News Wochenrück- und Ausblick: Die Ruhe vor dem Sturm zur CES 2020

Jan

Chefredakteur
Teammitglied
Dabei seit
Apr. 2001
Beiträge
11.883
In der Woche über den Jahreswechsel ging es auch in diesem Jahr ruhig in der IT-Welt zu, doch der erste Sturm des Jahres steht schon bevor: Am Dienstag öffnet die Consumer Electronics Show 2020 (CES) in Las Vegas für Fachbesucher ihre Pforten und schon heute stehen zahlreiche Pressekonferenzen an.

Zur News: Wochenrück- und Ausblick: Die Ruhe vor dem Sturm zur CES 2020
 

engineer123

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
1.620
Sturm is immer gut..., geht's endlich wieder ab.
 

Axxid

Admiral
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
8.457
Zu rechnen ist auf dem PC-Sektor unter anderem mit AMDs neuer APU Renoir, der Radeon RX 5600 (XT) mit Navi 12, Intel Comet Lake-S mit bis zu 10 Kernen für den Desktop PC.
Ich freue mich jetzt schon auf die Seiten voller Kleinkriege weil Intel ja in ihrer Präsentation gesagt haben, dass sie Hüh und AMD nur Hott und Nvidia ja sowieso und auf sowas wie Tests zu warten ist ja uncool...

oder wie @engineer123 es ausdrücken würde “endlich wieder auf den sack!”
 

Icetea36

Lieutenant
Dabei seit
März 2019
Beiträge
559
Ich erwarte schon das AMD mit den 7nm Mobile CPUs jetzt mindestens auf Augenhöhe mit Intels Mobile CPUs kommt mit höchstens 5% Abweichungen. Klar hat Intel da 10nm, aber die müssten noch recht unoptimiert sein.
 

downunder4two

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
362
Ich erwarte schon das AMD mit den 7nm Mobile CPUs jetzt mindestens auf Augenhöhe mit Intels Mobile CPUs kommt mit höchstens 5% Abweichungen. Klar hat Intel da 10nm, aber die müssten noch recht unoptimiert sein.
Das erwarte ich auch, frage mich aber, ob das reicht, um Intel im mobilen Bereich signifikante Anteile abzunehmen. Ryzen 1xxx hat ja auch „nur“ zu Intel aufgeschlossen ohne jedoch größere Anteile abzugreifen. Erst durch Ryzen 3xxx ist es, zumindest bei den Nicht–OEMs, zu einem Wandel gekommen. Ich denke und hoffe jedenfalls, dass sie, auch aufgrund der Architektur und 7nm-Fertigung, Intel leistungstechnisch überholen und gleichzeitig mindestens genauso sparsam sind. Nur dann würden die OEMs m.M. nach langfristig wechseln.

Eine Vorstellung von BigNavi wäre natürlich ein Bonbon.

Ich bin gespannt, was die CES bringt und hoffe, dass das Team von CB schon die Finger lockert, denn zu tippen gibt es nächste Woche viel!

Allen einen schönen ersten Sonntag 2020!
 

Icetea36

Lieutenant
Dabei seit
März 2019
Beiträge
559
Hier der Live Stream von AMD, da der Stream irgendwie nicht gelistet ist:
 

Ben81

Lieutenant
Dabei seit
Jan. 2012
Beiträge
681

drago-museweni

Vice Admiral
Dabei seit
März 2004
Beiträge
6.677
Na mal sehen ob was interessantes dabei sein wird...
Bis Zen 3, wird man sich ja noch etliche Monate gedulden müssen, bin da einige Infos kommen...
 

Orson

Commander
Dabei seit
März 2010
Beiträge
2.747
Moin,
Du solltest besser Ferdinand Thommes danken, der (auch) hier mühsam den Linuxacker bestellt hat; der Blender fährt lediglich die Ernte ein.
Die Beiträge von Ferdinand Thommes habe ich ebenfalls sehr gerne gelesen, aber Abhilfe für den Verlust auf CB ist ja gegeben: https://linuxnews.de/

@SV3N einen Blender zu nennen halte ich jedoch für ziemlich gewagt. Eine eigene Meinung ist auf alle Fälle zu respektieren, aber wenn Du so einen raushaust, wäre eine Argumentation, eben diese zu untermauern, doch sehr wünschenswert.

Meine Meinung des Tages: Die Erde ist eine Scheibe, warum, weil ich es kann. Argumentation in der heutigen Zeit ist überbewertet.

Ebenfalls einen schönen Sonntag
 

Zornica

Ensign
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
136
Kanns kaum noch erwarten dass die neuen mobilen AMD CPUs vorgestellt werden - und damit einhergehend hoffentlich neue Notebooks die davon profitieren können.... irgendwas in 14" mit potenter APU wäre optimal
 
Top