Wie Beleuchten?

xXQuadXx

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.446
Hallo CBler,

Ich habe während meines Schulpraktikums für meinen Computer zwei Frontplatte gelasert.
Eine aus Alu und eine aus Edelstahl. Passt wunderbar und sieht auch gut aus, wie ich finde, doch die momentane Beleuchtung durch eine Kaltlichtkathode gefällt mir nicht. Ich möchte gerne, das es gleichmäßig ausgeleuchtet wird.
Nun wie Frage: Wie mach ich das?

Einfach mattes Plexiglas hinterkleben und LED's dran kleben? Wenn ja welche LED's und wie schließe ich sie ans Netzteil an?

Bilder: #1 #2

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
Danke schonmal im vorraus.
 

mr-ajax

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
455
ich denke, dass die matte plexigalsschibe alleine schon reicht.

durch direkt aufeklebte leds bekommste eher lichtspots.
 

HLK

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
3.465
Das mit dem Plexi klingt ganz gut. Steckste einfach ein paar 5mm LEDs regelmäßig verteil rein (also kleines Loch ins Plexi in den Rand bohren) und dann sollte das auch halbwegs gleichmäßg leuchten.

Bei den LEDs gibts welche die 5V abkönnen, die kannst du direkt am Molexstecker anschließen (also auf der 5V Leitung ;) ). Sonst musste halt noch nen wiederstand dazwischenlöten.
5V LED: http://www.led-tech.de/de/Leuchtdioden/5mm-LEDs/5V-LED-LT-81_1_4.html
so als beispiel...

Kannst auch mal schauen wie es aussieht wenn du die Ränder schwarz oder weiß anmalst, dann kommt da das licht nicht raus und bei weiß wird es zurückreflektiert - könnte vllt heller sein, kp

edit: schau mal da rein: http://www.modding-faq.de/index.php?artid=900
 
Zuletzt bearbeitet:

xXQuadXx

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2007
Beiträge
1.446
Am einfachsten wäre glaub ich einfach mattes Plexiglas hinterkleben und in 2-3 cm abstand jeweils links und rechts Kaltlichtkathoden zu befestigen.

Aber die Leuchtfolien klingen interessant, werde ich mich noch ein wenig einlesen.

Edit: Für Leuchtfolien braucht man ja noch einen Inverter. Gibt extra welche, die ich direkt an das Netzteil anschließen kann?
 
Zuletzt bearbeitet:

michinmr

Cadet 4th Year
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
124
Die Leuchtfolien brauchen eine ziemlich hohe Spannung, ich denke das gibt wenig Sinn. Außerdem sollen die Farben nicht den Produktfotos entsprechen...
 

Affli

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
27
ich würd das folgendermassen machen: (etwas aufwand aber kommt super)
nimm ein plexiplatte, transparent oder am besten endlighten klick 5 oder 8mm stark.
oberfläche und kanten mit bimsmehl abschleifen, danach setzt du in die kanten gelichmässig led's ein. klick (3mm bohrungen)am besten den kopf der led's etwas abschleifen (besserer lichtkegel) ein paar wiederstände einlöten danach sleeven und das ganze sieht wunderbar aus.
 

ds master

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
328
Machs einfach so wie ich, 3mm dickes, milchiges Plexiglas dahinter und dann eine Kaltlichtkathode links und eine rechts dahinter. So sollte alles sehr regelmäßig ausgeleuchtet sein.
 
Anzeige
Top