WhatsApp Support "unbrauchbar" ?

J

joelhzz

Gast
Moin zsm.
Ich habe ein Problem auf meinem S7/S9.
Ich habe schon in einem anderen Forum danach gefragt, diese sagten mir dass es höchstwahrscheindlich ein Bug wäre.

Also wollte ich den melden.
WhatsApp schrieb mir aber nur (ich denke automatische Nachricht) :

Hallo,

Vielen Dank für deine Nachricht.

Die Änderung deiner Benachrichtigungseinstellungen ist völlig unkompliziert.

Öffne WhatsApp und tippe auf Weitere Optionen > Einstellungen > Benachrichtigungen. Hier kannst du deine Benachrichtigungen für Nachrichten, Gruppen und Anrufe einstellen.

Du kannst auch eigene Einstellungen für jeden deiner Einzel- und Gruppenchats festlegen:

Öffne einen Einzel- oder Gruppenchat.Tippe auf den Namen des Kontakts oder der Gruppe.Tippe auf Eigene Benachrichtigungen > wähle Eigene Benachrichtigungen aus und bestimme die gewünschten Einstellungen für den bestimmten Chat.

Mehr über Benachrichtigungseinstellungen erfährst du in diesem Artikel.

Solltest du weitere Fragen, Anmerkungen oder Anliegen haben, wende dich bitte an uns. Wir helfen dir gerne.






Hier noch meine Frage/Problem/Bug
Die Bilder habe ich auch bei der E.ail an Sie geschickt.
"Guten Tag
Ich habe einen Bug auf meinem S9 und auf meinem S7 gefunden :

Wenn ich in den Appeinstellungen von WhatsApp auf "Benachrichtigungen" gehe, kann man dort ja alle Benachrichtigungen bearbeiten.
Beim Klingelton, tritt aber mein Problem auf, welches bei beiden Handys auftritt :

Gehe ich bei "Klingelton" auf "Standartklingelton", wird mir nicht mein Standartklingelton (Astro) angezeigt, sondern mein BENACHRICHTIGUNGSTON (Skyline). Dieser hat aber meiner Meinung nach nichts mit dem Klingelton zutun.

Gehe ich nun, auf "Benachrichtigungen zurücksetzen" wird beim Klingelton wieder "Standart" (Astro) angezeigt (siehe Bild). Gehe ich nun aber wieder auf Standartklingelton (wo eigentlich ja Astro dort sein müsste), wird mir aber wieder der Benachrichtigungston (Skyline, siehe Bild) angezeigt.

Meine Frage :
Weshalb wird beim "Standartklingelton" in den Benachrichtigungseinstellungen von WhatsApp "Skyline" angezeigt und nicht Astro, obwohl "Skyline" eigentlich der Benachrichtigungston wäre und nicht der Klingelton.

Liebe Grüsse Joel H.".


Sie gehen gar nicht auf mein Problem also auf die Frage ein. Dass wegen dem Bug scheint sie auch nicht zu stören.

Habt ihr irgendwelche Vorschläge was ich tun kann?

Hier noch ein Video wo man sehen kann, was ich meine :
 

Anhänge

  • Screenshot_20200717-183301_Settings.jpg
    Screenshot_20200717-183301_Settings.jpg
    207 KB · Aufrufe: 329
  • Screenshot_20200717-183305_Media Storage.jpg
    Screenshot_20200717-183305_Media Storage.jpg
    174,8 KB · Aufrufe: 333
  • Screenshot_20200717-183310_WhatsApp.jpg
    Screenshot_20200717-183310_WhatsApp.jpg
    279,7 KB · Aufrufe: 330
  • Screenshot_20200717-183315_WhatsApp.jpg
    Screenshot_20200717-183315_WhatsApp.jpg
    278,4 KB · Aufrufe: 327
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
majusss schrieb:
Mit Bugs musste dich schon an den englischen Support wenden.
Oke, dann werde ich das wohl tun...
Wäre aber froh, wenn du die Frage von mir auch durchlesen könntest,um auch sagen zu können ob die im anderen Forum richtig lagen, also dass es wirklich ein Bug ist.
 
joelhzz schrieb:
Gehe ich nun, auf "Benachrichtigungen zurücksetzen" wird beim Klingelton wieder "Standart" (Astro) angezeigt (siehe Bild). Gehe ich nun aber wieder auf Standartklingelton (wo eigentlich ja Astro dort sein müsste), wird mir aber wieder der Benachrichtigungston (Skyline, siehe Bild) angezeigt.
Das Bild sehe ich nicht. Wenn du in WhatsApp "Benachrichtigungen zurücksetzen" ausführst, steht danach unter Anrufe, Klingelton korrekterweise Standard (Astro).
Und jetzt machst du was? Du tippst bei Anrufe auf Klingelton Standard (Astro)? Bitte ein Screenshot von dem, was dabei passiert. Da müsste sich was öffnen, was nicht in deinen Screenshots zu sehen ist.
 
