News Windows XP für Denunzianten zum halben Preis

Jirko

Insider auf Entzug
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
10.491
Kann man in Deutschland noch viele Prämien durch das Werben von Freunden gewinnen, so folgt Microsoft mit einer aktuellen Kampagne in China ähnlichen und doch ganz anderen Zielsetzungen. Dort nämlich gibt es Windows XP zum halben Preis - zumindest für all jene, die einen Raubkopierer melden.

Zur News: Windows XP für Denunzianten zum halben Preis
 

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.955
omg, einfach nur omg.

Wär sowas -rein rechtlich- bei uns überhaupt denkbar ?

naja, ich glaub da wirds und würde es viele 'zwischenmenschliche Probleme' geben.
 

Modena

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2003
Beiträge
974
Das ist bösartig! Aber wär verpeift einen Freund für XP zum halben Preis? :lol:
 

BunkerFunker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
415
Selbst wenn ich auch alle zukünftigen Windowsversionen kostenlos bekommen würde - ich würde nie meine Freunde (oder sonstirgendwen) verpfeifen. Wer sowas macht ist einfach nur armselig..
 

Daffy_D

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
488
woher soll MS was von charakter verstehen? Billyboy hat windows bzw die idee ja selbst geklaut :D

hat wohl vergessen woher er gekommen is :evillol:
 

Zifko

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
926
@6 hast vollkommen recht :evillol:

hm aber die idee an sich ist nicht schlecht. das einzige was abteilung microsoft nicht bedacht hat ist das sich gut freunde nicht verpetzen :rolleyes:

naja was man nicht alles macht um sein produkt los zu werden :D
 

Breakout_Basti

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2003
Beiträge
1.136
hey und wenn ich zwei melde bekomm ich es dann gleich für lau? dann würde ich es mit gut überlegen.......
 

Zifko

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
926
@Breakout_Basti würdest du das wirklich tun? zwei freunde zu einer strafe zwingen oder vielleicht sogar knast? nur damit du ein windows kostenlos bekommst? hm..das würde ich mir sehr sehr gut überlegen. ich meine einen mord petzen das würde ich auch, aber sowas. ich weis ja nicht.

@10
stimmt! daran hab ich nicht gedacht, sorry. naja wenn die aber so die leute drankriegen die des so verkaufen wie du es sagst, ist es ein guter weg. aus der sicht hab ich es nicht gesehen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

mr_madman

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
49
faszinierend wieso alle von guten Freunden sprechen, in China existiert ein 2. Software Markt neben dem offiziellen, darum geht es Microsoft, die wollen die Händler die XP dort für ein paar Euro, bzw. deren Währung, verkaufen drankriegen. Es geht denen viel mehr um das Vertriebsnetz dieser Raubkopien, da trifft dieser Begriff eindeutig zu, angreifen bzw. offenlegen. Die wissen auch das da nicht so viele Privatleute entlarvt werden, wozu auch, die bringen MS zwar kein Geld, würden aber oher die professionellen Fälscher garnicht an die Produkte kommen.
 

khr

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
328
idee gut ... dennoch der falsche weg !

Grund ist wohl eher das riesige auskommen von illegalen xp versionen .... und mal ehrlich wisst ihr keinen der so ne version hat und ihr denjenigen obendrein nich leiden könnt. hehe die versuchung wäre gross .... ich persönlich hab 3 mal xp home legal dennoch nicht übers i net registriert. finde es sehr schade für jeden pc ein neues os zu kaufen ... so long


mfg
 

freeeezy

Commander
Dabei seit
Juni 2002
Beiträge
2.955
um damit professionelle Händler dranzukriegen isses natürlich 'gut', aber ich denke das werden viele nutzen um Leute, die sie ned so recht mögen, in Schwierigkeiten zu bringen.
 

mag2eck

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
435
wer sagt denn was von freunde? es sind raubkopierer gemeint, nicht (nur) freunde, also auch der dumme spasst von nebenan, den man eh nich leiden kann ^^
 

Tea&Fruit

Lieutenant
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
589
Ok, in China, und im ostasiatischen Raum ganz allgemein, gibt es ja einen richtig professionell organisierten Schwarzmarkt, da kann man solch drastische Maßnahmen ja irgendwo auch nachvollziehen... Ein bißchen was vom wilden Westen und Kopfgeld hat das ganze aber schon.

In Deutschland wäre sowas definitv nicht möglich. Man kann niemandem ein vergünstigtes Produkt anbieten, unter der Bedingung, dass derjenige eine Straftat anzeigt. Dann könnte Aldi ja ne ganz dicke Anzeige schalten vonwegen "Wer 5 Ladendiebe überführt, kriegt den Medion-PC zum halben Preis!".

Nee, irgendwie ist das nicht so der Bringer... Ich würde niemanden verpfeifen. und wenn ich dafür zehnmal Windows geschenkt bekomme, einfach aus Prinzip nicht. Wo soll das denn auch hinführen? Wenn man alles und jeden anzeigt, der irgendwo auch nur 1 Byte illegaler Daten besitzt, können sich so circa 3 Milliarden Leute gegenseitig anzeigen. MS macht sich das etwas zu einfach, die potentiellen Kunden die Funktion eines menschlichen Kopierschutzes übernehmen zu lassen.
 

rebb

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
12
Und in China ist ein Sack Rohline umgefallen... >_>.

Kann mir gut vorstellen dass Bill es nicht gern sieht, wenn in einem potentiell riesigen Absatzmarkt wie China haufenweise raubkopiert wird :D.
Aber das wird sich spätestens dann gegessen haben, wenn chinesische Techniker den QuellCode reverse-engineered - und ein staatlich anerkanntes Betriebssystem erstellt haben.
Das ist ja bekanntlich auch in anderen Industrie-Zweigen schon länger der Fall :D.
 

weltweit

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
286
>> Dann könnte Aldi ja ne ganz dicke Anzeige schalten vonwegen "Wer 5 Ladendiebe überführt, kriegt den Medion-PC zum halben Preis!". <<

Viele Läden zahlen ihren Kunden für einen gemeldeten Ladendiebstahl 50€, oft gibt es aber kein Geld sondern einen Warengutschein. Ich finde das ganz angenehm so hin und wieder zum Nulltarif einkaufen zu können. So ungwöhnlich wäre die Aktion dann wohl auch nicht.
 

muh2k4

Commander
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
3.047
@4)
jo wer verpfeift einen freund fuer windows XP =) hehe
 

Schorsch

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
970
Zitat von weltweit:
Ich finde das ganz angenehm so hin und wieder zum Nulltarif einkaufen zu können.
Du scheinst ja des öfteren Ladendiebe anzuzeigen. Warum arbeitest du nicht gleich als Ladendetektiv,wenn du nichts bessers zu tun hast, als Leute beim klauen zu beobachten?

@Topic: Warum sollte überhaupt ein Chinese XP zum halben Preis haben wollen, wenn er es an jeder Ecke für 2% des Originalpreises hintergeschmissen kriegt? Der halbe Preis von XP dürfte für den durchschnittlichen Chinesen doch wohl immer noch ein halber Monatslohn sein.
 
Top