WhatsApp Bilder nicht automatisch speichern

mrfloppy000

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
329
#1
Entweder bin ich zu doof, oder ich weiß auch nicht.

Habe selbst ein Windows Mobile, meine Frau seit kurzem ein Android (Aquaris X).

Unter Windows mobile kann ich in WhatsApp einfach einstellen, ob Medien direkt in der Gallerie gespeichert werden sollen, oder nicht.
Unter Android kann ich nichts vergleichbares finden.
Ich kann nur den automatischen download verhindern, sobald das Medium allerdings heruntergeladen bzw. betrachtet wird, landet eine Kopie in der Gallerie.

Google hat mir verraten, dass durch einen .nomedia Ordner das Anzeigen der Fotos in der Gallerie verhindert werden kann - aber es muss doch eine Möglichkeit geben, das automatische Speichern irgendwie zu verhindern?

Bin für Hinweise sehr dankbar.
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.345
#2
Scheint von der jeweiligen App Version abhängig zu sein. Hab auch ein Aquaris X und hab auch nichts entsprechendes finden können. Evtl. einfach die Berechtigung für den Zugriff auf den Speicher entziehen? Aber das bringt dann wohl noch viele andere Probleme mit sich.
 

mrfloppy000

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
329
#3
Naja, manuell ausgeählte Medien sollen ja schon speicherbar sein.
Nur eben nicht wahllos alles.

Ist das auf allen Androiden so? Ich kann mir das immernoch nicht recht vorstellen.
Habe das von meinem Xperia P damals auch anders in Erinnerung.
 

Roche

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2017
Beiträge
1.345
#4
Da kann ich dir leider nichts weiterfürhrendes zu sagen. Ich nutze in der Regel kein WhatsApp (nur meine Schwester hat das und daher hab ichs halt mit drauf).
Bei Telegram landet der ganze Spaß in einem eigenen Ordner, den man einfach löschen kann, wenn man den Kram nicht dauerhaft haben will.

Aber ich bin (um ganz ehrlich zu sein) auch nicht der Experte in Sachen Smartpohnes bzw. Android.

Uns verbindet im Grunde nur, dass ich auch ein Aquaris X besitze ;)
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.003
#5
unter Whatsapp/Einstellungen/Daten und Speichernutzung/Media Auto Download kannst du das doch einstellen, was alles automatisch geladen werden soll. wenn du da alles raus nimmst, musst du das Bild/Video manuell laden, wenn du es geladen hat ist es dann natürlich auf dem Smartphone im Whatsapp Ordner gespeichert

sobald das Medium allerdings heruntergeladen bzw. betrachtet wird, landet eine Kopie in der Gallerie.
es landet keine Kopie in der Galerie.
wenn du auf das Bild klickst und es wird dadurch runter geladen oder es wird automatisch geladen, dann wird es im Whatsapp Ordner gespeichert.

die Galerie/Foto oder ne andere App ist nur ne Anzeige des gesamten Speichers, es zeigt dir Bilder auf dem gesamten Speicher an, da wird keine Kopie in der Galerie gespeichert. in der Galerie kann man sich doch auch die Ordner anzeigen lasen und nicht nur alle Bilder, die Ordner Ansicht ist zur übersieht viel besser
 
Zuletzt bearbeitet:

mrfloppy000

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
329
#6
Ich will es aber nicht im Ordner whattsApp gespeichert haben, zumal es whattsApp noch immer nicht hinbekommt, den Speicherort ohne root auf SD-Karte zu verlegen.

A) wird der interne Speicher zugemüllt.
B) muss ständig mühsam nachträglich aussortiert werden, was behalten werden soll und was nicht

Das ist doch völlig gaga.

Bei Windows mobile gibts die beiden Optionen (auto Download und auto speichern) ja auch getrennt voneinander...
 
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.003
#7
Bei Android gibt es das nicht, da wird es automatisch im WhatsApp Ordner gespeichert. Und so viel Speicher nehmen die Bilder und Videos nun auch nicht weg.

Je nach Android Version und Geräte Hersteller kann man aber auch ne Speicherkarte hinzustellen und diese als internen Speicher zuweisen, so ist dann Speicherkarte und interner Speicher ein ganzes.
 
Zuletzt bearbeitet:

zelect0r

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.249
#8
Erstelle doch einfach eine Datei Namens ".nomedia" in den "Whatsapp Images" Ordner.
Ganz einfach. Dann werden sie zwar herunter geladen, aber nicht mehr vom media Scanner berücksichtigt.

Und wenn du die nicht Automatisch herunter laden möchtest, unter Daten - und Speichernuzung die Haken raus nehmen. Das die nicht mehr automatisch herunterladen möchtest.

Diese beiden und keine anderen Möglichkeiten gibt es.

Die genannte Option, seperat in eine Galerie zu speichern habe ich bei whatsapp noch nie gesehen.

Bei threema geht es.
 
Zuletzt bearbeitet:
Dabei seit
März 2015
Beiträge
10.003
#9
unter Android gibt es halt keine Vorschau Möglichkeit, die Daten werden halt runter geladen und dann kann man die sich angucken.
unter Android gibt es halt so was wie ein Temporären Ordner nicht wie unter Windows
 
Top