Wlan Drucker gesucht

abilicious

Cadet 4th Year
Registriert
Sep. 2009
Beiträge
86
Ich suche für meine Eltern einen Drucker auf den sie per wlan zugreifen können.
Es muss nichts besonderes sein und möglichst mit simpler Bedienung.
Der Drucker sollte nich allzuviel kosten und auch nicht nur mit überteuerten Patronen auskommen.
Da ich mich bei Drucker nich auskenne, hoffe ich,dass ihr mir helfen könnt.
 
AW: Wlan Drucker geuscht

wieviel wird den gedruckt und wie regelmäßig
 
AW: Wlan Drucker geuscht

So 5 Seiten pro Tag und normalerweise nur Text
 
Gibts da nicht was günstigeres, der auch farbig drucken kann?
 
Hm, was günstiges wäre dann kein Farblaser, dann Tintenstrahl, aber ob das "viel" günstiger wird...

Epson Stylus SX510W, WLAN
115,02 €
Geizhals -> http://geizhals.at/deutschland/a437243.html
Hardwareversand -> http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=27236&agid=475
Testbericht -> http://www.druckertest.com/2009/06/15/epson-stylus-sx-510-w-druckertest/
-----
Canon PIXMA MP560, WLAN
136,92 €
Geizhals -> http://geizhals.at/deutschland/a455057.html
Hardwareversand -> http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=28248&agid=476
Testbericht -> http://www.chip.de/news/Canon-MP560-Mufu-mit-Belichtungskorrektur_37221219.html
Testbericht2 -> http://www.testfreaks.de/multifunktionale-drucker/canon-pixma-mp560/manufacturer-specifications/
-----
Epson Stylus Office SX600FW, einkl. WLAN, Fax, ADF
149,13 €
Geizhals -> http://geizhals.at/deutschland/a361185.html
Hardwareversand -> http://www2.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=23110&agid=475
Testbericht -> http://www.pcwelt.de/start/computer.../tests/179572/epson_stylus_sx600fw/index.html
-----

Diese wären günstiger, der ein oder andere hat auch noch Fax.

Ich denke da wird einer für dich dabei sein.
 
Zuletzt bearbeitet:
Brother DCP-585CW, HP Officejet 6500 wireless, Lexark X9575.
 
Danke für die Empfehlungen.Bei Zeit werd ich mich mal Einlesen.
Wie ist das mit Patronen von Brother, von der Marke hab ich bis jezt nichts gehört, gibt es die in Geschäften oft zu kaufen.
 
Wir haben zu Hause einen Brother Mfc 235, ist zwar ein etwas älteres Modell aber den kannst du entweder über USB an deinen Router anschließen oder eben über LAN.
Sicher bietet Brother dies auch bei den neueren Modellen an.
 
Nenn mir ein Geschäft, und ich sag dir ob man die da kaufen kann^^
Nee, mal im ernst, in den meisten Geschäften, wie Mediamarkt und Saturn, und meist gilt auch die Regel, wo ich den Drucker gekauft hab gibts auch die Patronen, jedenfalls bei so größeren Geschäften, nicht im Tante Emma Laden^^
 
Das stimmt, meist kann man sie sogar nachfüllen, so ein Set kostet knappe10€ für etwa 5 Patronen, so wars jedenfalls bei mir...
 
genau, davon kann man nie genug haben^^, die sind ja verschweist und halten ein paar Jahre...
 
Brother hat eine Marktanteil, der deutlich über Lexmark liegt und im Tinten-MuFu-Bereich etwa auf gleicher Höhe mit Epson und Canon liegt. Patronen bekommst du auf jeden Fall. Sind auch die einzigen ohne Chip. Persönlich würde ich immer gleich ein Netzwerkfähiges gerät nehmen. Da gibts am wenigsten Probleme.
 
Zurück
Oben