Wo Dying Light kaufen?

Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
163
#1
Hallo liebe CB-Gemeinde,

Die Frage steht im Titel. Steam hat das nicht mehr, die Homepage listet das für Ger als nicht verfügbar und die anderen, teilweise dubiosen Seiten wie MMOGA, die das anbieten, bieten nur nen Key für Steam-Download (:rolleyes:) oder erwähnen gleich, dass kein Support und Benutzung in D möglich sei.

Gibt es eine Möglichkeit dieses Spiel 2018 in Deutschland legal zu erwerben und zu spielen?
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.566
#2
Was heißt "legal" ... Du kannst Dir z.B. im Keystore den Steam Key kaufen, jedoch musst Du zum Aktivieren und Spielen (!) dann jedes Mal nen ausländischen VPN anmachen. Ist wohl offiziell gegen die AGB von Steam, aber ich kenne niemanden, dem dafür der Account gesperrt wurde. Trotzdem alles auf eigene Gefahr.
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.643
#5
Nur weil es indiziert ist und bei Steam nicht kaufen kannst, bedeutet es nicht das man es gar nicht aktivieren kann ohne VPN.

Ob jetzt bei MMOGA oder Gamesplanet kaufst, man wird mit beiden Keys auf Steam aktivieren können in DE.

Gerade Keyseller wie MMOGA/Kinguin sind da genau und schreiben auch genau hin ob man es in dem Land aktivieren kann ohne VPN oder nicht.
 

blizzard3008

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
424
#6
Stimmt nicht, ich hatte Dying Light in einem Paket, und ich spiel es heute noch regelmäßig ohne jemals nen VPN für die Aktivierung oder zum Spielen gebraucht zu haben.
Hab eben auch nochmal gegooglet, da gab es nur einen der Probleme hatte weil er es sich über nen Proxy aus Japan gekauft hatte und dann dort nen Regio Sperre von Steam hatte. Ne über nem Shop gekaufte EU version sollte also kein Problem sein. ps. es ist auch deutschsprachig ;-)
 
Dabei seit
Jan. 2003
Beiträge
9.367
#7
Hab das Spiel auch vor zwei Jahren einfach als Key gekauft und konnte den ohne VPN auf Steam aktivieren...
 
Dabei seit
Nov. 2010
Beiträge
1.566
#10
wtf okay das ist ne Bildungslücke bei mir. Ich dachte indizierte Spiele kann man nicht nur nicht kaufen, sondern auch nicht aktivieren/spielen mit deutscher IP, weil's halt per Gesetz seitens Valve unterbunden werden muss. Es steht ja auch mega oft bei z.B. Kinguin dabei, dass Dying Light nicht ohne VPN aktiviert/gespielt werden kann. Ich glaube ich werde mir dann mal DL kaufen :daumen:
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.643
#12
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.865
#14
Kannst ruhig bei MMOGA kaufen. Hab da sicherlich schon an die 30 Games gekauft. Der Key ist innerhalb von 5 Minuten nach kauf in deinem MMOGA Konto hinterlegt und zusätzlich bekommst ihn noch per E-Mail (ich bezahle immer mit Paypal).

Hab Dying Light selbst bei MMOGA gekauft und anschließend ohne VPN bei Steam aktiviert. Alles kein Problem...
 
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.865
#18
Grad aufgefallen das Gamesplanet dafür 40€ will! WTF?! Die enhanced Edition gibts bei MMGOA, Gameladen etc. für 15€
Gamesplanet ist auch auch ein offizieller Steam Reseller und somit an die Preise gebunden, für die die Publisher ihre Spiele offiziell verkaufen wollen.

Im Retail bei Amazon oder im Handel und eben auch bei unabhängigen keystores sind die preise halt entsprechend niedriger. Gut, nicht bei Dying Light, weil das gibts im normalen Handel nicht in DE. Aber grundsätzlich unterliegt Gamesplanet eben genauso wie Steam den Vorgaben der Publisher.
 

BoardBricker

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
334
#19
Ich hab bisher (ging um US-Version von Wolfenstein) nur die Angsthasen-Variante praktiziert:
Key gekauft, über VPN bei Steam eingeloggt und Key aktiviert, 3 Monate gewartet und dann konnte ich ohne VPN laden und spielen.
Ansonsten lohnt sich je nach Spiel auch mal ein Blick nach Österreich.
 
Top