Windows 10 nach Update 1809: Einträge der Jumplist der angehefteten Files der Taskleiste erhöhen

Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
100
#1
Hallo,

vor dem Update 1809 hatte ich mit dieser Methode Hier klicken die Einträge der ehemals geöffneten Dateien in der Taskleiste auf 50 erhöht.

Nach dem Update zeigt er mir wieder den Standardwert an.

Der Patch funktioniert nicht mehr.

Hat jemand einen Rat?

Ich habe die Lösung gerade selber herausgefunden!!!

In der Anleitung Hier klicken steht, dass man in der regedit bei dem Pfad HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced einen DWORD-Wert (32 Bit) mit dem Namen JumpListItems_Maximum anlagen sollte und dort auf Dezimal umstellen und dann dort einen Wert eintragen sollte, der die Anzahl an Jumplist-Einträgen (Spruntlisten-Einträgen) darstellt.

Das hat aber zu keiner Änderung an der Jumpliste geführt!

LÖSUNG:
Ich habe in dem Verzeichnispfad HKEY_LOCAL-MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\Advanced einen DWORD-Wert (32 Bit) mit dem Namen JumpListItems_Maximum erstellt und dort einen Dezimalwert von 50 eingegeben.

Zu meinem Erstaunen funktioniert jetzt die Jump-Liste (Sprung-Liste) korrekt mit 50 Einträgen.

Chapeau! :daumen:
 
Zuletzt bearbeitet:
Top