Welches USB 3.0 Kabel? 3-5 Meter

Thorin

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
311
Hallo,

Ich suche für meinen PC ein ca. 3-5m langes USB-Verlängerungskabel damit er nicht mehr unter meinem Schreibtisch stehen muss. Dort ist nämlich ein Heizkörper und die abgegeben Wärme staut sich unter dem Schreibtisch. Außerdem stört der PC auch von der Größe her.

Ich habe mir gedacht ich stelle den PC einfach woanders hin und kaufe mir ein ca. 4m langes DVI Kabel. Das soll ja kein Problem sein. Nun brauch ich aber auch noch ein USB-kabel in der Länge. Ich dachte an ein USB 3.0 Kabel an welches ich dan einen Hub anschließe für Maus und Tastaur.

Bei Amazon gibt es zwar Kabel in der Länge aber die haben meistens sehr gute und sehr schlechte Bewertungen?
Kennt ihr oder habt ihr ein gutes USB Kabel in der Länge was ihr mir empfehlen könntet?


Danke!

PS : Ich war mir nicht gaz sicher ob das das richtige Unterforum ist? :confused_alt:
 

yaegi

Captain
Dabei seit
März 2005
Beiträge
3.767
es gibt standards, an die sich hersteller halten müssen. deswegen: kaufe das billigste, vorallem wenn du es eh nur einmal einsteckst. bemerkbar macht sich "qualität" meist erst dann, wenn du irgendwelche stecker durch fuffzisch mal am tag rein- und rausstecken belastest. an der datenübertragung gibts keine unterschiede. strom ist strom.

ich hatte mir damals bei amazon ein 7,5m langes hdmi kabel für sage und schreibe 2,50€ incl versand gekauft - es funktioniert einwandfrei!
 

Spillunke

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
11.774

Thorin

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
311
Danke.. Ich werde einfach eins von denen ausprobieren. Theoretisch sollte es ja funktionieren.
Außerdem kann man dem Preis ja nicht viel falsch machen .
 

Merle

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
11.129
Prinzipiell ist es eh wayne...
Ist ja (wie geschrieben) ein Standard.
Das einzige, was nach dem höheren Widerstand bedingt durch das lange Kabel passieren kann, ist eine mangelhafte Stromversorgung von Geräten, die das USB 3.0 Limit voll ausreizen.
Daher nimm einen aktiven USB Hub (wobei egal sein sollte, ob USB 2.0 oder 3.0).
Dann wird das schon klappen.
 

Thorin

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
311
Jo einen ativen Hubb hab ich schon.

Eine Frage habe ich noch :

Können durch die Länge der Kabel irgendwelche Verzögerungen auftreten?? ( Bildverzögerung oder Eingabeverzögerung )
 

si_mon

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
28
Top