Windows Vista startet nicht mehr nach Stromausfall

RiseAgainstx

Vice Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
6.389
Hey
bei nem Freund ist die Sicherung rausgeflogen und nun will Windows Vista nicht mehr starten.
Und zwar ging der PC zuerst einfach aus beim Ladebalken bei Systemstart und zwar direkt nachdem der Ladebalken das erstmal durchlaufen will etwa in der Mitte.
Hab mal die Windows CD eingelegt und die Reparaturoption für Systemstart durchlaufen lassen (Windows Partition wird erkannt, Festplatte wird auch im BIOS erkannt).
Nun läuft nach dem booten der Vista Ladebalken durch und der Mauszeiger erscheint aber das Hintergrundbild bleibt schwarz.

Jemand ne Idee?

Vielen Dank & mfg

Seine Hardware:
E8400
Asus P5Q-E
Sapphire 4870 Toxic
4GB 1066er OCZ Reaper
Festplatte 500GB von Western Digital
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.205
musste vista wohl nochmal vollständig installieren

vista ist eh nicht das gelbe vom ei, wobei es hier wohl an der hdd liegt
 
D

doll-by-doll

Gast
Durch den Stromausfall könnte ein Headcrash entstanden sein, aufsetzen der Köpfe auf den Platter(Magnetscheibe).Funktioniert der Rechner noch im abgesicherten Mode?
Die Platte mit dem Herstellertool mal prüfen!

Mfg doll
 
Top