Öffne die Einstellungen > Apps > alle Apps anzeigen > oben rechts "Systemprozesse anzeigen" aktivieren > Medienspeicher > Daten löschen
Sind nur Datenbanken angelegt, die auf deine Medien verweisen, aber dadurch wird nichts von deinem Gerät gelöscht!

Wenn du in WA die entsprechende Einstellung öffnest, greift WA auf den o.g. Systemprozess/Aktivität zu. Dieser zeigt dir dann die Auswahlliste mit allen Tönen an. WA hat damit gar nichts zu tun, es startet nur diese Aktivität. Ganz offensichtlich sogar mit dem richtigen Aufruf, sonst würdest du erst gar keine Liste mit Tönen sehen können.
Sobald sich diese Liste öffnet, ist WA nicht mehr aktiv und befindet sich im Hintergrund. Nicht nur visuell, sondern auch systemtechnisch.
 
Wilhelm14 schrieb:
Das Bild sehe ich nicht. Wenn du in WhatsApp "Benachrichtigungen zurücksetzen" ausführst, steht danach unter Anrufe, Klingelton korrekterweise Standard (Astro).
Und jetzt machst du was? Du tippst bei Anrufe auf Klingelton Standard (Astro)? Bitte ein Screenshot von dem, was dabei passiert. Da müsste sich was öffnen, was nicht in deinen Screenshots zu sehen ist.
Oke, schicke ich. Ja, beim zurücksetzen wird die Einstellzng korrekt gewählt. Gehe ich aber nach dem zurückstellen, nochmal auf "Standartklingelton" wird nicht wie beim zurücksetzen der korrekte"Astro" angezeigt sondern der Benachrichtigungston (Skyline).

Aber der Benachrichtigungston hat doch nichts mit dem Klingeltom zutun.
Bild 1 wie es aussieht wenn ich nach dem zurücksetzen den "Standartklingelton" wähle.

Bild 2 wie es beim zurücksetzen aussieht.

Lg
Ergänzung ()

mennyy schrieb:
Half nichts
 

Anhänge

  • Screenshot_20200724-100611_WhatsApp.jpg
    Screenshot_20200724-100611_WhatsApp.jpg
    279,2 KB · Aufrufe: 288
  • Screenshot_20200724-100711_WhatsApp.jpg
    Screenshot_20200724-100711_WhatsApp.jpg
    280,3 KB · Aufrufe: 289
Das ist kein Bug sondern ein Verständnisproblem behaupte ich.
Astro ist ein "Anrufklingelton", WhatsApp und alles was dir irgendwie Benachrichtigungen schickt nutzt aber wie schon gesagt "Benachrichtigungen" und deren zugeordnete Systemtöne.
"Klingelton" wird für Anrufe aller Art genutzt, jedoch nicht für Chats o. Ä.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: onesworld
MeisterNadelöhr schrieb:
WhatsApp ? lieber nicht
Ginlo ist zwar weniger ausgestattet aber trotzdem besser, so mein erster eindruck

https://www.t-online.de/digital/han...cheres-chatten-mit-ginlo-aus-deutschland.html
Das hilft mir bei meinem Problem leider wenig...
Ergänzung ()

Zensai schrieb:
Das ist kein Bug sondern ein Verständnisproblem behaupte ich.
Astro ist ein "Anrufklingelton", WhatsApp und alles was dir irgendwie Benachrichtigungen schickt nutzt aber wie schon gesagt "Benachrichtigungen" und deren zugeordnete Systemtöne.
"Klingelton" wird für Anrufe aller Art genutzt, jedoch nicht für Chats o. Ä.
Hm
Aber wieso, werden dann beim zurücksetzten der Benachrichtigungen trotzdem Astro angzeigt (als Standart). Ausserdem ist die Liste, der Klingeltöne nei WhatsAppja auch die Klingelton-Liste und nicht die Benachrichtigungsliste.
Einzig, wenn ich dann wieder Standart auswähle, kommt der Benachrichtigungston.

Ps: Was evt. wichtig ist : Beim S7 kann ich den Klingelton nur so ändern: In den Einstellungen vom Handy auswählen und dann in WhatsApp auf zurücksetzen gehen.

Beim S7 wird mir beim "Klingelton" die BENACHRICHTIGUNGSTONLISTE angzeigt und nicht die Klingeltonliste.

Könnte das wirklich ein Verständnis Problem sein, da das Handy denkt, von WhatsApp kommt eine Benachrichtigung obwohl es ein Anruf ist?
Lg

Edit : Was aber komisch ist : Ich habe Benachrichtigungstöne stumm. Wenn ich nun ein Anruf erhalte, kommt zwar dieser öde Skyline-Ton (wenn ich Standartklingelton ausgewählt habe) aber der Anruf ist NICHT stumm. d.H das Handy erkennt schon irdgendwie das es ein Anruf ist.
Ergänzung ()

siggi%%44 schrieb:
Öffne die Einstellungen > Apps > alle Apps anzeigen > oben rechts "Systemprozesse anzeigen" aktivieren > Medienspeicher > Daten löschen
Sind nur Datenbanken angelegt, die auf deine Medien verweisen, aber dadurch wird nichts von deinem Gerät gelöscht!

