Welches ist Euer Lieblings-OS

Welches ist Euer Lieblings-OS


  • Teilnehmer
    57

ALCx

Commander
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
2.922
Zitat von IntelOut:
Und wem dat zu BUNT is, der hat sich nie damit beschäftigt oder gelesen, ansonsten wüßten diejenigen nämlich, das man es auch abschalten und auf Win98 trimmen kann *smile*
Jo und was hab ich davon? Ich schalte Minutenlang alles ab, damit es am Ende aussieht wie Win2000(man kann übrigens nicht alles Bunte abschalten :D ). Und dann? Dann hab ich ein Betriebssystem das wie Win2000 aussieht, ergo kann ich also gleich bei Win2000 bleiben :D . Von solchen Dingen wie Zwangsregistrierung unddiversen versteckten Sachen mal ganz zu schweigen.
 

L.ED

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
304
Zitat von IntelOut:
Mein absoluter Favorit wäre das AMIGA OS, aber das rennt ja leider nicht auf Win oder Linux ...

Und ob das Rennt!, das Amiga OS erblüht gerade unter modernerer Hardware
Basis (die POWER) zu neuen Leben, Quasi der dritte Frühling!

Das was ihm früher (der Zeit entsprechend!) noch fehlte, mehr Speicher
und CPU Power, ist heute gegeben! :smokin:


Wer sich also mit dem System und Amiga OS Gegebenheiten auskennt
(Anfängern nicht zu Empfehlen). Der kann sich eine Mächtige Entwicklungs-
Umgebung (insbesondere für Grafik Artisten) ins Win oder auch Linux Boot
holen! Für die man sonst, Unmengen an Geld auf anderer Basis investieren
müsste. Da, das meiste (Professionelle!) der Amiga Programme, Tools, und
auch Spiele mittlerweile umsonst ist! Dennoch!, insbesondere so manch ein
Arbeits und Grafikprogramm noch heute sehr mächtig und Leistungsstark!

Da kommt zum tragen das der Amiga seiner Zeit seeeeeeeehr weit voraus
ward ! :alien_alt:

Das Zauberwort Lautet ,,Emulation'', (UAE)

Das so genannte UAE Projekt existiert für, Windows, Linux und MacOS!

Wobei die Windows Variante am Fortgeschrittensten!

Insbesondere ein XP System bietet sich an! Darunter gibt es häufiger
Problemen mit den HardFiles (Virtuelle Amiga Festplatten)

Davon ab das man auch Original Formatierte Amiga Festplatten in den PC
hängen und über WinUAE nutzen kann!
:volllol:

Dazu gebe es jetzt noch ne Unmenge an mehr zu Schreiben!

Wenn es Tatsache von Interesse?, dann Starte ich mal ne Umfrage!

Und wenn Interesse Vorhanden, erläutere ich ausführlich wie es Funktioniert!
(so das de nur noch mit Amiga OS Umgehen können mußt). Und bin sogar
bereit mit Hilfen in form von auf CD Versandtes (von mir zubereitetes) zur
Seite zu stehen.
:sex:

Also wenn der PC mindestens, 600MHz und 256MB + 16MB GFX verfügt,
steht dem Amiga ins PC Boot zu holen nix im Wege! Wobei, ich betone es noch
mal, die jeweiligen bereits Installierten Betriebsysteme erhalten bleiben!

Für Leute die es schon mal Interessiert und oder damit etwas Anfangen
können?! Unter einer AMD2000+ wird ein Amiga System mit 14x 060er Power
zum Leben Erweckt!

Sprich Raytracing ist 14x schneller als damals auf den schnellsten 060er
Basierenden original Amiga!

(ich würde nie mein Amiga OS 3.9 missen wollen!) :king:
 

Leisetreter

Lieutenant
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
910
FreeBSD als Beschäftigungstherapie unübertroffen! Es gibt immer etwas zu tuen und wichtiger: Man kann es auch!
 
Top