! Undzwar ist mein Computer schon älter, und ich würde ihn gerne ein wenig aufrüsten, wie zumbeispiel den Arbeitsspeicher! Aber weil
ich mich nicht so super mit Computern auskenne, würde ich gerne wissen welchen Arbeitsspeicher ich überhaupt sinnvoll kaufen kann? Immoment habe ich noch DDR 1!
Hier jetzt ein paar informationen über meinen PC die ich mit Everest herrausgefunden habe:
CPU

CPU-Eigenschaften:
CPU Typ AMD Athlon XP, 2075 MHz (12.5 x 166) 2800+
CPU Bezeichnung Barton
CPU stepping A2
Befehlssatz x86, MMX, 3DNow!, SSE
L1 Code Cache 64 KB
L1 Datencache 64 KB
L2 Cache 512 KB (On-Die, Full-Speed)

CPU Technische Informationen:
Gehäusetyp 453 Pin PGA
Gehäusegröße 4.95 cm x 4.95 cm
Transistoren 54.3 Mio.
Fertigungstechnologie 6Mi, 0.13 um, CMOS, Cu
Gehäusefläche 101 mm2
Core Spannung 1.65 V
I/O Spannung 1.6 V
Typische Leistung 53.7 - 60.4 W (Abhängig von der Taktung)
Maximale Leistung 68.3 - 76.8 W (Abhängig von der Taktung)

CPU Hersteller:
Firmenname Advanced Micro Devices, Inc.
Produktinformation http://www.amd.com/us-en/Processors/ProductInformation/0,,30_118,00.html

CPU Auslastung:
CPU #1 0 %


CPUID

CPUID Eigenschaften:
CPUID Hersteller AuthenticAMD
CPUID CPU Name AMD Athlon(tm) XP 2800+
CPUID Revision 000006A0h
Erweiterte CPUID Revision 000007A0h
Plattform ID CBh (Socket A)
IA CPU Seriennummer Unbekannt
HTT / CMP Units 0 / 0

Befehlssatz:
64-bit x86-Erweiterung (AMD64, EM64T) Nicht unterstützt
Alternate Instruction Set Nicht unterstützt
AMD 3DNow! Unterstützt
AMD 3DNow! Professional Unterstützt
AMD Enhanced 3DNow! Unterstützt
AMD Extended MMX Unterstützt
Cyrix Extended MMX Nicht unterstützt
IA-64 Nicht unterstützt
IA MMX Unterstützt
IA SSE Unterstützt
IA SSE 2 Nicht unterstützt
IA SSE 3 Nicht unterstützt
CLFLUSH Befehl Nicht unterstützt
CMPXCHG8B Befehl Unterstützt
CMPXCHG16B Befehl Nicht unterstützt
Conditional Move Befehl Unterstützt
MONITOR / MWAIT Befehl Nicht unterstützt
RDTSCP Befehl Nicht unterstützt
SYSCALL / SYSRET Befehl Unterstützt
SYSENTER / SYSEXIT Befehl Unterstützt
VIA FEMMS Befehl Nicht unterstützt

Security Features:
Advanced Cryptography Engine (ACE) Nicht unterstützt
Data Execution Prevention (DEP, NX, EDB) Nicht unterstützt
Hardware Random Number Generator (RNG) Nicht unterstützt
Montgomery Multiplier & Hash Engine Nicht unterstützt
Processor Serial Number (PSN) Nicht unterstützt

Power Management Features:
Automatic Clock Control Nicht unterstützt
Enhanced Halt State (C1E) Nicht unterstützt
Enhanced SpeedStep Technology (EIST, ESS) Nicht unterstützt
Frequency ID Control Nicht unterstützt
LongRun Nicht unterstützt
LongRun Table Interface Nicht unterstützt
PowerSaver 1.0 Nicht unterstützt
PowerSaver 2.0 Nicht unterstützt
PowerSaver 3.0 Nicht unterstützt
Processor Duty Cycle Control Nicht unterstützt
Software Thermal Control Nicht unterstützt
Temperature Sensing Diode Unterstützt
Thermal Monitor 1 Nicht unterstützt
Thermal Monitor 2 Nicht unterstützt
Thermal Monitoring Nicht unterstützt
Thermal Trip Nicht unterstützt
Voltage ID Control Nicht unterstützt

