Wie Einstellungen sichern

F1database

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
802
Aufgrund des 2.3.5 Updates und daraus resultierenden Reboots musste ich mein S2 werksseitig zurücksetzen.

Vorab hatte ich meine Kontakte, Kalender und SMS per Myphonexplorer auf den PC gesichert und meine Apps mittels "App Backup & Restore" auf der SD gespeichert.
Vor dem Reset habe ich dann die SD entnommen.
Nach dem Reboot konnte ich dann die Apps wiederherstellen und auch die Kontakte und Termine zurückladen.

So, nun zu meinem Problem.
Leider sind bei den Kontakten alle Profilbilder und Einstellungen (Kategorien, Klingeltöne) weg. Ebenfalls sind bei allen Apps die Daten weg.

Das die Daten nun erstmal weg sind, damit muss ich wohl leben. Wie kann ich aber die Daten sichern wenn ich das nächste mal einen Reset durchführen muss.
Ebenso wäre es praktisch wenn man die Desktops speichern könnte.

Bei S2 handelt es sich kein gerootetes oder geflashtes Modell.
 

Hollowman1985

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
471
titanium backup hilft dir da weiter ... allerdings kommst du an die meisten dinge nur ran wenn du root hast!
 

G00fY

Commander
Dabei seit
Aug. 2009
Beiträge
2.919
Also die Kontaktbilder würde ich dir raten über Google-Mail festzulegen, dann hast du die in deinem Google Konto gespeichert und brauchst dich darum gar nicht mehr zu kümmern.

Backups deiner Apps kannst du ansonsten soweit ich weiß nur mit Titanium Backup machen (benötigt Root). Ob damit auch Desktops gespeichert werden, weiß ich nicht. Einige Launcher haben aber auch eine integrierte Backup Funktion. Musst du mal schauen.;)
 

F1database

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
802
Tja root fällt wegen Garantie flach, da hierbei ein Zähler hochgesetzt wird

Wie kann man die Kontakte zu Google exportieren?
 
Zuletzt bearbeitet:

keinnamefrei

Newbie
Dabei seit
Juni 2007
Beiträge
6
Der Zähler lässt sich nullen und mit Titanium Backup bekommt man dann alles vernünftig gesichert. Für den Desktop brauchst du dann nur ein Backup von "TwLauncher" machen und bei Bedarf dann nur die Daten wieder herstellen, dann ist wieder alles so wie es war.
 

F1database

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
802
Wie gesagt rooten, nullen, und sonst was will ich wegen dem Garantieverlust nicht.
 

F1database

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
802
Wenn schon ein einfaches Android-Update nur über Zusatz-Software geht (Kies) und danach man dann Abstürze hat, traut man sich an sowas nicht ran, wenn man ein Neugerät hat und von der Materie so gut wie keine Ahnung hat.
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.372
Deine Kontakte sollten automatisch zu GMail snchronisiert werden. Wenn nicht, dann kannst Du sie in den Optionen deiner Kontaktliste übertragen und anschließend über die GMail-Seite (bestenfalls am PC) bearbeiten und auch Kontaktbilder festlegen.

Nach dem Neuaufsetzen werden die Bilder dann direkt mit den Kontaktdaten geladen. :)
 

F1database

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
802
wenn ich mich bei google email anmelde ist alles leer. Hinter jedem Kontakt bei meinem Handy ist ein "g".
 

addicT*

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
4.372
Klick mal links unter dem bunten "Google mail"-Logo auf den roten Haken und wähl "Kontakte" aus.
 
Top