Wie entfernt man spyware ohne spybot?

noobwipf

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
177
hallo,
Ich habe momentan ein grosses rechnerproblem:
1. Beim versuch windows upzudaten öffnen sich extreme viele IE fenster mit shops die keiner braucht!
2. beim installieren von Spybot S&D bricht das programm ab
3. msiupdate32.exe im tastkmanager lässt sich nicht entgültig schliesen
4. eine RUNNDLL medlung das das Modul " " nicht gefunden werden konnte

so das wars eigentlich und sagt mir NICHT ich soll meinen rechner neu aufsetzen da ich das jezt 7x hintereinander gemacht habe.

mein OS: XP2 ohne SP2
 

PCB

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2001
Beiträge
1.687
Eventuell gehts auch mit Hijackthis nicht: Eine msiupdate32.exe gibt es nämlich nicht in Windows, in dieser Datei versteckt sich ein Wurm namens W32/Vanebot-S!

Dieser Wurm beendet auch das Spybot-Setup und wahrscheinlich auch das von Hijackthis!

Hier (Reiter "Erweitert") findest du eine Liste der Orte wo sich der Wurm einnistet, damit sollte er eigentlich löschbar sein, wenn du alle Dateien & Registry-Einträge löscht! Ach ja, das ganze am besten im abgesicherten Modus durchführen.

Und wenn dir die Liste nicht viel sagt, dann solltest du dir am besten Hilfe von nem Kumpel mit PC-Erfahrung holen, weil man in der Registry auch viel Mist anstellen kann!;)

Viel Glück
 

noobwipf

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
177
Danke man/männer!
Jezt habe ich schon mein 4. virus problem behoben.
 
Top