CPUID Besonderheiten:
36-bit Page Size Extension Unterstützt
Address Region Registers (ARR) Nicht unterstützt
CPL Qualified Debug Store Nicht unterstützt
Debug Trace Store Nicht unterstützt
Debugging Extension Unterstützt
Fast Save & Restore Unterstützt
Hyper-Threading Technology (HTT) Nicht unterstützt
L1 Context ID Nicht unterstützt
Local APIC On Chip Unterstützt
Machine Check Architecture (MCA) Unterstützt
Machine Check Exception (MCE) Unterstützt
Memory Configuration Registers (MCR) Nicht unterstützt
Memory Type Range Registers (MTRR) Unterstützt
Model Specific Registers (MSR) Unterstützt
Page Attribute Table (PAT) Unterstützt
Page Global Extension Unterstützt
Page Size Extension (PSE) Unterstützt
Pending Break Event Nicht unterstützt
Physical Address Extension (PAE) Unterstützt
Secure Virtual Machine Extensions (Pacifica) Nicht unterstützt
Self-Snoop Nicht unterstützt
Time Stamp Counter (TSC) Unterstützt
Virtual Machine Extensions (Vanderpool) Nicht unterstützt
Virtual Mode Extension Unterstützt

CPUID Registers (CPU #1):
CPUID 00000000 00000001-68747541-444D4163-69746E65
CPUID 00000001 000006A0-00000000-00000000-0383FBFF
CPUID 80000000 80000008-68747541-444D4163-69746E65
CPUID 80000001 000007A0-00000000-00000000-C1C3FBFF
CPUID 80000002 20444D41-6C687441-74286E6F-5820296D
CPUID 80000003 38322050-002B3030-00000000-00000000
CPUID 80000004 00000000-00000000-00000000-00000000
CPUID 80000005 0408FF08-FF20FF10-40020140-40020140
CPUID 80000006 00000000-41004100-02008140-00000000
CPUID 80000007 00000000-00000000-00000000-00000001
CPUID 80000008 00002022-00000000-00000000-00000000

MSR Registers:
MSR C0010015 0000-0000-0303-1008


Motherboard

Motherboard Eigenschaften:
Motherboard ID 01/14/2004-KT600-8237-6A6LYD4FC-00
Motherboard Name DFI KT600-AL

Front Side Bus Eigenschaften:
Bustyp DEC Alpha EV6
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 166 MHz (DDR)
Effektiver Takt 332 MHz
Bandbreite 2656 MB/s

Speicherbus-Eigenschaften:
Bustyp DDR SDRAM
Busbreite 64 Bit
Tatsächlicher Takt 166 MHz (DDR)
Effektiver Takt 332 MHz
Bandbreite 2656 MB/s

Chipsatzbus-Eigenschaften:
Bustyp VIA V-Link
Busbreite 8 Bit
Tatsächlicher Takt 66 MHz (ODR)
Effektiver Takt 531 MHz
Bandbreite 531 MB/s

Motherboard Technische Information:
CPU Sockel/Steckplätze 1 Socket 462
Erweiterungssteckplätze 5 PCI, 1 AGP
RAM Steckplätze 3 DDR DIMM
Integrierte Geräte Audio, LAN
Bauform (Form Factor) ATX
Motherboardgröße 200 mm x 300 mm
Motherboard Chipsatz KT600

Motherboardhersteller:
Firmenname DFI Corporation
Produktinformation http://sj.dfi.com.tw/Product/xx_product_by_category_us.jsp?PAGE_TYPE=US&CATEGORY_TYPE=MB&ARCHIVED_FLAG=N&INDEX_TYPE=MB
BIOS Download http://sj.dfi.com.tw/Support/Download/download_us.jsp?CATEGORY_TYPE=MB&INDEX_TYPE=MB


Speicher

Arbeitsspeicher:
Gesamt 767 MB
Belegt 650 MB
Frei 116 MB
Ausgenutzt 85 %

Auslagerungsdatei:
Gesamt 1876 MB
Belegt 871 MB
Frei 1004 MB
Ausgenutzt 46 %

Virtueller Speicher:
Gesamt 2644 MB
Belegt 1522 MB
Frei 1121 MB
Ausgenutzt 58 %

Physical Address Extension (PAE):
Supported by Operating System Ja
Supported by CPU Ja
Aktiv Nein


SPD

[ DIMM1: Infineon 64D32300GU5C ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Modulname Infineon 64D32300GU5C
Seriennummer 02122226h
Herstellungsdatum Woche 39 / 2004
Modulgröße 256 MB (1 rank, 4 banks)
Modulart Unbuffered
Speicherart DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
Modulbreite 64 bit
Modulspannung SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode Keine
Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

Speicher Timings:
@ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 133 MHz 2.0-2-2-6 (CL-RCD-RP-RAS)

Speichermodulbesonderheiten:
Early RAS# Precharge Unterstützt
Auto-Precharge Nicht unterstützt
Precharge All Nicht unterstützt
Write1/Read Burst Nicht unterstützt
Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Differential Clock Input Unterstützt
Redundant Row Address Nicht unterstützt

Speichermodulhersteller:
Firmenname Infineon Technologies AG
Produktinformation http://www.infineon.com/cgi-bin/ifx/portal/ep/home.do?tabId=1

