News Werbefinanziert: Alle YouTube-Originals werden kostenlos verfügbar

Frank

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.788
Wie YouTube bestätigt hat, werden neue YouTube-Originals-Serien und -Specials zukünftig kostenlos und werbefinanziert auf YouTube zu sehen sein und nicht mehr nur über YouTube Premium. Das hat Robert Kyncl, Chief Business Officer bei YouTube, gestern Abend beim alljährlichen YouTube-Brandcast-Event in New York bekannt gegeben.

Zur News: Werbefinanziert: Alle YouTube-Originals werden kostenlos verfügbar
 

Cool Master

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
27.284
Haben mich davor nicht interessiert und werden mich auch nach wie vor nicht interessieren. Scheint wohl so, dass YouTube Premium nicht wirklich läuft.
 

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
7.742
Ich wusste bisher noch nichtmal das Youtube eigene Serien anbietet... Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen das Youtube in dem Bereich mit den Platzhirschen konkurrieren kann.
 

Thommy-Torpedo

Captain
Dabei seit
März 2011
Beiträge
3.165

Fred_EM

Ensign
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
227
na so was

und dann noch zeitlich begrenzt ...

interessiert mich nicht

-
 

EduardLaser

Ensign
Dabei seit
Juli 2016
Beiträge
208
Ich habe YT Premium einen Monat getestet und habe gemerkt, die Inhalte die ich schaue kann ich mir auch ohne Premium gönnen. Und jetzt mal ehrlich wer zahlt für YT? Ich finde es wirklich okay, dass YT und die Youtuber mit Werbung finanzieren, aber für meine Bedürfnisse brauche ich echt kein Premium.
 

m4c1990

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
476
Na ich hoffe Youtube Vanced filtert den Müll trotzdem raus :D
Die haben einen Schaden mit den viel zu teuren Premium...
5€ würde ich noch mitmachen.
 

maxik

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.110
Bisher gibts auf YT Premiun nichts was mich zum zahlen bewegen würde.
Kobra Kai ist ganz nett, aber auch nur weil mir die alten Karate Kid Filme gefallen haben. Die bisherigen beiden Staffeln hab ich aber bereits durch
 

Conqi

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
858
Es gibt bei YouTube Premium leider nur sehr wenige sehenswerte Sachen. Klar variiert das auch von Person zu Person, aber ich hab noch von niemandem gehört, dass ihn mehr als maximal 2 oder 3 Reihen interessieren. Bei vielen merkt man (so bilde ich mir zumindest ein) auch einfach, dass "mach mal eine bezahlte Videoreihe für uns" im Vordergrund stand und nicht der Wunsch des Kanalbetreibers etwas zu machen, das nun endlich möglich ist dank Geld von Google. Es wurden sowieso Großteils große Kanäle ran geholt, die ihre meisten Ideen schon umsetzen konnten.
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
19.078
ist da irgendwas inhaltlich wertvolles dabei? ist bisher komplett an mir vorbeigegangen...
Wer die Original Karate Kid Filme mag, bzw. generell auf Kampfsport-Filme steht, wird mit Cobra Kai, einer Serienfortsetzung der Filme, sicherlich seinen Spaß haben. Die ersten zwei Episoden der ersten Staffel gibt es auch jetzt schon kostenlos zu sehen. Bisher allerdings glaube ich nur im O-Ton.

So generell hat YouTube Premium ein Problem: Im Film-/Serienbereich bisher kaum Content, im Musik-Bereich stellt man die schlechteste Qualität aller Anbieter überhaupt zur Verfügung. Die kostenlose Variante nervt zudem mit Einschränkungen, die es bei der Konkurrenz auch nicht gibt. Kein Wunder, dass das Geschäft scheinbar schleppend läuft.
 

Recharging

Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
2.121
Als alter Karate Kid-Fan wusste ich dennoch nicht um Cobra Kai ...
Aber sei's drum, das Problem ist doch frappant: Content generiert sich nicht aus dem nichts, auch wenn man viel Geld in die Hand nimmt, stemmt man so etwas nicht in kurzer Zeit oder mit etwas Nische (Karate Kid war 80er, selbst die Neuverfilmung hat bei den heutigen jüngeren Leuten doch nicht gezündert). Letztlich ist man sich doch selbst der größte Konkurrent: YouTube ist so groß und es gibt so viele kreative Leute, die auch ohne Premium-Schild sehr gute Inhalte freihaus liefern (und man bei denen vorzugsweise direkt man etwas einwirft).

Selbst die problematischen Umstellungen bei YouTube in den letzten Monaten haben nur gezeigt, dass man so etwas nicht auf Biegen und Brechen erzwingen kann.
 

DerOlf

Commodore
Dabei seit
März 2010
Beiträge
4.824
Danke an die Redaktion ... ohne diese Meldung wäre YT-Premium völlig unbemerkt an mir vorbeigegangen ... und es hätte mich nicht im geringsten gestört, davon nichts mitbekommen zu haben.

Mal wieder ein entry in die Kategorie "News, die die Welt nicht braucht, über Dinge, die die Welt noch weniger braucht".

Insgesamt klingt es für mich auch eher nach einer Rechtfertigung dafür, dass man den Nutzern nun NOCH mehr Werbung um die Ohren hauen "muss".
 

edenjung

Commodore
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
4.696
Nice, dann kann ich Cobra kai season 2 kucken :D
 

Rescripted

Ensign
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
201
Hab seit dem ich Premium habe, noch nie ein Original angeguckt, ebend weil da nicht wirklich was vernüftiges dabei ist.

Denke da wird sich nicht viel ändern
 

Digitalzombie

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
415
Habe zur Zeit auch noch einen Premium Account. Extra für Cobra Kai Season 2. Ist schon eine großartige Serie :)

Ansonsten sieht es beim Angebot aber leider wirklich sehr mau aus. Mindfield kann man sich noch anschauen, aber sonst ... na ist natürlich auch Geschmackssache.

Habe Premium im Grunde nur aboniert und Youtube zu zeigen: Hey, ihr habt da ne geile Serie. Damit habt ihr mich nun dazu gebracht euch Geld zu geben. Natürlich war die Serie innerhalb von ein paar Stunden andersweitig zu sehen, aber gute Serien sind mir zu gefährdet heutzutage.

Sobald Amazon die nächste Staffel The Expanse rausbringt wird auch da mindestens ein Monat gebucht. Nur um zu zeigen "Hey Amazon, DAS ist Content für den man gerne Geld ausgibt"
 

Discovery_1

Lt. Commander
Dabei seit
März 2018
Beiträge
1.069
Wenn ich ehrlich bin, nutze ich youtube fast gar nicht mehr. Außer vllt. mal für eine Anleitung für irgend etwas. Ich wußte bisher auch nicht, das es eine (wohl wenig erfolgreiche) Premiumversion gibt. Ich weiß nicht, was Youtube daher mit dieser Aktion bezwecken will. Wenn sie Netflix & Co. Konkurrenz machen wollen, werden sie dort wesentlich mehr "Eigenes" anbieten müssen und bitte nein, nicht noch so ein Streamingdienst, die sich bis auf ein paar Exklusivsachen und Eigenproduktionen kaum noch unterscheiden lassen, außer vom Preis vllt.
 
Top