Welches mauspad zum gamen?

highsociety

Lt. Commander
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.917
Welches mauspad ist am präzisesten bei ego shootern, habe eine razer deathadder 3.5G, und zur zeit ein mauspad von speedlink es ist so hart plastik und da habe ich manchmal das gefühl das nicht alles perfekt übertragen wird wenn ich online zocke
 

kl0br1ll3

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
1.556
Ich hab eins von Razer "Goliathus" oder wie man das schreibt.

Ist ziemlich angenehm und sonst auch so wie ich finde das ein Mousepad sein sollte :)
 

FckTheSun

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.857
Habe auch eine Razer Deathadder und dazu ein Razer Goliathus, kann mich nicht beklagen.
Das Material gefällt mir und es ist schön groß. (Ich glaube es gibt ein kleines und ein großes, ich hab das größere)
 

Homicidium

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2013
Beiträge
54
Ich nutze das Corsair MM200 Standard Edition mit einer Logitech G400, und bin mehr als zufrieden mit der Präzision!
Ich hatte über mehrere Jahre hinweg verschiedene Mousepads, unter anderem von Razer, SteelSeries, Speedlink, etc, und das Corsair hat mich bis jetzt am meisten überzeugt.

Allerdings habe ich auch schon viel Gutes über das 4H, was r0wl gepostet hat, gehört!
 

Musicsniper

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
941
Billig und nicht schlecht: Steelseries QQ Mini :D
 

highsociety

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.917
@kl0br1ll3 und fckthesun, habt ihr die Speed oder Controll Edition? und wo habt ihr sie bestellt bei Amazon oder bei dem Razer store?
 

Layph

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
19
Meine Wenigkeit hat ein Razer "Vespula". Hat eine Handballenauflage und macht sich auch sonst sehr ordentlich meiner Meinung nach. Nur ist das ding ziemlich teuer :freak:
 

jimknils

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.368
Pad und Sensor mal saubermachen ;)

Ich hatte das Razer Goliathus Speed und bin auf das ebenfalls schon genannte Steelseries 4HD umgestiegen, da

1) die Gleiteigenschaften des Kunststoffpads wesentlich besser sind und
2) sich auf dem Stoffpad gerne Schmutz und Staub festsetzt. Das 4HD kann ich einfach abwischen, beim Razer musste immer der Staubsager ran. :)

Nachteile der Kunststoffpads sind natürlich, dass sie nicht rollbar sind (und so einfacher zu transportieren) und etwas lauter sind. Im Prinzip werden aber Pads in meinen Augen etwas überbewertet (solange du etwas halbwegs vernünftiges hast). Ich habe auch jahrelang einfach einen Schreibblock benutzt. ;)
 

Flo0

Ensign
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
253
Seit 8 Jahren das Steel QcK+ und ist immernoch Klasse.
 

highsociety

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.917

jimknils

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.368
Je nach Pad einfach mal mit einem feuchten Tuch ab- und Zewa trockenwischen. Den Sensor vielleicht mit einem Wattestäbchen saubermachen; alles halb so wild, nur solltest du darauf achten keine Fussel zu hinterlassen.

Das 4HD ist ein klein wenig größer als ein DIN A4 Collegeblock.
 

highsociety

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.917

highsociety

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.917
Produkthöhe 24.3 cm
Produktbreite 30.2 cm
danke.
aber wieso schreiben dort so viele : für lasermäuse ungeignet :D?
 

jimknils

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.368
Die Razer DA hat einen optischen Sensor, deshalb wärst du ja nicht betroffen. ;) Ich habe aber ehrlich gesagt keine Ahnung, wo das Problem liegen soll; ich habe eine Xai, die bekanntlich einen Lasersensor benutzt und dieser funktioniert auch einwandfrei auf dem Pad. Ich kann dir dazu leider nichts sagen.
 

highsociety

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
1.917
So jungs, was nun die Stell 4hd oder die razer Goliathus ?
die razer ist weich stimmt das?
EDIT: ich wähl das Steelseries 4hd, weiß eig jemand wofür die 4hd steht? ^^
 
Zuletzt bearbeitet:

jimknils

Captain
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
3.368
Es ist kleiner als das 9HD? ;)

Ja, die Goliathus sind weich (Stoffpads eben). Ich würde dir sonst noch empfehlen in den nächsten Computerladen zu gehen und ein paar Pads anzugucken.
 
Top