Windows 11 | UEFI BIOS

falkPC

Cadet 2nd Year
Registriert
Mai 2022
Beiträge
17

Anhänge

  • PC Integritätsshot.JPG
    PC Integritätsshot.JPG
    34,1 KB · Aufrufe: 326
falkPC schrieb:
mein PC ist anscheinend nicht Windows 11 ready wegen Secure Boot
Und dein PC besteht aus oder ist ein?
Secure Boot musst du je nachdem aktivieren im UEFI (Bios)
und dafür muss CSM aus sein.
Ergänzung ()

Wäre auch nicht verkehrt gewesen, wenn man alles sehen würde auf dem Screenshot
was die Kompatibilität betrifft.
 
falkPC schrieb:
Secure Boot ist keine Pflicht für win11.

Pflicht ist:
-Windows muss im UEFI mode mit GPT installiert sein
-fTPM (AMD) bzw PTT (Intel) muss aktiv sein
-es braucht ne CPU die von win11 unterstützt wird

Ladt dir mal unter win10 WhyNotWin11, starte das und poste ein Screenshot davon
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: falkPC
Wenn das System Secure Boot bietet, sollte er es gleich mitnehmen.
Es geht eigtl. also auch darum: "Wie aktiviere ich Secure Boot".
Aber mit dem Startpost wird das so nicht viel.
 
Das Einfachste wird ein BIOS-Update sein, wodurch alle zu tätigenden Voreinstellungen out of the box vorgenommen werden.

Nenne uns die genaue Bezeichnung deines Motherboards, dann können wir dir weiterhelfen.

(Herrgott, wie ich Win11 jetzt schon hasse wegen all dem Gedöns mit dem unsäglichen Health Check Tool, SecureBoot und dem TPM-Mist, Account-Zwang und der kompletten Überforderung aller Normalo-User... )
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Munkman und falkPC
gimmix schrieb:
Das Einfachste wird ein BIOS-Update sein,
Wenn es nur für diese Änderungen wäre,
sind die 2-3 Einstellungen im BIOS selbst einfacher und ohne Risiko eines BIOS Updates.
Für einen Laien ja nicht immer gut, gleich zu empfehlen: "Mach ein Bios Update"
zumal hier dann auch alle Einstellungen auf "Setup Defaults" stehen
und je nachdem ein booten erst mal nicht mehr möglich ist.
 
Ich werde die Punkte morgen mal abarbeiten und mich melden, danke euch!
 
Nächtes mal bitte etwas ausführlicher werden, besonders bei einem Startpost.
Nicht jeder hat hier Lust auch noch deine alten Threads zu durchstöbern,
ob es da evtl. Hinweise auf dein System gibt.
 
-
Ergänzung ()

falkPC schrieb:
Jetzt stellt sich mir nur die Frage. Mit welchen Step fang ich als erstes an um Datenverlust oder so zu verhindern. :D
 

Anhänge

  • w11.JPG
    w11.JPG
    86,5 KB · Aufrufe: 242
Zuletzt bearbeitet:
Ja man sieht, dass Windows bei dir im falschen Modus installiert wurde, halt im CSM Modus mit MBR, daher geht es nicht.

Das einfachste wäre, win11 direkt sauber im im UEFI Modus (CSM deaktiviert) neu zu installieren.

Ansonsten, wenn du all deine Daten behalten willst, musst du deine System Partition umwandeln mit dem Windows Programm mbr2gbt, danach kannst du CSM deaktivieren, Secure Boot aktivieren und bei der Bootreihenfolge den Windows Bootmanager wählen.
Danach sollte bei WhyNotWin11 alles grün sein
Ergänzung ()

Secure Boot usw geht halt nur, wenn Windows richtig im UEFI Modus installiert wurde.
Der alte CSM Mode mit MBR unterstützt das nicht
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Cnecky und falkPC
bisy schrieb:
Ansonsten, wenn du all deine Daten behalten willst, musst du deine System Partition umwandeln mit dem Windows Programm mbr2gbt, danach kannst du CSM deaktivieren, Secure Boot aktivieren und bei der Bootreihenfolge den Windows Bootmanager wählen.
Danach sollte bei WhyNotWin11 alles grün sein
Danke - Denke werde es so machen wie hier beschrieben und dann mal schauen:
https://www.deskmodder.de/wiki/index.php?title=MBR_zu_GPT_ändern_Festplatte_konvertieren_Windows_10
Erstmal alle Daten safen, kann etwas dauern :D
 
Nickel schrieb:
Dass die CPU wohl nicht unterstützt wird.
Naja, er hat ein Ryzen 5500, die wird 100% unterstützt, die ist nur zu neu für das Programm, daher ist da rot
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: falkPC und Nickel
  • Gefällt mir
Reaktionen: falkPC
Zurück
Oben