winlogon.exe mit 50% CPU-Auslastung

MrJack

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
44
Hallo!

Auf meinem Windows XP Pro SP2 Laptop habe ich folgendes Problem:
Wenn ich normal starte, und nach dem Start z.B. den Arbeitsplatz öffnen will, friert das System ein. Auffällig ist, dass im Taskmanager beim Prozess "winlogon.exe" konstant 50 steht.

Wenn ich im abgesicherten Modus starte, dauert es einmal eine Weile bis ich zum Desktop komme, danach funktioniert alles in normaler Geschwindigkeit (obwohl auch hier der winlogon-Prozess auf 50% steht).

Ich nehme an, dass ich einen Trojaner oder so was habe.

Wie kann ich dieses Problem beheben?

Ich habe schon hijackthis, SuperAntiSpyware und AntiVir ausprobiert.
Bei hijackthis ist auffällig, dass immer wieder der Eintrag "O20 - Winlogon Notify: ysvswrbi - C:\WINDOWS\SYSTEM32\fckafck.dll" kommt, obwohl ich ihn gefixt habe.
Auf AntiVir meldet diese Datei als Virus, kann ihn aber nicht entfernen.
 

MrJack

Cadet 3rd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
44
Hab ich im abgesicherten Modus laufen.
Im normalen komm ich gar nicht dazu, weil das System dann wieder einfriert (oder zumindest für ein paar Minuten hängt)

Werde mal deine Links ausprobieren. Danke
 
Top