Wenn du in WA die entsprechende Einstellung öffnest, greift WA auf den o.g. Systemprozess/Aktivität zu. Dieser zeigt dir dann die Auswahlliste mit allen Tönen an. WA hat damit gar nichts zu tun, es startet nur diese Aktivität. Ganz offensichtlich sogar mit dem richtigen Aufruf, sonst würdest du erst gar keine Liste mit Tönen sehen können.
Sobald sich diese Liste öffnet, ist WA nicht mehr aktiv und befindet sich im Hintergrund. Nicht nur visuell, sondern auch systemtechnisch.
Moin
Hat leider nichts gebracht. Der Standartklingelton, ist immernoch "Skyline" (Welcher eigentlich der Benachrichtigungston wäre).

Könnte es wirklich sein, so wie @Zensai vermutete, dass es ein Verständnisproblem sein? Also das das Handy denkt, es kommt eine Benachrichtigung obwohl es ein Anruf ist?

Was aber dagegen spricht : Ich habe Benachrichtigungstöne stumm. Wenn ich nun ein Anruf erhalte, kommt zwar dieser öde Skyline-Ton (wenn ich Standartklingelton ausgewählt habe) aber der Anruf ist NICHT stumm. d.H das Handy erkennt schon irdgendwie das es ein Anruf ist.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
wenn keine Lösung gefunden wird würde ich Watsapp mal de und wieder neu install,vorher aber backup machen
 
mennyy schrieb:
wenn keine Lösung gefunden wird würde ich Watsapp mal de und wieder neu install,vorher aber backup machen
Auch gemacht. Half leider auch nix.
Muss ich wohl halt damit leben..
 
bei mir steht Argon als Standart
Ergänzung ()

hast du keinen bekannten in der nähe wo ihr mal abgleichen könntet
 
Der Nachrichtenton von Whatsapp wird in Whatsapp eingestellt, nicht in den Einstellungen des Telefons.

Der Klingelton wird imho übernommen (Whatsappanruf). Kann ich nicht genau sagen, da mich meine Kontakte nur ein einziges Mal per Whatsapp anrufen dürfen. Ich meine aber auch den kann man in Whatsapp einstellen.

Die Einstellungen des Smartphones dafür also vergessen.

Der erste Screen da oben bezieht sich auch nur auf Gruppen und Anrufe. Du solltest dich mal grundlegend mit der Software Whatsapp beschäftigen.

Evtl. handlet es aber auch die Software deines Gerätes anders/falsch. Das ist das blöde an Android. Jeder Hersteller einer billigen Hardware kocht sein eigenes Softwaresüppchen. Nicht falsch verstehen, bin selbst Android-Jünger, aber eben möglichst Stock.

Zu S7/S9: Kann es sein, dass sich die Einstellungen der Telefone per Whatsapp verwürfeln, wenn du die gleiche Nummer auf zwei Telefonen nutzt? Das ist nämlich nicht vorgesehen und dieses durcheinander wäre die logische Konsequenz.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
mennyy schrieb:
bei mir steht Argon als Standart
Ergänzung ()

hast du keinen bekannten in der nähe wo ihr mal abgleichen könntet
Moin
Wie gesagt beim S7 ist es auch so. Werde ich aber noch bei einem Huawei testen.

Ist Argon dann auch dein "Standartklingelton"??

Wenn du einen anderen Klingelton auswählst, und dann wird auf "Standartklingelton" drückst, wird dann immernoch "Argon" ausgewälht oder kommt bei dir auch dann der Benachrichtigungston?
Lg
 
mennyy schrieb:
es kommt was ich auswähle
Hm oke.

Also Argon ist dein Klingelton (welchen du in den Handyeinstellungen ausgewählt hast).

Dann gehst du in WhatsApp auf Klingelton und wählst irgendeinen aus. Danach scrollst du ganz nach oben zu "Standartklingelton" und wenn du dann den wieder auswählst, wird dir immernoch Argon vorgeschlagen?


Hier wird mir dann anstelle von Astro, Skyline gewählt obwohl Astro mein Standartklingelton wäre.

Beim S7 ist es noch komischer. Gehe ich dort auf Klingelton in WhatsApp und wähle einen aus, wird diesdr gar nicht übernommen sondern es kommt direkt wieder der Benachrichtigungston.

Dort kann ich nur mithilfe des zurücksetzens den Klingelton wieder auswählen.
 
mennyy schrieb:
also klingelton auswählen , ok drücken
Ja, aber gehe dann nochmal auf den Standartklingelton (ganz oben).

Wähle ich einen Klingelton aus, drücke ok und gehe dann erneut in die Klingeltoneinstellungen, wähle ich Standartklingelton aus und anstelle des Klingeltons kommt bei mir bzw. bei meinen beiden Handys der Benachrichtigungston.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Zurück
Oben