News Windows Media Player 11 Beta 2 ist da

Tommy

Chef-Optimist
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
8.193
Microsoft hat eine aktualisierte Beta-Version seines kommenden Windows Media Player 11 in englischer Sprache veröffentlicht. Sie bietet neben diversen Bug-Fixes, minimalen optischen Veränderungen (neuen Icons für die zufällige Wiedergabe und Wiederholung) auch Media Sharing-Funktionalität und wird damit zum Streaming-Server.

Zur News: Windows Media Player 11 Beta 2 ist da
 

blue2sign

Ensign
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
128
Würde mich interessieren, was da im Hintergrund wieder an M$ geschickt wird.

=> Aus Prinzip kein MP
 

Enigma

Captain
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
3.135
Hat sich denn die Audioqualität verbessert? Denn Winamp klingt einfach besser als der WMP und ist für mich somit die 1. Wahl zum Musik abspielen. Gerade wenn man am Rechner keine Audigy drin hat und mit Kopfhörer den Onboardsound "geniesst".
 

Zeiner-Rider

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
1.373
Nennt mir bitte einige klare Vorteile des WMP gegenüber andere Programme wie VLC oder Winamp.
 
M

Machete

Gast
Wow und ich nutz immer noch den alten hässlichen Winampplayer, ich hab' versucht mich wegen des netten Designs an den MP11 zu gewöhnen, für meinen Geschmack dann doch zu überladen...
 

MurdocNicalls

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.487
Das Design des WMP11 gefällt mir sehr gut, aber die Audioqualität ist extrem viel schlechter als bei Winamp (und anderen Player). Wenn die Audioqualität so gut wie die von Winamp (etc.) wäre würde ich sofort auf den WMP11 umsteigen.
 

MassiveX

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
106
@5

auserdem braucht der WMP weniger ressourcen. für die interresant die wärend dem zocken musik hören und da kommts ja auf jeden frame in der sekunde an :-P
 

Pierre

Padawan
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.406
Es war ja so klar, dass der Media-Player-Krieg in den Comments erneut ausbricht... DASS das aber gleich beim zweiten Kommentator der Fall ist...

Zum Thema:
Sobald die deutsche Beta 2 erscheint, landet sie mit Sicherheit auf meinem Rechner - genauso wie nachher diese englische. Die Beta 1 hat mir optisch schon sehr gut gefallen, die Beta 2 mit ihren "minimalen optischen Veränderungen" noch besser.

Was das Media Sharing betrifft... ich weiß nicht, ob ich davon Fan sein werde... Mangels Xbox360 oder digitalem Media Receiver werde ich das Feature wohl kaum bis gar nicht nutzen. Andere Rechner im Netzwerk haben immerhin eh Zugriff auf die Medien-Festplatte - warum also Streamen...
 

polluxXT

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
327
Hat sich denn die Audioqualität verbessert? Denn Winamp klingt einfach besser als der WMP und ist für mich somit die 1. Wahl zum Musik abspielen. Gerade wenn man am Rechner keine Audigy drin hat und mit Kopfhörer den Onboardsound "geniesst".
Finde ich überhaupt nicht. Mit einer Audigy 2 und den richtigen Plugins klingt der WMP (9) bei mir wesentlich verspielter. Gerade bei besserer Sound-Hardware mangelt es dem Winamp an Möglichkeiten.
 

Pierre

Padawan
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
2.406
@ polluxXT

Hat er doch auch so geschrieben: "Gerade wenn man am Rechner KEINE Audigy drin hat und mit Kopfhörer den ONBOARDSOUND "geniesst".
 

Mid

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
99
schlechtere klangqualität, pfffffffffff

also ich hab ne audigy 2 zs und ne aktive 5.1 anlage, nur mit dem wmp und dessen super plugin von srs-wow kommt ordentliche qualitative mukke raus.

winamp kommt dagegen net an selbst mit dem srs-wow plugin. hab ne zeitlang damit rumgefuchtelt und war kein bißchen damit zufrieden. aber für tips bin ich offen........... :)

allerdings find ich die playlist und favoriten verwaltung besser bei winamp. kA vielleicht is des ma besser geworden in der wmp 11 er version..........................
 

DancerCH

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
257
Habe in letzter Zeit viele verschiedene Player probiert unter anderem auch Winamp.
Das flog nach 1h Stunde wieder von der Platte. Was mit überhaupt nicht gefällt ist das Winamp sehr viele Spuren auf meiner Festplatte nach der Installation lässt.
Wirklich hörbare Klangunterschiede gibts da nicht.

Ja...und nun bin ich wieder beim WMP 11 gelandet. Da er ja so oder so im System integriert ist. Oder i n der Version 11 sicher in der Zukunft. Zur alternative habe ich ja noch VLC und die Software von Creative.
 

MurdocNicalls

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
1.487
Ich habe oben geschrieben dass die Audioqualität beim WMP 11 nicht gut ist. Und ich habe eine Xf-i + 7.1. Beim WMP 11 klingt alles so tief, der Bass ist zu stark, fast keine Höhen und es klingt nicht klar! Vielleicht hab ich bei der Beta 1 auch was falsch eingestellt. Der Unterschied ist bei mir gewaltig. Werde mal die Beta 2 installieren und das nochmal "untersuchen".
 

DancerCH

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
257
Ich habe auch die Xf-i extrem Music. Würde mal mit dem Equalizer von Creative herumspielen. Habe den neusten Treiber, weis jetzt nicht welche Version das ist. :)
 

MaverickM

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
18.504
Wunderbar. Ich wart nur noch auf die deutsche Beta2, die dann meine Beta1 ersetzen wird :)

Sehr schicker Player, auch wenn ich zum Musik hören SonicStage benutze. Aber für Videos ganz OK :)
 

Th3Br4in

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
16
Also ich finde den WMP11 eigentlich auch ganz gut.
Für Musik nutze ich zwar iTunes, jedoch finde ich das gerade bei Filmen der WMP punkten kann. Wozu solle ich noch sowas wie VLC installieren wenn ich damit auch nicht mehr machen kann als die Filme zu sehen?

Winamp nutze ich schon lange nicht mehr.
Ich finde es reagiert einfach zu träge und hat auch keine ordenliche Medienbibilothek.
Klangunterschiede konnte ich bisher noch nicht feststellen.
 

yakuza

Commander
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
2.080
Also Ich habe eine X-Fi und hifi köpfhörer sowie eine große 7.1 anlage und habe gerade mal winamp und den WMP11beta2 direkt gegeneinander gespielt und muss sagen das der unterschied doch eher marginal ist.
dumpfen klang kann ich nicht bestätigen.
Außerdem wird Winamp auch immer unübersichtlicher.
ICh finde der WMP 11 ist ganz gut gelungen und noch ist es eine Beta!
 
Top