News Windows Phone soll weitere Segmente erschließen

Patrick

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
5.267
Begeistert man sich für Windows Phone 7, bleibt einem derzeit nur der Kauf eines Gerätes der oberen Mittelklasse. Erst in den kommenden Wochen soll sich dies unter anderem mit dem Start des Nokia Lumia 610 ändern, andere Geräte auf Basis von WP7 „Tango“ werden folgen.

Zur News: Windows Phone soll weitere Segmente erschließen
 

seluce

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.852
Warum das? Ich nutze es und bin zufrieden damit. Du nennst echt viele Gründe, warum das so ist. Respekt.
 

Gaestle

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
984

Saftpresser

Ensign
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
183
Die 6er Mobile-Windows waren nicht berauschend.

Aber inzwischen sollte sich da was getan haben. Obs reicht um gegen Android und Ios anzutreten? Kann ich derzeit nur raten?

Was aber eindeutig negativ für mich ist: Keine Verbindung als Massenspeicher sondern nur über Active Sync & Co.
 

hactor

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
1.525
finde das lumia 800 vom aussehen echt hammer, würde mir das aussehen der win oberfläsche besser gefallen würde ich es aufjedenfall kaufen dieses zweifarbige finde ich nicht sehr attraktiv...die müssten die kacheln leicht transparent machen sodass man ein hintergrundbild sehen kann wenn man das dann auch noch einstellen könnte.
 
R

Rob83

Gast
Mobile Geräte leben von Apps und die gibt es für Win7 am wenigsten.
Meine Nahrungskette sieht daher so aus: Apple > Android > Win7 > Rest

Wobei, für Bastler ist Android evntl. besser, da gibt es zwar nicht so viele polierte "Alltags" apps, dafür aber viele technische Apps, wie z.B. GPS Empfang messen etc., die man im Appstore meist vergeblich sucht.

Und Win7 hat nichts von beidem :D
Ich kaufe doch kein 500€ Gerät um den Hersteller zu unterstützen, damit er mir Programme verkaufen kann, wenn es bereits super laufende Märkte gibt. MS müsste da Pionierarbeit leisten und Entwickler regelrecht bezahlen, damit sie den Windows Store füllen. Die Apps sind dann 2 Jahre kostenlos um Kunden zu locken.

In Zukunft sehe ich aber eher Android wachsen. Allein aus dem Grund weil es auf Java basiert.
In jedem Studium lernt man Java...
 
Zuletzt bearbeitet:

buzz89

Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
3.054
Windows Mobile und somit auch Windows Phone war schon immer am Desktop angelehnt.(Windows CE)
Und es war seit jeher die Taktik den Windows Desktop Workflow auf Mobile Geräte zu übertragen um ein intuitives arbeiten zu ermöglichen.

Und ich bezweifle das WP schon an die WM zahlen zu seinen Höchstzeiten heranreicht.

Windows Mobile musste man noch mit dem Stylus bedienen, weil es sich am Desktop orientierte.
Window Phone kann man nur mit dem Finger bedienen, so wie es auch mit Windows 8 gedacht ist.
Denn mit der Maus machen viele Funktionen (in der Beta) keinen Sinn.
 

lechus85

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.162
wieso ein OS nehmen wo nicht mal skype im hintergrund ausgeführt werden kann...gut gemacht MS :D
 

Gaestle

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
984
Nur hat der Kernel relativ wenig mit dem UI zu tun.

Ansonsten wäre Android (kraft seines Linux-Kernels, der ja letztlich von Unix abgeleitet ist) ja ein Server-OS.

Ich halte die Zahlen von 7% für WP7 in Q1/2011-Verkäufen für möglich, weil zwei separate Quellen im Endeffekt das gleiche behaupten:

AT&T hat ca. 40% Martanteil.
18% bei AT&T bedeuten im Gesamtmarkt 7%, selbst wenn Verizon und Sprint gar kein WP7 verkauft.
 

gaym0r

Commander
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
2.120
Windows auf dem Handy ist genau so sinnlos wie Android auf dem Desktop-PC.

(Ja ich weis das Windows-Phone nicht das gleiche wie die Desktop Windows Version ist, das macht das Ganze sowieso nur noch sinnloser)
Gaaaanz schlechter Troll.

Mobile Geräte leben von Apps und die gibt es für Win7 am wenigsten.
Meine Nahrungskette sieht daher so aus: Apple > Android > Win7 > Rest
Ja, genau. Ein gutes Smartphone zeichnet sich durch Apps aus. Windows Phone hat übrignes 50.000(!) Apps. Die gängigsten und wichtigsten Apps gibt es mittlerweile auch für WP7, also sollte man keine Probleme mehr haben.
Rumweinen, weil es nur 50.000 Apps gibt ist Kindergarten.

wieso ein OS nehmen wo nicht mal skype im hintergrund ausgeführt werden kann...gut gemacht MS :D
Skype für WP ist Beta. Also bevor man hier austeilt bitte erstmal nachdenken! Danke.
 

Infect007

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2008
Beiträge
1.736
war klar dass irgendjemand wieder mit dem app-vergleich kommt^^

das der marketplace wachsen kann ist wohl noch niemand in den sinn gekommen...

ich bin voll zufrieden mit dem HTC Radar, wirklich ein gutes Handy. Allein der fest verbaute Akku stört mich ein bisschen
 

bLu3to0th

Commodore
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.368
Dein Name ist Forrest? Forrest Gump? Oder wie darf man als informierter Nutzer deinen Beitrag werten? :freaky:

wieso ein OS nehmen wo nicht mal skype im hintergrund ausgeführt werden kann...gut gemacht MS :D
Wieso ein OS nehmen.... ach ich lass es, dein Kommentar ist eh für die Tonne.

@gaymor
70k sinds im mom^^

Kann man inzwischen eigentlioch individuelle Klingeltöne bei WP7 einstellen? Mein letzter Stand ist, dass nur die vorinstallierten als Klingelton nutzbar sind.
Seit Mango... also ne gefühlte Ewigkeit.

@Topic
Scheinbar ist zumindest beim derzeitigen Kacheldesign das letzte Wort noch nicht gesprochen.. das klignt für mich nach Spielraum für bsow transparente Livetiles und Backgroundpics
 
Zuletzt bearbeitet:

lechus85

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
1.162
Einschränkung

Obwohl bei Windows Phone 7.5 die Unterstützung für im Hintergrund laufende Geräte erweitert wurde, meint Skype, dass ihre App wegen Einschränkungen von Mango (und auch Tango) nicht im Hintergrund laufen kann. Sie können diesen Bug auch nicht beheben.
...

nachzulesen auf theverge.com ... wird auch genauso in der finalen version sein!
 
Zuletzt bearbeitet:
Top