[ DIMM2: Infineon 64D32300GU5C ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Modulname Infineon 64D32300GU5C
Seriennummer 02122227h
Herstellungsdatum Woche 39 / 2004
Modulgröße 256 MB (1 rank, 4 banks)
Modulart Unbuffered
Speicherart DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
Modulbreite 64 bit
Modulspannung SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode Keine
Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

Speicher Timings:
@ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 133 MHz 2.0-2-2-6 (CL-RCD-RP-RAS)

Speichermodulbesonderheiten:
Early RAS# Precharge Unterstützt
Auto-Precharge Nicht unterstützt
Precharge All Nicht unterstützt
Write1/Read Burst Nicht unterstützt
Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Differential Clock Input Unterstützt
Redundant Row Address Nicht unterstützt

Speichermodulhersteller:
Firmenname Infineon Technologies AG
Produktinformation http://www.infineon.com/cgi-bin/ifx/portal/ep/home.do?tabId=1

[ DIMM3: Infineon 64D32300GU5C ]

Arbeitsspeicher Eigenschaften:
Modulname Infineon 64D32300GU5C
Seriennummer 02122426h
Herstellungsdatum Woche 39 / 2004
Modulgröße 256 MB (1 rank, 4 banks)
Modulart Unbuffered
Speicherart DDR SDRAM
Speichergeschwindigkeit PC3200 (200 MHz)
Modulbreite 64 bit
Modulspannung SSTL 2.5
Fehlerkorrekturmethode Keine
Auffrischungsrate Reduziert (7.8 us), Self-Refresh

Speicher Timings:
@ 200 MHz 3.0-3-3-8 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 166 MHz 2.5-3-3-7 (CL-RCD-RP-RAS)
@ 133 MHz 2.0-2-2-6 (CL-RCD-RP-RAS)

Speichermodulbesonderheiten:
Early RAS# Precharge Unterstützt
Auto-Precharge Nicht unterstützt
Precharge All Nicht unterstützt
Write1/Read Burst Nicht unterstützt
Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
Differential Clock Input Unterstützt
Redundant Row Address Nicht unterstützt

Speichermodulhersteller:
Firmenname Infineon Technologies AG
Produktinformation http://www.infineon.com/cgi-bin/ifx/portal/ep/home.do?tabId=1


Chipsatz

[ North Bridge: VIA VT8377 Apollo KT600 ]

North Bridge Eigenschaften:
North Bridge VIA VT8377 Apollo KT600
Revision 80
Gehäusetyp 664 Pin HSBGA
Gehäusegröße 3.5 cm x 3.5 cm
Fertigungstechnologie 0.22 um
Core Spannung 2.5 V
In-Order Queue Depth 4

Speichercontroller:
Bank Interleave 4-way

Speicher Timings:
CAS Latency (CL) 3T
RAS To CAS Delay (tRCD) 5T
RAS Precharge (tRP) 4T
RAS Active Time (tRAS) 9T
Command Rate (CR) 2T

Speichersteckplätze:
DRAM Steckplatz #1 256 MB (PC3200 DDR SDRAM)
DRAM Steckplatz #2 256 MB (PC3200 DDR SDRAM)
DRAM Steckplatz #3 256 MB (PC3200 DDR SDRAM)

AGP Controller:
AGP Version 3.05
AGP Status Aktiviert
AGP-Geräte nVIDIA GeForce 6200 AGP
AGP Durchsatzgröße 128 MB
Unterstützte AGP Geschwindigkeit 1x, 2x, 4x, 8x
Aktuelle AGP Geschwindigkeit 8x
Fast-Write Nicht unterstützt
Side Band Addressing Unterstützt, Aktiviert

Chipsatzhersteller:
Firmenname VIA Technologies, Inc.
Produktinformation http://www.via.com.tw/en/products/chipsets
Treiberdownload http://www.viaarena.com/?PageID=2

[ South Bridge: VIA VT8237 ]

South Bridge Eigenschaften:
South Bridge VIA VT8237
Revision 00
Gehäusetyp 539 Pin BGA
Gehäusegröße 2.7 cm x 2.7 cm
Fertigungstechnologie 0.22 um
Core Spannung 2.5 V

AC'97 Sound-Controller:
Audio-Controllertyp VIA 8233/8235/8237
Codec Name C-Media CMI9739A/9761
Codec ID 434D4983h
S/PDIF Output Nicht unterstützt

Chipsatzhersteller:
Firmenname VIA Technologies, Inc.
Produktinformation http://www.via.com.tw/en/products/chipsets
Treiberdownload http://www.viaarena.com/?PageID=2


BIOS

BIOS Eigenschaften:
BIOS Typ Award
Award BIOS Typ Phoenix - AwardBIOS v6.00PG
Award BIOS Nachricht (60kvd114) EVALUATION ROM - NOT FOR SALE
Datum System BIOS 01/14/04
Datum Video BIOS 11/13/07

BIOS Hersteller:
Firmenname Phoenix Technologies Ltd.
Produktinformation http://www.phoenix.com/en/products/default.htm
BIOS Aufrüstungen http://www.esupport.com/biosagent/index.cfm?refererid=40

Probleme und Hinweise:
Hinweis Are you looking for a BIOS Upgrade? Contact eSupport Today!
Hinweis Das System BIOS ist älter als 2 Jahre. Überprüfen Sie, ob Updates vorhanden sind.








