Windows 8 Installations Stick unter Mac OS X erstellen

M

mustinet1900

Gast
Hi Leute,

ich möchte gerne auf einen kleinen selbstgebauten Rechner Win 8 installieren.
Leider hat der Rechner aber kein Cd Laufwerk und ich grad kein externes.

Mein Hauptgerät ist ein Macbook Pro.

Weiss jemand wie ich auf dem Mac OS X einen Stick erstelle mit dem ich auf den Pc Win 8 installieren kann.

Danke
 

Emer

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
313
würde NTFS formatieren und einfach die dateien aus dem image auf den stick ziehen
 
M

mustinet1900

Gast
NTFS hab ich gar nicht in den Formatierungsoptionen drin.
Ist das dasselbe wie Fat oder ExFat?
 

Saio

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
780
Ich bin gerade nicht am Mac. Du brauchst das Image nur mit dem Festplattendienstprogramm auf den USB Stick packen. Ich kann dir gerade nicht sagen wie genau die Punkte heißen. Klappt auf jeden Fall mit eben diesem Festplattendienstprogramm.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.094
M

mustinet1900

Gast
Also Inhalt des Image einfach in den Stick ziehen ok.
Ich denke mal dann sollte ich wohl einfach mit Fat formatieren.

Mein Board hat zwar dieses UEFI Dual Bios, aber hab bisher nie so richtig verstanden was die Unterschiede sind.
Hatte früher mal beim Installieren von Win statt dem normalen UEFI ausgewählt und bemerkt dass das ganze System irgendwie verzögerter und hackeliger lief.
 

Saio

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
780
Öffne das Festplattendienstprogramm, dann wähslt du dort den USB Stick und anschliessend "Wiederherstellen". Dort wählst du dein Image, der Rest sollte dann automatisch passieren.

Ich meine so hat das bei mir mal funktioniert.
 
M

mustinet1900

Gast
Öffne das Festplattendienstprogramm, dann wähslt du dort den USB Stick und anschliessend "Wiederherstellen". Dort wählst du dein Image, der Rest sollte dann automatisch passieren.

Achso, ich brauche also vorher gar nicht den Stick auf was bestimmtes zu formatieren?
Alles klar werde ich mal gleich testen.

Danke

Edit:

Muss ich im Bios bei Bootoption das Feld UEFI wählen oder was anderes?
Meine Platte wird da angezeigt mit einmal UEFI davor und einmal mit P3 davor.
Ergänzung ()

So wollte hier noch mal die Lösung hinschreiben.
Bootstick lässt sich ratzfatz mit dem Tool Unetbootin erstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top