WG Mietrückstand anderer Hauptm. -> Keine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung für mich

mag2eck

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
429
Hallo FB'ler,

ich steh grad vor dem Problem, dass ich eine Mietschuldenfreiheitsbescheinigung benötige - sie jedoch nicht bekomme, wegen einem Mietrückstand von einem anderen Hauptmieter.

Den selben Fall hatten wir ein paar Monate vorher schon mal. Kleiner Mietrückstand, keine Bescheinigung - Rückstand ausgeglichen und dann wurde sie augehändigt.

2 Monatsanteile für ein Zimmer hat der andere Hauptmieter noch offen

Jetzt hat sich die WG aufgelöst und ich brauch eine neue Whg.
Komm ich trotzdem an eine Bescheinigung?
Nachweislich gezahlt hab ich meine Miete auch komplett.
 

Acrylium

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
5.562
Je nachdem wie sehr Du Deinem ehemaligen WG-Genossen traust kannst Du seinen Mietrückstand auch selbst bezahlen und Dir später von ihm das Geld wiedergeben lassen. Ich würde das aber nicht machen, in der Regel siehst Du das Geld nie wieder. Aber immerhin bekommst Du so Deine Bescheinigung.
 

Pandora

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
6.428
Kannst du nicht einfach behaupten bis zu letzt bei deinen Eltern oder Bekannten/Freunden ohne Mietvertrag gewohnt zu haben ?
 
F

Fisch McRochen

Gast
Ich würde einfach mit der Wahrheit an den potentiellen neuen Vermieter herantreten. Leg die Karten offen auf den Tisch. Kannst du denn über deinen Mietvertrag und Kontoauszüge nachweisen, dass du den gesamten Zeitraum immer pünktlich deinen Anteil überwiesen hast? Ich denke, dass würde gut kommen.
 
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
8.048
sofern nicht jeder einen eigenen mv hat, haftet ihr gesamtschuldnerisch ggü. dem vermieter.

zahlt einfach eure schulden und gut ists. scheint ja öfter vorzukommen lt. startpost...

wie ihr das untereinander regelt ist euer problem.
 
Top