Win 7 64 bit über XP 32 bit

sicky popp

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
140
hey, würde gerne von xp auf win 7 64 bit umsteigen...mein system ist dafür laut dem windows upgrade advisor auch ausreichend.

ich hab heute meine oem version erhalten, doch wenn ich von cd booten will (reihenfolge in bios stimmt) tut er das aber nicht, sondern startet normal xp...

hat das schon jmnd hinter sich und kann mir sagen wie ich das lösen könnte?

danke
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.608
Du bist Dich sicher dass Dein Laufwerk die DVD lesen kann? (Als CD wird Win7 glaub ich nicht ausgeliefert^^). Also im laufenden XP-Betrieb kannst Du auf die DVD zugreifen/sie lesen?
 

sicky popp

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
140
isn dvd laufwerk
Ergänzung ()

wenn ich auf öffnen gehe und setup wähle, sagt er es sei keine zulässige win32bit version....also das laufwerk kanns net sein
 

Cenarius

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
755
starte das boot menü mal manuell (F9-F12) ist abhängig vom board
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.608
Zitat von sicky popp:
isn dvd laufwerk
Ergänzung ()

wenn ich auf öffnen gehe und setup wähle, sagt er es sei keine zulässige win32bit version....also das laufwerk kanns net sein

Isses ne Original-DVD? Der Autostart müsste eigentlich funktionieren. Ansonsten würde ich drauf tippen dass beim Brennen was daneben gegangen ist.
 
T

-=TRON=-

Gast
stell mal im Bios unter Bootreihenfolge nur das DVD Laufwerk aktiv, alle anderen (auch die Festplatte) deaktivieren.

Manche ältere Laufwerke haben eine längere Ansprechzeit, sodass bei überschreiten der Zugriffszeit die Win7 DVD nicht startet und somit direkt zum nächsten Medium in den Bootreihenfolge springt.
 

sicky popp

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
140
dann kommt wie vorher auch

"press any key to boot from cd/dvd" ....

ich drück was und voila, wieder xp......

wie könnte ich denn von xp aus c formatieren ohne die 2te partition zu verlieren?
Ergänzung ()

is alles aus, in bios is nur dvd aktiv...soweit war ich schon...


und nix gebrannt, is ne original oem version von ebay powerseller, keine kratzer nix...
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
79.608
Zitat von sicky popp:
dann kommt wie vorher auch

"press any key to boot from cd/dvd" ....

Gut dass Du das dann irgendwann mal erwähnst. Also bootet die DVD schonmal, erkennt aber Deinen Tastendruck nicht :-)
Du hast ne USB-Tastatur?
Testweise mal die Platte abklemmen, dann müsste die DVD durchbooten weil sie kein installiertes OS erkennt. Dann weißte dass es daran liegt der Rechner den Tastendruck nicht erkennt.
 

sebulba05

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
900
hast du ne usb oder ps/2 tastatur? ich hatte vor langer zeit das prob mit ner usb-tastatur. schließ mal ne ps/2-tastatur an, vllt hilft es.
 

sicky popp

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
140
okay danke, das wars...anderes keyboard dran und nun gehts...wie shice is denn sowas...oh mann microsoft.....
 

sicky popp

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
140
naja, sollte eine mircosoft sidewinder x4 tastatur nicht von einem microsoft os aus dem jahre 2010 (?) erkannt werden?
 

Tekkno_Frank

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2005
Beiträge
2.040
das liegt aber nicht daran sondern an deinem Mainboard, schau mla nach, da gibt es ne Option USB LEgacy support oder so ähnlich, dann geht das.

ISt 0,0 ein Thema von MS!
 

hansihx

Ensign
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
197
mann mann mann:mad: DEINE Tastatur gibt den Tastendruck nicht weiter, weil DEIN Bios zu blöd ist oder nicht richtig eingestellt!!! Aber erst mal alles auf MS schieben
 

sicky popp

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
140
naja wayne,,,,mit der alten nicht usb tastatur gehts ja nun...danke
Ergänzung ()

@hansihx:

gehts noch? mach mich halt blöde an...sind halt net alle so cracks wie du...

und bist du n MS sklave das du so abdrehst? mal schön den ball flach halten....nix zum thema beitragen aber hier rumkotzen,,,,ts
Ergänzung ()

alle anderen: danke für die schnelle hilfe...
 

Uwe F.

Captain
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
4.050
Na klar gehts noch, ich kriege auch jedes Mal einen Anfall wenn immer gleich alle Probleme auf MS abgewälzt werden ;)
Denn in 99,9% aller Fälle sitzt das Problem vor dem PC.

Gruß Uwe
 

Wilhelm14

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
23.167
Als Nachtrag. Manchmal hilft es auch, im BIOS "USB Legacy" oder ähnlich betitelt zu aktivieren. So gibt sich die USB-Tastatur als PS/2 aus.

Edit: Sry, hatte die Seite nicht aktualisiert und so nicht gesehen, dass der "Legacy-Tipp" hier schon steht.
 

sicky popp

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
140
@uwe: ach komm ich bitte dich, son kalauer kannste für dich behalten...

ich hab schon zig pcs zuschammengeschraubt, aber son prob hatte ich nich nie...vor allem warum gehts denn bei win xp und win 7 nicht, also spart euch eure weisheiten.....
 
Top