Welches Soundsystem

zlico

Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
Hallo ,
ich erfülle mir dieses Jahr meinen Wunsch endlich ein 5.1System zu kaufen
hab jetzt 2 Ausgewählt einmal das:

Teufel Concept E Magnum Power Edition 160€

oder das

Teufel Concept R 295€

das CEM PE ist wohl billiger jedoch mit den standfüßen und wandhalterungen komm ich auf 250€ was ja fast den Preis einen Teufel Concept R entspricht für das ich aber kein zubehör brauche was würdet ihr mir empfehlen Das CEM PE oder das Teufel Concept R??


danke mal für die antworten;)
 
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
245
Für das CR brauchst du noch ein Receiver das darfst du nicht vergessen und der kostet nochmal 200 Öcken. Wenn du bereits einen Receiver besitzt dann is das CR ganz klar das richtige für dich, wenn das allerdings nciht der Fall ist hilft nur das CEM PE oder sparen;)
 

zlico

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
Also wäre dann meine neue Soundkarte unbrauchbar?
wenn ich das Teufel Concept R nehmen würde ?
Receiver hab ich noch einen rumstehen ist wohl schon ein bisschen älter aber er funzt noch ;)
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Das Concept R hat keine integrierten Endstufen, das heisst dass du einen extra Verstärker benötigst, in Form eines Heimkino-Receivers.
Beim CE allerdings sind die Endstufen im Subwoofer integriert (wie bei jedem 5.1 Set das für den PC ist) und somit kannte das an jede Soundkarte anstöpseln, bevorzugt natürlich an eine die auch 5.1 Kanäle liefern kann :)

Und Receiver kannste nicht jeden nehmen, er sollte natürlich einen 5.1 Channel Eingang haben und auch für 5.1 Lautsprecher ausgelget sein, oder sollte einen digitalen Eingang haben und selber einen 5.1 Decoder mitbringen.
Ein Stereo-Receiver zb würde da nichts bringen...
 

zlico

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
hm ok muss mal schauen was für einer das das ist wenn nicht wünsch ich mir den Receiver einfach zu Weihnachten ;)
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Bedenke aber dass 200-300 Euro die absolute Untergrenze ist :D
 

zlico

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
was soll das wieder heißen kein Receiver unter 200€ oder ?
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Zuletzt bearbeitet:

zlico

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
Also wären das einmal

Yamaha RX-V359 für 191€

und einmal

Yamaha RX-V459 für 279€

was würdest du empfehlen also vom Preis/Leistung Verhältniss her ?
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Rein von den Funktionen dürfte dir der V359 auch genügen, hat alles was du benötigst um alle Funktionen nutzen zu können, egal was anfällt.
Der V459 ist mehr oder weniger der stärkere Bruder des V359, und einzig die Mehrleistung würde dir wohl was bringen.
Nur hatte ich noch nie einen Yamaha Receiver, also weiss ich nicht wie die in der unteren Preisklasse ausgeführt sind.
Generell gilt aber, je teurer das Gerät, desto besser ist Verarbeitung, Klang, und die Leistung die das Gerät auch tatsächlich abgeben kann.
Beide von dir genannten Geräte können die angegebene Leistung NICHT liefern, aber das kann sogut wie kein Gerät, auch nicht in der gehobenen Preisklasse.
Die Angaben zb 6x100 Watt bedeuten nur, dass jede der 6 Endstufen 100Watt liefern kann an einen Lautsprecher, allerdings bedeutet es NICHT dass alle Endstufen zugleich die 100 Watt leisten müssen, und das können sie auch nicht. :)
Wenns einer von den beiden Geräten sein sollte, und deine Eltern oder wer auch immer dir den auch finanzieren, würde ich zu dem "potenteren" also dem V459 raten. Laut der Liste von Teufel sollte es sogar ein noch leistungsfähiger Receiver sein für das Concept R ;)
Aber ich denke das sprengt den Preisrahmen, und mit dem V459 wirst du mit Sicherheit auch glücklich, soferns an Yamaha sein muss :)
 

zlico

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
ja ok ;)
dann sag ich mal danke für deine Hilfe :schluck:

Es muss nicht umbedingt ein Yamaha sein will halt einer der ein gutes Preis/Leistungs verhältniss hat
 
Zuletzt bearbeitet:

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Dann schau dir auch mal die von Teufel empfohlenen Denon Geräte an.
Denon bietet eignetlich immer sehr viel fürs Geld.
Mit Sony hab ich eher schlechte Erfahrungen gemacht im preiswerteren Segment (der Leistungsunterschied von nem Billig-Sony zu meinem 940QS war immens, und das trotz gleicher Leistungsangabe, ein paar "Kleinigkeiten" sind sogar besser verabeitet als bei aktuellen, teureren Geräten)
Schade dass Sony keine für mich optisch ansehnlichen Geräte mehr baut, ausserdem hoffe ich dass sie deren Masserauschen endlich in den Griff bekommen haben....

