Wer ist schneller: X2@3400Mhz oder C2D@3200Mhz

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

daniel16420

Banned
Registriert
Okt. 2006
Beiträge
1.949
Welcher Prozessor ist im Durchschnitt schneller:

AMD X2 6000+ @ 3400Mhz, Corsair DDR 960 @ CL5-4-4-10

oder ein

Intel E4300 @ 3200Mhz, MDT DDR2-800 CL5


Da ein X2 6000+ (3Ghz) ungefähr zwischen E6600 (2,4Ghz) und E6700 (2,66Ghz) liegt, würde ich mal sagen:

C2D 2600Mhz = X2 3000Mhz
C2D 3200Mhz = X2 3700Mhz

Da der E4300 nur 2MB Cache hat dürfte ma 5-10% abziehen.

Wie seht ihr das?
 
Zuletzt bearbeitet:
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Die Architektonischen Unterschiede weiten sich zwar auch auf den Takt aus, allerdings nicht in dieser Forum. Und wenn, dann schreibe ich AMD den 1:1 Vorsprung zu.

mfg,
Markus
 
Trefft euch doch mal und macht Sch****vergleich :rolleyes:

Sry, aber das ist doch wirklich ein sinnloser Thread..
 
daniel16420 schrieb:
würde ich mal sagen:

C2D 2600Mhz = X2 3000Mhz
C2D 3200Mhz = X2 3700Mhz

Da der E4300 nur 2MB Cache hat dürfte ma 5-10% abziehen.

Wie seht ihr das?

So:

C2D (2MiB L2 Cache) 2000Mhz = X2 (2*512KiB L2 Cache) 2600Mhz -------- der C2D bietet locker 30% mehr Pro/Mhz-Leistung

C2D (4MiB L2 Cache) 2000Mhz = C2D (2MiB L2 Cache) 2200Mhz ------------ der doppelter Cache bringt hier ungefähr 10% mehr Leistung

X2 (2*1024KiB L2 Cache) 2000Mhz = X2 (2*512KiB L2 Cache) 2100Mhz -- hier gibts nur 5% durch den größeren Cache ;)


Daraus folger ich:
C2D (2MiB L2 Cache) 3000Mhz = X2 (2*1024KiB L2 Cache) 4100Mhz

Gut in deinem Fall hat der X2 den besseren Ram also: reichen bereits 4Ghz um gleichauf mit dem 3Ghz Allendale zu sein :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Ein Beweis wäre nicht schlecht und bei dem die Komponenten des Threadersteller benutzt werden:lol:.

@Unyu:

Beweis es anhand eines Benchmarks. Von Gelaber ohne Hand und Fuß haben wir nichts. Du hast doch einen C2D 3200 MHz dann starte den 3D Mark 06 und poste es hier inkl. screenshot.


Edit:

ach da ist er ja ich habe genauso viel wie du, du hast 2650 Punkte und ich 2626 Punkte also ist das ja bewiesen.



Ein C2D 3,2 ist genau so schnell wie ein X2 6000@ 3,4 GHz.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Ich find den Thread garnicht so schlecht.. wieso macht ihr nicht mal nen CPU Benchmarkt mit 3DMark05/06?

wo liegt das Problem? Der soll sich nicht so anstellen und die Benchmarks rausrücken ;>
 
Eigentlich gehts doch nur um euren virtuellen Schwanz :affe:


naja wers braucht

das ist tatsächlich ein echt nutzloser Thread
 
C2D (2MiB L2 Cache) 3000Mhz = X2 (2*1024KiB L2 Cache) 4100Mhz

Ne so schnell ist der C2D auch nicht, ich denke, dass ein E4300@3.2Ghz so schnell ist wie ein X2 3.6Ghz

Ich kann leider keinen Beweis mehr bringen, da ich zur zeit in der arbeit bin.

Hat nicht jemand nen E4300@<3Ghz?
 
1. Nutzt lieber was anderes (aussagekräftigeres) als den 3DMark06 Benchmark..
2. Kommst du nie mehr von der Arbeit heim? Schickst ihm halt heut abend deine Benches und gut... :rolleyes:
 
Man sagt so, dass ein X2 20% mehr Takt benötigt um die gleiche Leistung wie ein C2D zu haben. Also ein C2D mit 3000MHz entspräche dann einem X2 mit 3600MHz. Der E6600 ist ja in etwas so schnell wie ein X2 6000+. Das ist aber auch Anwenundungsabhängig.
 
Zuletzt bearbeitet:
Deine Mutmaßungen helfen nicht , es ist bewiesen und fertig!:lol:

@8MiLe:

Welcher Bench soll in Sachen Spieleleistung aussagekräftiger sein ?
 
Ich wäre mir nicht so sicher das der kleine C2D 4300 schneller ist, denn der halbe Cache macht den wirklich langsamer. Ausserdem habe ich hier einen Test zwischen einem C2D 6750 und einem X2 6400 + ...hier schlägt sich der AMD recht gut. Ausserdem kommt es auf die Anwendung an ...in manchen ist AMD besser und in manchen C2D ;) selbst gegen einen C2D 6850 ist er in manchen Disziplinen besser ;)

http://www.hkepc.com/bbs/hwdb.php?tid=842214&tp=AMD-A64X2-6400&rid=842214

^°^Dorne^°^
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben