Welcher Wireless Desktop ist zu empfehlen?

lufkin

Admiral
Registriert
Jan. 2003
Beiträge
9.437
Moin
Da die MX700 meines Cordless Desktop MX langsam aber sicher Auflösungs Erscheinungen bekommt, bin ich auf der Suche nach Ersatz.
Die Kombi sollte auf jeden Fall wieder Kabellos sein und Zocker tauglich (aber nicht ProGamer mäßig), gegen diverse Sondertasten für Browser, Email, Messenger usw hab ich nix einzuwenden...wichtig ist nur das sie frei belegbar sind, mit Programmen, Webseiten oder Tastenkombis.
Und auch ganz wichtig...
sie muss eine vollständigen (6) Tastenblock über den Pfeiltasten haben, die verstümmelte Schei*e mit der hohen "Entf" Taste kommt mir nicht ins Haus.
Bisher hab ich nur den MS Laser Desktop 6000 V2 im Auge...
http://www.amazon.de/Microsoft-Wire...ef=sr_1_1/302-6943515-6600854?ie=UTF8&s=ce-de

Preis bis max 80€
 
Sorry, Lufkin, wenn ich Dich jetzt irritiere :) - ich hab leider keinen Tipp, bin aber auch auf der Suche.

Und zwar such ich:
Eine kabellose Kombination von Tastatur und Maus.


Anforderungen:

Tastatur:
Sollte robust und sehr leicht damit zu schreiben sein (like Logitech und Microsoft).
Sie soll eben kabellos sein.
Sie soll über einen USB-Hub verfügen.
Sondertasten sind nicht wichtig, wobei eine Lautstärke-Regelung sehr gut wäre.
Kein Gaming-Mist.

Maus:
Robust und kabellos.
Keine zu kleinen Tasten - es sitzt ein Kerl vor dem Bildschirm!
Zusätzliche Tasten am Daumen, bspw. zum vor- und zurück-Surfen auf Homepages.
Lasermaus.
Nicht zu leicht und nicht zu klein.
 
Ja so eine suche ich auch. Da ich leider keine gefunden habe, habe ich mich für die Cherry eVolution Marlin entschieden. Hat wenigstens ein Standardlayout, ist kabellos und hat nicht übermäßig viele Sondertasten. Die Maus hat auch eine angenehme Größe. Allerdings würde ich dieses Set nicht für Gamer empfehlen. Für mein gelegentliches spielen (Battlefield 2 Demo) reicht es, aber echte Gamer werden damit nicht glücklich werden.
 
Seelenpflücker schrieb:
Sorry, Lufkin, wenn ich Dich jetzt irritiere :) - ich hab leider keinen Tipp, bin aber auch auf der Suche.

Und zwar such ich:
Eine kabellose Kombination von Tastatur und Maus.


Anforderungen:

Tastatur:
Sollte robust und sehr leicht damit zu schreiben sein (like Logitech und Microsoft).
Sie soll eben kabellos sein.
Sie soll über einen USB-Hub verfügen.
Sondertasten sind nicht wichtig, wobei eine Lautstärke-Regelung sehr gut wäre.
Kein Gaming-Mist.

Maus:
Robust und kabellos.
Keine zu kleinen Tasten - es sitzt ein Kerl vor dem Bildschirm!
Zusätzliche Tasten am Daumen, bspw. zum vor- und zurück-Surfen auf Homepages.
Lasermaus.
Nicht zu leicht und nicht zu klein.

das kannst du vergessen entweder kabellostastatur oder usb-hub. beides geht nicht:evillol: :verwandlung:
 
Zuletzt bearbeitet:
Aso :D

Dann muß meine Fragen splitten und in andere Threads verteilen.

Aber wie issn das mit den Batterien und dem Empfang den kabllosen Sachen?
Und welche sind da zu empfehlen?
 
Also ich hab jetzt seit einer Woche den Wireless Laser Desktop 6000 V2 von MS (s. erster Post). Bin sehr zufrieden...geiles Tippgefühl, irgendwo zwischen normaler und Notebook Tastatur, viele extra Tasten und die Maus is auch gut...hat nur das typische MS Mausrad ohne Rasterung was beim Waffenwechsel bei zocken nicht so dolle ist (weil nicht so genau).
 
Also, ich glaube, mit der krummen Tastatur käme ich nicht zurecht...
 
so krumm sind die gar nicht...jedenfalls nicht so stark wie bei den super "ergonomischen" Keyboards...einzig bei der linken Shift Taste hab ich am Anfang öfter daneben gelangt weil die etwas klein ist aber man gewöhnt sich echt schnell dran.
 
Gibt es denn von Logitech ne Tastatur mit USB-Hub?
Ich hab zwar schon eine LT, aber nur so ne billige... die tut zwar ihren Dienst, ich würde aber vielleicht die Maus dann an den USB-port an der tatstaur anschlißen, damit nicht so viele kabel an meinen füßen rumfliegen
 
Seelenpflücker schrieb:
Gibt es denn von Logitech ne Tastatur mit USB-Hub?
Ich hab zwar schon eine LT, aber nur so ne billige... die tut zwar ihren Dienst, ich würde aber vielleicht die Maus dann an den USB-port an der tatstaur anschlißen, damit nicht so viele kabel an meinen füßen rumfliegen
ja gibt es und zwar die g11 und die g15:cheerlead:
 
Zurück
Oben