Aber allgemein ist die Marke des Recievers dir überlassen, extreme Unterschiede wirst du in der Regel nicht finden. Solange du Geräte in der selben Preisklasse vergleichst ;)
 

zlico

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
So ich hab jetzt 4 reciver heraussgesucht welcher würdest du mir empfehlen ?

Andersson R2 299€

Denon AVR-1507 299€

Yamaha RX-V459 279€

Centrum Titan 500 180€
 
Zuletzt bearbeitet:

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Also Andersson und Centrum Titan sagen mir nicht viel, die sind mir nie wirklich aufgefallen :)

Ich würde auf "altbewährte" hersteller zurückgreifen. Hersteller deren Geräte eigentlich immer gut bewertet werden, und die ne hohe Kundenresonanz besitzen, also viele Käufer.
Den Centrum kann ich mit Sicherheit nicht empfehlen, allein sein Look mutet schon billige Verarbeitung an, aber in der Preisklasse wohl normal.

Ich persönlich würde mir wohl den Denon holen. Ich denke du hast aber die Walh zwischen dem Yamaha und dem Denon, verhaun kannst du bei beiden nix, sind gute Geräte in der Preisklasse.

Wenn du die Möglichkeit hast, guck dir auch die Stromaufnhame der Geräte an, da die Leistungsangaben ja doch sehr nah beisammen liegen, kannste so eher Rückschlüsse auf die tatsächliche Leistung machen.
Denn 7x100 Watt ist nicht gleich 7x100 Watt, eins kann ich dir gleich sagen, kein Receiver wird diese Leistung auch tatsächlich bringen, aber die Unterscheide sind extrem.
Ich würd dir auch raten, sofern möglich die Geräte mal selber anzusehn und mal einwenig rumzuspielen damit. So kannst du dir ein "Bild" davon machen, Verarbeitung, Menüführung usw.
Also Favouriten: Denon, Yamaha

Ich hoffe ich konnte ein klein wenig weiterhelfen.
 

zlico

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
Auf das Andersson R2 bin ich nur gekommen wegen denn guten Testergebnissen kannste du dir ja mal anschauen ;)
http://www.netonnet.de/?zanpid=3833113C1554591745
ihrgendwie verlinkt es nicht musst einfach unter Audio - Hifi gehen und dann auf reciver dann wird er dir gleich ins auge stechen ;)
 

Keita

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
1.282
Andersson R2 299€

Denon AVR-1507 299€

Yamaha RX-V459 279€

Centrum Titan 500 180€
Der Andersson trumpft mit einem nervtönden Rauschen auf, ist eine bekannte Schwäche des Modells. Centrum ist eine der vielen Hausmarken von NetOnNet und daher relativ günstig, kann aber mit den verbleibenden Konkurrenten Denon und Yamaha nicht mithalten, dafür ist er unschlagbar preiswert. Bei Denon und Yamaha würde ich einfach nach der Feature-Liste vorgehen, falsch machen kann man mit beiden Geräten nichts, sie sind beide gemessen am Preis sehr gute Geräte.

greetings, Keita
 

zlico

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
Der Andersson trumpft mit einem nervtönden Rauschen auf, ist eine bekannte Schwäche des Modells. Centrum ist eine der vielen Hausmarken von NetOnNet und daher relativ günstig, kann aber mit den verbleibenden Konkurrenten Denon und Yamaha nicht mithalten, dafür ist er unschlagbar preiswert. Bei Denon und Yamaha würde ich einfach nach der Feature-Liste vorgehen, falsch machen kann man mit beiden Geräten nichts, sie sind beide gemessen am Preis sehr gute Geräte.

greetings, Keita
OK dann sag ich mal danke für eurer Hilfe besonders an m4xz :daumen:
wollte schon zum anderson greifen wegen denn guten test etc.
aber danke das du mich aufgeklärt hast Keita :D
ich werde mir jetzt den Denon holen ;)


wünsch euch schöne Weihnachten :schluck:
 

m4xz

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.774
Kein Thema zlico, und auch dir fröhliche Weihnachten, und sag dem Christkind deinen Weihnachtswunsch ;)
 

zlico

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
2.132
Hab ich und schon hab ich ihn bekommen:D
nochmal danke für deine Hilfe ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Top