Wlanempfang mies mit Karte gut mit Stick

Palladin

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
104
Hallo,

ich hab ein kleines Problem mit dem Wlan. Ich bin bisher immer mit einem relativ alten ca. 6 Jahre alten USB Stick von D-Link ins Internet gegangen und eigentlich funktioniert das auch gut und ich bekomme auch das maximale aus meiner 16.000er Leitung raus.

Jetzt habe ich mir dennoch eine WLan Karte (TL-WN851ND) gekauft. Zum Einen da ich bald meine Internetverbindung auf eine 100.000 er Leitung erweitern möchte und ich nicht glaube, dass der alte Stick das unterstützt und zum Anderen, da ich gerne Wake on Lan nutzen würde und das ja mit nem Stick nicht funktioniert.

Aber aus irgendwelchen Gründen bekomme ich mit der Karte keine vernünftige Verbindung hin. Die Signalstärke liegt bei einem Balken. Dementsprechend langsam ist das Internet leider auch. Der Stick liefert mir immer vollen Empfang. Hab die aktuellsten Treiber drauf und verschiedene Chanel etc. probiert. Ich bin ein wenig ratlos. Hat jemand eine Idee, was ich noch machen könnte?


Danke!
 

PWA

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
481
Wenn du nur einen Balken angezeigt bekommst, hat das mit den Kanälen nichts zu tun; die Signalstärke ist davon unabhängig.

Hast du die Antennen an die Karte angeschlossen bzw. festgeschraubt? - Wirklich fest? Es soll ja Leute geben, die die entweder vergessen oder nur lose draufgesetzt haben...

Wenn da alles passt, gibts eigentlich nur noch einen mir einfallenden Grund für eine schlechtere Signalstärke: ein stark abschirmendes PC-Gehäuse, das genau in der Funkstrecke steht und das Signal damit abschattet.
 

Pitt_G.

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
7.106
Einfach die Antenne mal in x y z Richtung ausrichten. Der WLAN Stick schaut ja auch waagrecht aus dem Gehäuse. Und nicht senkrecht nach oben...
 

kusa

Vice Admiral
Dabei seit
März 2005
Beiträge
6.202
Wenn du klever wärst hättest du vor dem Kauf gefragt.

Bessere WLAN Antennen zur Reichweitenerhöhung, auch für Fritz!Boxen + Alternativen

Nimm zwei von diesen Antennen:
https://www.computerbase.de/preisvergleich/tp-link-tl-ant2405c-a345411.html


Stick oder pci Karte
https://www.computerbase.de/forum/threads/stick-oder-pci-karte.793494/


Suche guten wlan Stick

ASUS USB-AC56 Dualband Wireless-AC1200 USB 3.0 WLAN-Adapter
https://www.computerbase.de/preisvergleich/asus-usb-ac56-ac1200-90ig00a0-bm0n00-a1027633.html
http://www.asus.com/de/Networking/USBAC56/

LogiLink WL0054
https://www.computerbase.de/preisvergleich/411923
http://www.amazon.de/150Mbit-LogiLin...f=pd_rhf_p_t_1

LogiLink WL0085
https://www.computerbase.de/preisvergleich/555799
http://www.logilink.eu/showproduct/WL0085.htm

TP-Link TL-WN722NC
https://www.computerbase.de/preisvergleich/568147
http://www.tp-link.com.de/products/d...del=TL-WN722NC

TP-Link TL-WN8200ND
https://www.computerbase.de/preisvergleich/tp-link-tl-wn8200nd-a877633.html
http://www.tp-link.com.de/products/d...el=TL-WN8200ND

Allnet ALL0233EXT W-LAN 300Mbit USB Adapter extern
https://www.computerbase.de/preisvergleich/418666
http://www.allnet.de/965.html?&tx_mm...8011c62668b1ea
ftp://212.18.29.48/ftp/pub/allnet/wi...xt/ALL0233.pdf

TP-Link TL-WN822N Netzwerk WLAN USB Adapter (300Mb)
https://www.computerbase.de/preisvergleich/547646
http://www.tp-link.com.de/products/d...odel=TL-WN822N
http://www.amazon.de/TP-Link-TL-WN82.../dp/B003VIY03Q

Kaufberatung Wlan-Stick/Karte
https://www.computerbase.de/forum/threads/wlan-stick-karte-gesucht.859607/
https://www.computerbase.de/forum/threads/kaufberatung-wlan-stick.858342/
https://www.computerbase.de/forum/threads/suche-guten-wlan-stick.792134/
https://www.computerbase.de/forum/threads/suche-guten-wlan-stick.792810/


WLAN Antenne für MIMO-Netzwerkkarte
https://www.computerbase.de/forum/threads/wlan-antenne-fuer-mimo-netzwerkkarte.807314/
 
Zuletzt bearbeitet:

Darkspire

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
93
Ich hab auch ne TP-Link Karte (gehabt) und der Empfang war grottig. Ich kann eigentlich die Intel Karten uneingeschränkt empfehlen... Kosten halt 20€ mehr, aber sind um Welten besser.
 

Agricola

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.277
Eine Kabelverbindung ist nicht möglich? Also ganz ohne WLAN?
 

Palladin

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
104
Hi,

danke für eure Antworten. Also fest gedreht sind die Antennen und gedreht habe ich sie auch schon in alle möglichen Richtungen.

Ne Kabelverbindung ist leider nicht möglich Telefonanschluss ist im Wohnzimmer und leider nicht im Büro. Werde mir wohl 2 von Antennen von Kusa kaufen
 

Agricola

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
1.277
DLAN (PowerLAN) als Alternative mal ins Auge gefasst?
 

chrigu

Fleet Admiral
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
23.124
mhh. ja.. die antennen sind hinten am pc, eingequetscht zwischen wand und gehäuse, und das noch unter dem tisch, in der nähe der vielen anderen kabel... und du staunst, das da unten nichts geht? ehrlich?

zum testen: stell den pc auf das pult, die antennen nicht der wand zugewandt und ich bin mir fast sicher, deine schlechte verbindung wird wie von zauberhand, verschwunden sein.
ob dein alter stick, ich nehm mal an 54mbit/2.4ghz nicht funktionert, das bezweifle ich mal. wahrsch. wirst du zum neuen abo auch ein neuen wlan-router bekommen, mit 300mbit.. ist abwärtskompatibel mit deinem stick.... nicht schneller aber stabiler.. 300/600mbit sticks gibt es mitlerweile auch zu kaufen, kostenpunkt: weniger als ein kleinwagen...
 

Raijin

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
10.400
Wie war der Stick am PC dran? Auch "hinten" oder per Verlängerung auf dem Schreibtisch? Das kann nämlich der entscheidende Faktor sein, manchmal kommt es auf kleinste Positions- bzw. Ausrichtungsveränderungen an. Evtl. absorbiert/blockiert das PC-Gehäuse die Signale oder die Mikrowelle ist im Weg, etc.. Versuch mal testweise den PC ein bischen hin- und herzuschieben, evtl. sogar mal auf den Schreibtisch wuchten. Mit ein bischen Glück kriegt die WLAN Karte in einer anderen Position ein besseres Signal. Dann wäre ein WLAN-Kabel (hehe), also eine Verlängerung für die Antennen bzw. Antennen mit Standfuß ne Idee. Die kann man dann irgendwo auf dem Schreibtisch positionieren.

[edit]Mist, da war chrigu schneller ^^[/edit]
 
Top