Welches Mainboard - Eure meinung/erfahrung ist gefragt !

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

Ocudox

Bisher: Doxez
Newbie
Registriert
Feb. 2014
Beiträge
3
Moin Zusammen,

Ich komme einfach nicht voran mit meiner Entscheidung.
Ich habe nun auf einigen Mainboards ein Auge geworfen und sie gefallen mir alle sehr gut.
Vielleicht könnt ihr mir mit Begründungen/Erfahrungen die Entscheidung leichter machen, würde mich sehr freuen.
Bitte macht keine weiteren Vorschläge für andere Mainboards.

Das sind die Mainboards, die mich persönlich ansprechen


MfG

Doxez
 
Zuletzt bearbeitet:
Hmm... Und wieso findet sich dieses nicht in deiner Liste? http://geizhals.at/de/gigabyte-ga-z87x-ud5h-a947814.html?bl1_id=-1#filterform

Würde ich all den oben genannten Vorziehen ;)

Aber wenn es eines von den von dir genannten sein sollte, dann eines der letzten Beiden. Mit Gigabyte allgemein nur gute Erfahrungen gemacht.
Und das MSI würde mich persönlich noch eher ansprechen als die restlichen ;)

Schon mal versucht die ganzen Boards etwas zu filtern? Was benötigst du an Anschlüssen?

Also ich finde das Gigabyte UD5 in der Hinsicht toll, da es 4x digitale Monitor Anschlüsse hat. USB 3.0 only ist. Und intern 10x Sata 3.0 bzw 4x USB 3.0 verbaut hat. Darunter würde ich persönlich mir kein Board kaufen wollen.

Dann kannst du ja noch Filtern ob dir eine Killer Netzwerkchip wichtig ist. Bzw bei bedarf auch den verbauten Audiochip.
Ergänzung ()

Wie ich es doch liebe wenn Leute einen Thread erstellen und anschließen off gehen ... :o

Oder doch nicht?
 
Zuletzt bearbeitet:
Prisoner.o.Time schrieb:

Das Mainboard unterstützt leider nicht DDR3-2133 RAM.

Prisoner.o.Time schrieb:
Aber wenn es eines von den von dir genannten sein sollte, dann eines der letzten Beiden. Mit Gigabyte allgemein nur gute Erfahrungen gemacht.
Und das MSI würde mich persönlich noch eher ansprechen als die restlichen ;)

Alles klar, danke für deine Meinung.
Das Gigiabyte Mainboard kann ich doch nicht nehmen, da es nicht mein Speichermodul unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Guten Morgen Doxez, also ASRock würde ich nicht kaufen! Habe selbst schon schlechte Erfahrung damit gemacht, indem die Kondensatoren kurz nach Ablauf der Garantie aufgeblüht sind. ASRock ist nur eine Billigmarke von Asus, ich würde ein Board nutzen, auf dem hochwertige Kondensatoren & MOSFET's verbaut sind (siehe Mainboard-Beschreibung), den bei billigen Board versagen diese Bauteile oft und verursachen dann Abstürze wie auch damals bei mir und das einzige was dann hilft, ist ein neues Board und Du musst wieder Geld und Arbeit rein stecken, außer du hast die Möglichkeit die defekten Kondensatoren & MOSFET's selbst zu tauschen, wovon ich nur abraten kann, wenn man kaum oder wenig Erfahrung mit Löten hat.

Unter folgendem Link findest Du Boards für AMD und Intel Prozessoren, die hochwertig, aber auch dementsprechend teuer sind. Aber den Spruch, "Wer billig kauft, kauft zweimal", gibt es ja nicht umsonst, den Also ich habe seit längerem das Asus Sabertooth X79, was zwar nicht unbedingt das schnellste ist, aber vollkommen ausreichend und ich muss mir nach 2-4 Jahren nicht wieder ein neuen Rechner kaufen. Sondern rüste mein ggf. nur mit einer neuen Grafikkarte oder zweiten identischen Grafikarten dich ich mit meiner aktuellen per SLI verbinde.

TUF-Mainboards: [url]http://www.asus.com/de/Motherboards/TUF_Series_Products/[/URL]
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Moin Moin.

Ich muss Olit72 widersprechen, die Asrock-Board haben hochwertige Kondensatoren drauf. Ich hab das P67 Fatal1ty Professional und da bläht sich nix auf. Ausserdem gehört Asrock nicht mehr zu ASUS.
Wenn du ein Gamer bist bleiben nur das Fatal1ty Z87 Professional oder das MSI Z87-GD65 Gaming.
Asrock wegen USB-OC -> nur noch minimaler Inputlag
MSI wegen Netzwerkkarte -> niedriger Ping
Im Großen und Ganzen sind alles gute Mainboards und du musst entscheiden, aber ich würde das Fatal1ty nehmen.
 
Knuddelbearli schrieb:
Support for DDR3 3000(O.C.) / 2933(O.C.) / 2800(O.C.) / 2666(O.C.) / 2600(O.C.) / 2500(O.C.) / 2400(O.C.) / 2200(O.C.) / 2133(O.C.) / 2000(O.C.) / 1866(O.C.) / 1800(O.C.) / 1600 / 1333 MHz memory modules

Das ist komisch, bei jedem Händler steht ''DDR3-1333, DDR3-1600, DDR3-2933, DDR3-3000+''

Olit72 schrieb:
Guten Morgen Doxez, also ASRock würde ich nicht kaufen!
Unter folgendem Link findest Du Boards für AMD und Intel Prozessoren, die hochwertig, aber auch dementsprechend teuer sind.

Würdest du mir das ASUS Z87 Maximus VI Hero (C2) empfehlen oder das ASUS Z87-Pro (C2) ?

Kabelkasper schrieb:
Im Großen und Ganzen sind alles gute Mainboards und du musst entscheiden, aber ich würde das Fatal1ty nehmen.

Vielen dank, für dein Vorschlag/Meinung.

Knuddelbearli schrieb:
Ergänzung ()

Wie ich es doch liebe wenn Leute einen Thread erstellen und anschließen off gehen ... :o

Oder doch nicht?

Keine sorge, bin noch online ;)




Freue mich weiterhin auf jede Hilfreiche Antwort !
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben