Wertschätzung: Targa Visionary XP10 2500+

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.106
Spiele gerade mit dem Gedanken mein "altes" Notebook wegzugeben.

Es ist nun genau 4Jahre alt.

Athlon XP Mobile 2500+
ATI Radeon 9600pro mobile
512 MB DDR
60GB HDD
15,4" 1024x786
integriertes WLAN
USB 2.0, Firewire...
Cardreader für den ...slot (wie heißt der nochmal?)
Notebooktasche
WinXP OEM

Akku ist völlig am ende, da muss für ~80€ ein neuer her. Ansonsten in top zustand.

Die Frage ist nun wie viel das ding noch wert ist. NP waren seinerzeit 1400€ öÖ
Hätte jetzt mal so grob 300€ gesagt aber hab da bei notebooks halt gar kein Plan :/


Danke :)
 
Zuletzt bearbeitet:

M3phist0

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2002
Beiträge
1.584
Mehr als 300€ auf gar keinen fall.

Das "einzigst reizvolle" deines books find ich, ist die 9600 PRO.
Und - es hat immerhin schon ein 15,4 zoll display.

Die war für ihre damalige zeit unwahrscheinlich leistungsstark und ich habe damit unreal tournament 2003 in der nativen auflösung mit allen details spielen können.

512mb ram sind heute auch wenig.
Und ein notebook mit kaputten akku ist auch nicht wirklich sinnvoll^^

Also wenn du 300€ bekommen tast, hast du ein gutes geschäft gemacht.

EDIT://
So als vergleich:
http://www.one.de/shop/product_info.php?cPath=131&manufacturers_id=&products_id=2038

Ist natürlich überlegen, neu und kostet 399 €.
Der bildschrim ist höher auflösend
Die grafikkarte ist deutlich leistungsschwächer
Der prozzi ist stromsparender und ca so schnell wie deiner
Ram ist gleichviel aber schnellerer
Festplatte ist größer und Wlan hats auch

Aber bei ebay wird man immer wieder überrascht, da kann das teil auch für 350€ noch weggehen :-D
Hab da schon so meine erfahrugnen gemacht .......*gg*
 
Zuletzt bearbeitet:

NoD.sunrise

Fleet Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2006
Beiträge
16.106
jo die graka ist schon ganz nett, hab damit sogar FarCry (in niedrigen einstellungen) gespielt ^^

Wenns nun jmd ist den ich persönlich kenne wären 250€ in ordnung für beide Seiten? Oder was meint ihr ist ein fairer preis?

Was ich noch vergessen hatte:
notebooktasche, cardreader, WinXP OEM
 
Zuletzt bearbeitet:

TanteHorst

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
366
naja wenn du es an einen Fremden verkaufen würdest, dann würd ich 250€ sagen aber für nen Bekannten würd ich doch eher 200€ sagen, da nach 4 jahren immer irgendwas kaputt gehen könnte: das Laufwerk, die HDD und die Tasten. Die Verschleißteile halt...
Und dann müsstest du dir ständig anhören, was du ihm doch angedreht hast ;)
Vergiss die Anschaffungskosten für den Akku nicht
 
Top