Windows 8 optimale Bios Einstellung

Jacky007

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
577
Hallo,

ich habe gerade die aktuellen Bios-Einstellung hochgeladen:


(Auf Grafik klicken, dann vergrößert es sich.)

Könnte ihr mir sagen, ob das die optimalsten Einstellungen sind (z.b. speicher-oprom-Richtlinie usw.)?

Mein Vorhaben: Ich will 2 x Windows 8 Pro 64bit auf zwei SSDs installieren (alle sollten auf uefi laufen)

Danke und LG
 

Jacky007

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
577
S5 Kamera :D - wenn ich CMS deaktiviere, und speichere, und nochmal nachschaue, ist es wieder aktiviert ?? was ist mit den anderen Sachen?
 
O

obz245

Gast
Ein sehr schlechtes Bild. Mehr kann man nicht zum Bild sagen.

Jedes Windows für sich auf seine eigene SSD installieren. Bedeutet erste SSD z.B an SATA 1 - Anschluss und Win8 installieren. Dann abstecken. Zweite SSD an SATA 2 - Anschluss und ebenfalls dann installieren. Beide SSD anstecken und über das BIOS Boot Menü die SSD auswählen, die du möchtest.

Anders würde ich es nicht machen, weil es passieren kann, das sich beide in die Quere kommen.

Das bezieht sich auf Hyperfile und Pagefile.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

r0ck3r

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.368
Ja, ich würde vielleicht noch weitere 10cm an den Bildschirm rangehen mit der Kamera. :D Habe ein S2, also erzähl mir nichts von den Galaxy Kameras ;)

Die anderen Sachen werden übrigens auch alle im Handbuch deines Boards erklärt. Hakt es denn irgendwo?
Und wieso willst du überhaupt auf 2 SSDs Windows 8 installieren? Sollen die dann auch beide über den Bootmanager auswählbar sein?
Habe irgendwie leichte Zweifel, ob das alles so problemlos klappen wird.

Wäre es nicht sinnvoller, ein System mit zwei unterschiedlichen Benutzern zu erstellen?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.690
Das scheint ein Gigabyte UEFI zu sein. Da kann man doch via der [F12]-Taste Screenshots vom UEFI erstellen und auf einem FAT/ FAT32 formatierten USB-Stick abspeichern.

Die sind sogar noch besser als die Bilder diverser Smartphones. :)
 

Jacky007

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
577
@AdoK - danke für den Tipp:


[klicken um zu vergrößern]

@r0ck3r - Dt. Handbuch habe ich leider nicht. Jap genau, ich will diese dann auswählen können. Zwei Benutzer will ich nicht, ich will zwei getrennte Systeme.. eins für Arbeiten, das zweite für rumspielen usw.

@obz245 - wieso ist das so? Würde jetzt ungern mein PC wieder öffnen und aufmachen:
Ergänzung ()

Jetzt sieht mans hoffentlich deutlich :D

Gibt es sonst andere Lösung für zwei getrennte Systeme?
 

Jacky007

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
577
habe ich mal, bringt aber wohl nicht viel.
Ergänzung ()

muss man unbedingt die Festplatte abstecken, kann man den port einfach nicht im bios deaktivieren?
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.690
Ob du den entsprechenden Port im UEFI/ BIOS deaktivieren kannst, guck im Handbuch des Motherboards nach.

Geht es nicht, ist es angeraten bei der/ bei den z.Zt. nicht benutzten Festplatte(n) das Kabel abzuziehen.
 

r0ck3r

Captain
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
3.368
Na, wenn du die SSDs umstecken willst zum Wechseln von Windows 8 (#1) auf Windows 8 (#2), dann musst du die andere SSD jeweils abklemmen.

Solltest du jedoch Windows 8 (#1 und #2) im Bootmanager gelistet haben wollen, musst du logischerweise beide SSDs angeschlossen lassen.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
52.690
Wenn er bei der jeweils nicht benötigte SSD für die Installation des BS auf der anderen SSD das Kabel abzieht, kann er aber immer noch direkt nach dem P.O.S.T. via der [F12]-Taste den BBS (BIOS-Boot-Selektor) aufrufen und dort auswählen ob Windows 8 (#1) oder Windows 8 (#2) gebootet werden soll.
 
Top