Wenige Punkte im 3D06 woran liegst.

Shypo

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
719
Hallo

Heute kam eben einer ausm Clan zu mir in TS channel und meinte er hätte mit einem AMD Athlon X2 6000+ und einer ATI Radeon HD 2900XT 512MB 8384 Punkte. Hab ich erstmal gesagt das ich das Ziemlich mager finde. Da im CB test ja ca 11000Punkte erreicht werden. Abgesehen davon das die im Test ne besser CPU haben aber die macht doch keine 3000 Punkte unterschied. Erstmal nach nem Screen gefragt (siehe Anhang). Nun woran Liegt das er hat nun von den Neusten ASUS Grafik Treiber auf die neusten ATi treiber von der ATI page gesetzte und meinte erstma er hätte 100Punkte weniger. Und er hat 2x6 Pin eingesteckt somit steht ATI Overdrive nicht zu verfügung. Achja Overdrive was macht das den 2D auf 3D Takt anheben oder über den 3D takt gehen???. Achja hier seine restliche komponenten.

AMD Athlon X2 6000+
2 x 1 GB DDR2 Kingsten 533Mhz
MSI K9N4 Ultra F
Windows XP
700WATT NO Name Netzteil
ATI 7.7 von der ATI page.

Danke

Mfg
 

Anhänge

C

Creshal

Gast
Welche Einstellungen hat er im 3DMark/Treiber vorgenommen? Die Standardeinstellung für Benchmarks ist ja 1280*1024 ohne AA/AF, und die Ergebnisse sind auch nur mit gleichen Einstellungen vergleichbar.
ATi OverDrive ist für Erhöhungen des 3D-Taktes zuständig, die 2D/3D-Umschaltung sollte die 2900 selber vornehmen. Die Punktzahlen sehen aber imho etwas niedrig aus, selbst mit einer X1900 komm ich bis auf 1400 Punkte an das System ran... Der RAM bremst den CPU etwas aus, das könnte die CPU-Punktzahl drücken.
 

exzessiv

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
725
2 x 1 GB DDR2 Kingsten 533Mhz

welchen cl wert hat denn der ram?
 

Heino1988

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
516
stimmt normal müsste man ja für die amd prozessoren 667er ram nehmene oder nicht?
also würde ich mal sagen dass, das der entscheidende faktor ist ;)
berichtigt mich wenn ich falsch liege ^^

mfg Heino
 
Top