Windows friert unregelmäßig ein

Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.469
#1
Hallo,
Ich hab ja diese Woche meinen alten RAM verkauft und hab jetzt vorübergehend so en alten Gammelram drinne siehe Sig 2x256MB DDR333 Elixier mit Nanya chips.
Der läuft bei mir mit Ramteiler auf DDR289 aber WIndows friert einfach nach einer unbestimmenten Zeit ein egal was ich mache.
Ich hab nur den alten Ram ausgebaut und den noch älteren eingebaut.
Hab auch schon Memtest gemacht der läuft ohne Fehler durch.
Hab auch schon Clear Mos gemacht aber das bringt auch nix.

Hoffe ihr könnt mir helfen.

PS: Hatte auch schon wieder mal zum Testen den alten GEIL ram drinne(als ich ihn noch nicht weggeschickt hatte :D) da hab ich das selbe Prob.
 
Zuletzt bearbeitet:

CloudConnected

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
2.469
#3
Der läuft schon die ganze Zeit schon so 12std primestable hatte auch noch nie Probleme und außerdem hab ich schon wie oben beschrieben gesagt das der mit Standardeinstellung vom Bios auch unregelmäßig einfriert.
Und das von einem Tag auf den anderen.
Also bis jetzt läuft mal wieder alles ich glaube es liegt an den AVG Free sobald ich das öffne friert der PC ein ich habs jetzt mal deinstalliert.
Ma gucken wie lange der sich jetzt nicht aufhängt.

Kennt einer ne Alternative zu AVG Free das heißt en guten kostenfreien Virescanner
 
Zuletzt bearbeitet:
Top