Windows 10 UEFI Boot Logo ändern

maddoccc

Lieutenant
Dabei seit
März 2009
Beiträge
561
Hi Leute.

Habe einen PC wo als Bootlogo das vom Hersteller kam. Nun habe ich mir das Tool HackBGRT genommen und mit image=remove das originale Windows Bootlogo wiederhergestellt. Nun tauch aber trotzdem kurz beim Hochfahren das Herstellerlogo auf bevor das Windows Bootlogo erscheint. Jemand ne Ahnung was ich noch probieren könnte?

Gruß Maddoc
 

bywizard

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2018
Beiträge
530
Du kannst es nicht auf eine normale "Version" ändern pass auf dass dein windows image oder gar das bios kaputt geht
 

maddoccc

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
561
Nee. CSL..
 

Canonball

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
118
Warum muss daran rumfummeln? Lass es doch einfach wie es ist. Du siehst es doch wenn nur kurz beim Hochfahren
 

maddoccc

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
561
Ich mag das aber nicht. Hätte ich kein Problem damit würde ich nicht hier posten ;)
 

maddoccc

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
561
Zuletzt bearbeitet:

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
12.020
CSL?
Ist das nicht nur ein PC laden.
Was verbauen die denn für Mainboard mit Ihrem LoGO?

Im Bios gibt es leider keine Möglichkeit dazu.
Das ist dann schlimm genug und nicht zu ändern wenn man so ein CSL Board kauft.
Das Bios hat ja nun mit Windows nichts zu tun.
 

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
12.020
Weil wir Rentner hier im Windows 10 Bereich unser Bios doch andauernd modden.:lol:
 

aceruser2

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
52
Du kannst es evtl. ein anderes bios aufs bord machen, was dann ein anderes logo hat.
 

maddoccc

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2009
Beiträge
561
Die werden ja das UEFI nicht neu erfunden haben. Ist ein ganz normales Win10 was vorinstalliert wird. Daher dachte ich sowas bekommt man hin.. Na gut. Schade. Danke euch.
 

copps

Newbie
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
4
Ja so ist das, wenn man etwas will, und seinen Willen nicht kriegt wie ein bockiges Kind. Hast bei deinem Auto auch das Herstellerschild abgebaut?
 

copps

Newbie
Dabei seit
Feb. 2018
Beiträge
4
Erinnert mich an den Suppenkasper ; ich will aber die Suppe nicht . Hilft nur eins , über WOL den Rechner vom Smarthone aus anmachen, da sieht er allerdings das Herstellerlogo vom Samrtphone beim Einschalten, bzw das Androidmännchen, das sieht natürlich schöner aus. Ein anderer Tipp ein Rechner in China bestellen, dort wird auf Wunsch ein eigenes Bootlogo eingebaut.
 

quakegott

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.123

xexex

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
16.075
Es gilt das was ich bereits seinerzeit gesagt habe. Manche Mainboardhersteller bieten ein Tool oder Option dafür, andere nicht.
 
Anzeige
Top