Windows 10 von SSD auf neue M.2 SSD - Wie einfach umziehen?

forsty

Ensign
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
157
Hallo,
ich baue die Tage meine neue M.2 SSD ein und möchte meine vorhandene Windows 10 Installation (von C:, also der Systemplatte) 1:1 übernehmen. Nun bin ich etwas verwirrt wie genau der Prozess ablaufen soll. Muss ich dafür ein System-Image durch Windows erstellen, und dieses später "restoren"? Brauche ich dafür nur ein 3rd Party Software, welche ein Klon des aktuellen Systems erstellt? Ich habe mir nun recht viele Videos zu diesem Thema angeschaut, die meisten haben vorgeschlagen ein System-Image zu erstellen, und dieses dann über das Media Creation Tool von Microsoft aufzuspielen. Ist das die einfachste Variante? Wie würdet ihr das Thema angehen?
 

R O G E R

Rear Admiral
Dabei seit
März 2008
Beiträge
5.301
  • Gefällt mir
Reaktionen: Bolder und Terrier

AdoK

Zaungast
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
55.012
Im Bereich für Flashspeicher & SSDs ist oben angepinnt [Hinweis] HDD auf SSD klonen zu finden. Das HDD kann man natürlich auch durch SSD ersetzen und von SSD auf SSD clonen.

Ansonsten haben die diversen Hersteller wie z.B. Samsung auch entsprechende Software verfügbar, wie z.B. Samsung Data Migration Software oder bei Crucial gibt es je nach Modell einen Key/ eine Lizenz von Acronis TrueImage. Dann gibt es ja auch noch haufenweise andere Tools wie Clonezilla und andere.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Terrier und Asghan

Terrier

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
13.145
Windows läuft gut?
Schon mal clean installiert seit Windows 10 herausgekommen ist oder immer nur geupgradet.
Hast du Uefi Bios und im Uefi Modus installiert?
 

forsty

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2014
Beiträge
157
Zitat von R O G E R:
Ach sehr gut, und das funktioniert einwandfrei ohne irgendwelche Nebenwirkungen?
Ergänzung ()

Zitat von Terrier:
Windows läuft gut?
Schon mal clean installiert seit Windows 10 herausgekommen ist oder immer nur geupgradet.
Hast du Uefi Bios und im Uefi Modus installiert?
Ich hatte Windows 10 erst kürzlich frisch installiert, deswegen wäre mir eine Migration ja sehr recht, da noch alles recht "clean" ist.

Kann deine Frage nicht genau beantworten, hatte meine jetziges Betriebssystem über einen USB Stick installiert.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Terrier
Top