Will a bissl aufrüsten nur wie!?

Sungoo84

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
24
Hallo Computerbase-Community,

da hier mir schon ein paar mal sehr erfolgreich geholfen wurde, wende ich mich wieder an euch! (bin leider nicht der Profi in dem Sektor)

Möchte meinen PC ein wenig aufrüsten sprich RAM u. Grafikkarte!


Mein System was ich jetzt so weiß ohne aufzuschrauben:

Asus Maximus Formula II Board
8 GB Ram
Q9550 Intel
Grafikkarte: HD 5870 1 GB DDR 5


Möchte aber mit dem Preis so gering wie möglich bleiben, also will meine RAM auf 12/16 GB aufrüsten u. meine Grafikkarte halt verbessern, nun stellt sich halt mir die Frage welche wäre geeignet!?
U. noch eine Frage mein Port bietet ja nen
2 x PCIe 2.0 x16 (single max @16,dual @ x8 speed) Steckplatz! Kann ich nun ne Graka mit PCI 3.0 verwenden (ja sehr dumme Frage):freak:??

Also vl. kann mir ja jemand helfen.....(aja derzeitiges Budget so um die € 150,- für Graka)

Danke im Voraus, wünsche Euch noch nen schönen Sonntag
 

Nilson

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2008
Beiträge
18.045
Das ist noch DDR2. da 8 GB genug sind und DDR2 sau teuer geworden ist, würde ich den RAM so lassen.
 

Vivster

Commodore
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
4.233
Hast du das RAM Upgrade wirklich nötig?

Für 150€ wirst du keine merkbare Verbesserung erleben.
 

Andreas86

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2011
Beiträge
316
8GB RAM sind doch ausreichend. Grafikkarte passt auch zum Prozessor. Entweder du übertaktest ein wenig oder rüstet komplett um. Ich würde an dem System nichts mehr machen. Höchstens ne SSD rein wenn noch nicht vorhanden.
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.878
Mit dem Budget wirst Du keine Aufrüstung betreiben können, die effektiv und spürbar was bringt.
 

chriss_msi

Captain
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
3.564
Beim Ram geht nichts mehr, weil es bei DDR2 nur 2GB Module maximal gibt, also ist bei 8GB Schluss. CPU n bissel übertakten, GTX Titan rein und Schluss, mehr geht wirklich nicht.
 

T.I.M.

Captain
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
3.163
für 150€ kann man auch höchstens gebraucht eine andere graka ergattern, welche ansatzweise besser ist.
ich würde auch sagen, dass du den rechner besser so lässt und irgendwann einen komplett neuen kaufst.
die teile sind momentan auch ganz gut aufeinander abgestimmt.
 

vipermind

Ensign
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
141
Schließe mich den Vorrednern an.
Wenn du DirectX 11 und ein wenig mehr Performance haben willst, musst du schon mindestens 200 EUR für ne 7870 hinblättern.
RAM würde ich sein lassen.
 

Sungoo84

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
24
Ohh danke mal für die schnellen Antworten! U. leider habe ich es befürchtet dass ich hier wenn komplett neu aufrüsten müsste....pff!
Das heißt dann wohl weiter sparen.....

Also mein Ziel ist es schon nen Gaming PC zu haben, muss nicht High End sein..doch das halt der Spielspass vorhanden ist, wie weit muss ich mit kosten rechnen...

heißt ja dann neues Board...neuen Prozessor...neue Graka...neue RAM....


PS: Ja aber unterstützt mein Board die 7870 u. würde sie mir nen Leistungsschub bringen?!
 
Zuletzt bearbeitet:

Blubbo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
465
Verkauf Deine CPU bei Ebay, bringt noch ca. 90 € und ersteigere Dir dort nen Intel Core 2 Extreme QX9650 - 3 GHz Quad-Core drauf. Das bringt nochmal ordentlich was. Ansonsten würde Deine CPU eine neue Grafikkarte sicher eh zu sehr ausbremsen.
 

alex_k

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.107
Ich würde an der Kiste nichts mehr aufrüsten.

1. Ram ist nur DDR2. - DDR2 Ram ist im vergleich zu DDR3 schweineteuer.... - Und 8 GB sollten für den Hausgebrauch auch meistens ausreichen.
2.alle anderen Komponenten "stückweise" auszutauschen halte ich auch für keine gute Idee.

Lieber mal die die FAQ (hier im Forum) schauen : - Stichwrt SuFU "der ideale Gaming PC".

Fazit: - Geld besser sparen, und komplett neue Kiste kaufen.
 

tomtom 333

Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
9.158
Natürlich kannst du erst mal die Grafikkarte aufrüsten und schauen ob sich das lohnt ,
nur für 150 Euro wirst du keine schnellere als deine 5870 bekommen.
Also mußt du da schon etwas mehr ausgeben .
Ob dir die 7870 reicht weiß ich nicht die ist auch nur ~15-20 % schneller , gerade viel ist das nicht .
Bleibt als nächstes die7950 oder eine 660 GTX TI kosten beide ~250 € .

Das ist eben deutlich teurer als von dir gewollt , aber sonst ist es nicht wirklich schneller .

Gruß tomtom
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.259
@TE:
Falls ein guter Towerkühler vorhanden ist: Übertakte den q9950 auf ca. 3.8Ghz
und staune, was der Gute leistet. Hier kann nichts mehr schief gehen.
http://ht4u.net/reviews/2009/intel_q9550_e0_stepping/

Du solltest Dich aber mit dem Gedanken befassen, auf ein neues System zu sparen.
 

Blubbo

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2012
Beiträge
465
Mit Deiner Grafikkarte das Gleiche. Bei Ebay gibts noch um die 100 € dafür und dann ne HD 7850 oder GTX560TI oder so rein.
Ram würde ich auch lassen.

Mein Kollege hat dies so gemacht und spielt nun mit QX9560 und GTX560Ti OC sogar noch Crysis 3 sehr gut mit hohen Details
 

Sungoo84

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
24
Ok! Also Fazit kann ich durchaus ne PCi 3.0 Karte auf meinem Board verwenden! U. könnte mitn nen bissl OC ne Leistungssteigerung bis ein neues System steht, erreichen!?
 

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.607
Steck in das System bitte kein Geld mehr, lohnt sich nichtmehr...
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.878
Kein Geld mehr in das alte System.

Spar.

Ohne OC bist Du mit 650€ mit einem Gamer dabei - incl. 7950 Boost Graka.

Ich werde Dir, falls gewünscht, per PN eine Konfig machen.

Da wirst Du deinen Spass dran haben.

Hier wäre jeder € verschwendet.
 

bttn

Admiral
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
8.259
Ok! Also Fazit kann ich durchaus ne PCi 3.0 Karte auf meinem Board verwenden! U. könnte mitn nen bissl OC ne Leistungssteigerung bis ein neues System steht, erreichen!?
Ja, kannst Du.
Ja, Du wirsd eine -erhebliche- Steigerung erreichen, wenn Du Dir die Mühe machst, den q9550
stark übertaktest, nachdem Du Dich da eingelesen hast.

Allein eine neue Graka wird hier nicht viel bringen und ich würde auch keinen Cent mehr
in diesen alten Sockel investieren. Einen guten Towerkühler kannst Du weiterverwenden.
 
Top