Wie Spdif mit NEO2-FR/ALC888?

sekleiter

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
34
Hi,

ich habe ein MSI NEO2-FR Board mit dem Realtek ALC888 Chip.

Würde gerne meinen AVR digital an die SC hängen wegen 5.1 DD.

Hab aber leider keine Ahnung wie das funzt.

Digital müsste doch eig. ein Toslinkkabel sein oder?

Leider finde ich an meinem Mobo aber überhaupt keinen Toslink.

Wisst ihr wie beim ALC 888 Spdif rauskommt, wenns kein Toslink gibt??

Merci
 

Tomislav2007

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.350
AW: Wie Spdif mit NEO2-FR/ALC888??

Hallo
Was hälst du von einem selbstständigen Blick ins Handbuch vom Mainboard ? Da steht das drin und es ist sogar ein Bildchen vom SPDIF Anschluß dabei, wenn du das Handbuch verbummelt haben solltest so kannst du es bei MSI downloaden.
Grüße Tomi
 
Zuletzt bearbeitet:

ohman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
289
AW: Wie Spdif mit NEO2-FR/ALC888??

Das wird vermutlich nur über eine Slotblende funktionieren, die an den Anschluss für S/PDIF auf dem Mainboard angeschlossen wird. Muss aber nicht unbedingt ein Toslink sein, vermutlich eher Coax.
 

sekleiter

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
34

acxy

Ensign
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
225
genau das brauchst du. dann suchst du auf deinem mainboard SPDO und klemmst das kabel da an. verkuendige dich vielleicht noch, ob es mit deinem mainboard wirklich kompatibel ist.
 

sekleiter

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
34
Hoi,

Braket ist da.

Funzt auch fast alles auf anhieb.

Dolby D und EX laufen.

Hab aber einen Film als MKV Datei in 720p mit DTS Spur.

Wenn ich den abspiele dann fängt es an zu klopfen. Es kommt kein Ton mehr raus, bis auf das Klopfen, wie wenn was hängt.

Habt ihr ne Ahnung was das sein kann??
 

btong1

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
838
Mit was spielst du die MKV ab? Normalerweise musst du dann im Videoplayer einstellen das er Sound über den SPDIF-Ausgang ausgeben soll. Im VLC-Player muss man z.B. bei den Soundeinstellungen als Ausgabetyp "Win32 waveOUT extension-Ausgabe wählen" damit der der Digitalstream richtig am Recevier ankommt.
 

sekleiter

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
34
jap daran lag es.

funzt jetzt super.

Bin nur noch gerade dabei mein Laufwerk ruhig zu stellen.

Hab mir CD-Bremse besorgt, aber das funzt net. Sobald ich die DVD im VLC oder Media Player abspiele läuft es wieder auf vollen touren.
 

Desert-Fox

Cadet 4th Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
70
Hallo ich versuche mal den thread mit meinem Prob wiederzubeleben...

Also ich habe ein Asus P5Q-E Mainboard...

und ich möchte meine Logitech Z5500 über den spdif out des Mainboards verbinden, das sollte ja eigentlich gehen oder?

aber was brauch ich da fürn Kabel? es sollte 5m lang sein... und ich würde 20€ investieren... auf was muss ich achten?

danke leute...
 

digitalangel18

Vice Admiral
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
6.369
Du kannst ein Coax (Cinch) Kabel oder ein Tos-Link (optisch) nehmen. Cinch ist meist billiger und lässt sich besser um Ecken verlegen. In der Regel genügt das günstigste. Bei Ebay gibts z.B. oft 3€Kabel+2€ Versand Angebote.
 
Top