Ich hoffe ihr könnt mir dabei helfen! Zu Weinachten werde ich mir zwar sowieso einen neuen Computer zulegen! Deswegen möchte ich nicht mehr so viel Geld in den momentanen Computer stecken!

Vielen dank schonmal für die Antworten! MFG Finn :)
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
wie ich das erkenne brauchst du ddr1 ram . sind aber immo sehr teuer weil kaum noch zu haben . ich würde da nix mehr reinstecken .
 

Finnus Magic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
53
ok...und lohnt es sich auch nicht einfach ein mainboard was billig ist und ddr2 unterstützt zu kaufen und dann den ram aufzurüsten?
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
das wird nicht klappen . müsstes denn alles austauschen . cpu graka ram . lohnt einfach nicht .
 

Finnus Magic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
53
das ist sehr schade! Aber was soll ich denn dann machen? Ich habe keine lust noch 7 Monate zu warten...
Gibt es nicht noch eine andere Möglichkeit den Arbeitspeicher billig zu erweitern auf 2GB?
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
jo alte raus und eventuell 2 gb einbauen . also 2x1 gb z.b. . kostet dir aber um die 45€ denk ich mal . wenn nicht noch mehr .
 

Finnus Magic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
53
Ok das hat auch kein sinn...Trotzdem danke für die Antworten! MFG Finn :)
 

Finnus Magic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
53
Noch eine Sache! Ich habe ja immoment die GeForce 6800 drin! Und mein Bruder hat im Zimmer noch eine ATI 6800 rumliegen, die wie ich weiß eine bessere leistung hat als meine! Könnte ich die graka einfach so in meine Rechner einbauen, oder gebe es dann wieder komplikationen mit mainboard und so?
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
kannste machen . voraus gesetzt der der sockel passt . du musst nur den treiber deiner alten karte sauber entfernen .
 

Finnus Magic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
53
ok danke! Würde mir das denn was bringen? Weil eigentlich kann man ja nicht mit 756mb gerade sehr viele spiele spielen können! Ich spiele momentan nämlich ein Onlinespiel, und mir hta jemand gesagt das Onlinespiele sehr Ramlastig sind!
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
ob das was bringt weiss ich nicht . ram ist das a und o . probier es aus . hab freunde die haben auch so alte kisten und sind mit 2 gb ram recht zufrieden .
guck doch mal hier in den marktplatz oder in der bucht . vlt kannste nen billiges 2 gb kit abstauben .
 
Zuletzt bearbeitet:

Finnus Magic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
53
Danke! Und meine letzte frage für Heute! Ich habe gestern mal ausgerechnet wieviel Geld ich bis Weinachten zur verfügung habe! Ich komme auf 600€ Meinst du das reicht für einen guten Computer? Und wenn ja könntest du mir dann vielleicht mal ein paar empfehlungen geben oder so? Ich habe mal gehört das es Internetseiten gibt, wo man sich Computer zusammenstellen kann! Aber meine suche bei Google blieb irgendwie immer erfolglos! Es wären nett wenn du oder ihr mir dabei noch eben helfen könntet!

MfG Finn
 

baXus1

Commodore
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
5.041
Bis Weihnachten ist es noch eine lange Zeit, neue Hardware wird kommen, alte wird im Preis fallen. Melde dich Anfang November nochmal. Aber ich kann dir versichern für 600€ gibt es aktuelle einen guten PC und auch in Zukunft. ;)
 

Finnus Magic

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
53
Ok danke für eure Hilfe! Ihr habt mir sehr geholfen. Aber ich bin mir trotzdem noch ein bischen unsicher wegen einem Computer den ich mir kaufen will! Aber es ist ja noch 7 Monate hin bis zur Entscheidung ^^
Wenn ihr 600€ hättet, und ihr würdet euch einen Gaming PC holen, welcher würde das dann sein? Mich würde das mal interessieren welchen ihr nehmen würdet! Wenn ihr einen habt, stellt doch mal bitte einen Link rein! Danke

MfG Finn :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Quadler

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.089
Ein CBler baut sich seinen zu 99% selber. :D :D :D

Deshalb könnten dir bloß Empfehlungen geben. Aber da sich bis Weihnachten noch viel ändern wird, wäre das jetzt sinnlos.
 
Top