WLAN-Repeather mit Ethernet-Anschluss

Schnipp

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.094
Tach zusammen,

will jetzt endlich meine Xbox360 online bringen und verfüge im Wohnbereich nur über WLAN. Nun bin ich auf der Suche nach einem passenden Repeater meist nur auf 2 Produkte gestoßen:

  1. AVM FRITZ!WLAN-Repeater (kein Ethernet-Anschluss!)
  2. Apple Airport Express

Tendiere aktuell zu dem Apple-Teil, würde mir aber gerne noch Alternativen anschauen. Habe in einem Forum gelesen, dass die Reichweite der Linksys-Repeater besser sein soll vom Airport - kann das jemand bestätigen ? Allerdings wollte ich schon gerne eine kleine Lösung, die in die Steckdose kommt.

Gruß Schnipp
 
J

Jason-B

Gast
HI
Hast du schon mal daran gedacht einen einfachen AccessPoint zu benutzen???
Oder kannst du, wenn du einen WLAN stick benutzt (die 360 hat doch USB oder???) Aufs I-Net zugreifen???
müsste eigentlich gehen.

Wenn ich mich nicht total irre gibt es sogar ein wireless se5t von microsoft direkt.

oder kauf dir ein megalanges LAN Kabel um von deinem Router (den du bei W-Lan haben müsstest) zu deiner xBox INet zu legen.

Jason-B
 

LinuxPinguin

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
595
Es gibt von Hercules nen Access Point der auch als Repeater fungieren kann. Kostet 50 Euro. Wird am Rechner konfiguriert und kann dann wie das Fritz Gerät einfach im Wohnbereich mit Strom versorgt werden, der greift das vorhandene WLAN auf und verteilt es weiter. Auf jedenfall günstiger als der Fritz Repeater.

MfG
 

Schnipp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.094
Eine zweite Fritz!Box will ich nicht aufstellen, da ich dafür an der entsprechenden Stelle keinen vernünftigen Platz habe. Eine Steckdosenlösung würde eben perfekt hinter der Gardine verschwinden (es muss ja auch die Ehefrau absegnen ;)).

Man kann bei der Xbox360 leider nur das MS-eigene WLAN-Modul nutzen und das Ding soll € 70,- kosten !

Also meine Tendenz ist nach wie vor der Apple Airport. Ich denke ich bestelle das Teil mal und wenn es nicht so klappt, wie ich mir das vorstelle, dann schick ich es bene zurück ...
 
J

Jason-B

Gast
hast du es mal mit einem normalen wlan stick probiert???

kannst ja einfach mal schauen, ob es funktioniert.

Ansonsten müsste man halt wissen, wieviel du bereit bist auszugeben.
 

Schnipp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.094
Probiert noch nicht, aber das Netz ist voll davon, dass es nicht funktioniert.

Wenn ich sehe, dass man beim Apple so um die € 80,- liegt, dann sollte das auch die Obergrenze sein.
 
J

Jason-B

Gast
aber für die 80€ kannst du dir auch das Teil von Microsoft kaufen und weißt 100%-tig, dass es funktioniert ^^

Das kostet ja nur 70€

Jason-B
 

Schnipp

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
1.094
Bin u.a. auf den DWL-G730AP von D-Link gestoßen. Dabei handelt es sich um einen mobilen Wireless Pocket Router/Access Point. Leider ist dieses Teil in keinem deutschen Online-Shop zu finden (ich zumindest nicht) und bei eBay fast auch nur aus Hong Kong, USA oder Australien zu beziehen. Kennt jemand vielleicht ähnliche Produkte ?

@Jason-B: Mit dem original WLAN von MS kann ich aber nur die XBox360 betreiben, während mit der Airport ganz andere Optionen offen lässt.
 
J

Jason-B

Gast
stimmt auch wieder :-)

Aber an deiner Stelle würde ich einen einfachen Accesspoint kaufen (einfach im Inet suchen) und dann notfalls einen Switch anschließen
Jason-B
 

skartt

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2008
Beiträge
265
Sorry, also Du hast bereits ein wlan-modul aber das signal ist zu schwach und du brauchst einen repeater?

Ich blick nicht wozu der ethernet port benötigt wird? Wenn Dir noch ein WLAN Modul fehlt für die Xbox360, schua mla bei linksys wet610N http://www.heise.de/preisvergleich/a429116.html
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Jason-B

Gast
Er braucht den Ethernet port, weil er die xbox in sein netzt integrieren will und nur WLan hat.
Da die meisten WLan-APs mehr können als des Teil von Microsoft will eer jetzt wissen, welches gut wär.
Aber das alles hat er ja auch schon im 1. Post ff geschrieben.

Jason-B
 
Top